12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Krausstr. 1, 85737 Ismaning
Telefon
089 / 968515
Fax
089 / 9612445
Kfz-Handel
Audi, VW

Erfahrungen (2)

4.8 von 5
, 13. März 2012
Ein platter Reifen um 8 Uhr morgens - das Auto steht bereits auf der Felge und ein Tag voller Termine vor einem...... Nach einem kurzen Telefonat mit dem Autohaus Hütter kamen wenige Minuten später zwei kompetente freundliche Service-Mitarbeiter, die den Wagen soweit flott machten, dass man zum Autohaus fahren konnte, ohne die Felgen gänzlich zu ruinieren. Ein Leihwagen wurde direkt im Anschluss zur Verfügung gestellt und alles relevante verständlich erklärt. Es gelang, noch den letzten vorhandenen passenden Reifen im weiteren Umkreis aufzutreiben und binnen weniger Stunden konnte der reparierte (und sogar frisch ausgesaugte!) Wagen wieder übernommen werden. Die vorher besprochenen Kosten wurden eingehalten und nochmals detailliert erklärt. Letztlich erinnert ein kleiner Leuchtzettel am Rückspiegel an das erforderliche Nachziehen der Schrauben nach 50 km und auch an den noch ausstehenden allgemeinen Service-Check wurde erinnert. Alles in allem eine super Leistung! Wir werden wieder kommen!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
2.0 von 5
, 29. Januar 2009
Bin vor vielen Jahren zufällig an diese Werkstatt geraten und war lange Zeit sehr zufrieden. Die Preise waren schon immer erschreckend hoch, aber der Service gut und lange Zeit die Arbeiten sehr zufreiden stellend. In den letzten drei Jahren allerdings tauchen immer wieder neue Leute in der Service Annahme auf, welche zwar immer sehr freundlich, aber leider auch oft sehr inkompetent wirken. Hier lässt sich auch ganz klar erkennen, dass die Mitarbeiter zur Umsatzsteigerung angehlten sind. So wird mir bei einem Jahreswagen mit 28 Tkm der Austausch der hinteren Bremsscheiben empfohlen?!? Welche übrigens beim Verkauf des Fahrzeuges mit 68 Tkm immer noch verbaut waren. Auf meine Frage, ob die Kontrolleute es nicht anzeigen müsste, wusste man keine Antwort. Ferner kostete eine Erstinspektion für ein Audi A4 Cabriolet 2,4 Jahreswagen mit 28 Tkm nahezu 600 Euro! Bei der Einlagerung der Sommerreifen habe ich den Meister gebeten, die Profiltiefe zu messen. Er bestätigte mir, dass ich noch mindestens eine Saison fahren kann. Der selbe Meister erzählt mir ca 6 Monate später beim Rücktausch, dass die Vorderräder völlig abgefahren sind und dringend erneuert werden müssen. Da ich öfter meine Fahrzeuge gewechselt habe, schreibt mich die Firma Hütter bei Werbeaktionen in achtfacher (!!!) Ausfertigung an. Ich habe denen zig Mal erläutert, welche Fahrzeuge ich bereits verkauft habe und welche Fahrzeuge ehemalige Dienstwagen sind, verstanden haben sie mich offensichtlich nicht. Die sind völlig verrückt geworden - oder!? Ich fahre nun BMW und gehe dort nie wieder hin. Meinen Dienstwagen Passat wartet inzwischen die Firma Werndel (Empfehlung) in München.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt