12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Manchinger Str. 110, 85053 Ingolstadt
Telefon
0841 / 966050
Kfz-Handel
BMW

Erfahrungen (5)

1.0 von 5
, 18. März 2011
absolut schlechteste Werkstatt die ich nach 23 Jahren Fahrpraxis besucht habe. Ärger mit der Reparatur, zweimal Nachbessern und unfreundliche Leute - Kostenvoranschlag ca. 5.400,-- mit Gutachter - dann bei BMW 6.200 - für den Ärger auch noch mehr bezahl - Reparatur war für 3-4 Tage vorgesehen - dann 24 TAge in der Werkstatt - bin mit dem Ergebniss nicht zufrieden
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
1.2 von 5
, 11. März 2011
Ausganglage war ein Unfallinstantsetzung in der BMW Vertragswerkstätte. Ergebnis: Es kam zu drei ! Uebergabeterminen weil, bei der ersten geplanten Uebergabe vorher offensichtlich das Fahrzeug vom Serviceberater nicht überprüft wurde, weil: die Lackierarbeiten an mehrer Stellen unsauber (Farbnasen) waren. Ferner das Fahrzeug offensichtlich neue Beschädigungen hatte, die vorher nicht bestanden hatten. Dies wird auch durch das Sachverständigengutachten bestätigt. BMW streitet allerding die Verantwortlichkeit ab, will jedoch netterweise den Schaden im Rahmen der erforderlichen Nachbesserung beheben. Beim zweiten Uebergabetermin ist festzustellen, daß der o.g. Neuschaden nur oberflächich bearbeitet wurde, Delle und Lachschaden sind noch deutlich zu sehen. Situation eskaliert, Verschulden des Schadens wir abgestritten, das Beisein es Gutachter führt zur Einsicht, den Schaden durch Neulackierung "kulanterweise" zu übernehmen. Beim dritten Mal übernehme ich das Fahrzeug. Fazit: Uneinschtigkeit, Abstreiten, Gleichgültigkeit beherrschen diesen Betrieb. Wie man mit Kundenreklamationen umgeht ist diesem Hause völlig unbekannt, gemäß dem Motto, das Ingolstaedter Autohaus hat immer Recht. Geplant war eine gute, mangelfreie Instandsetzung durch die Fachwerkstätte zu erhalten, wie es von BMW zu erwarten wäre, Fakt ist, daß dieses Procdere dem einer Hinterhofwerkstatt entsprach und zudem noch meint im Recht zu sein.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Ersatzwagen angeboten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
1.7 von 5
, 19. Januar 2011
Habe keine guten Erfahrungen gemacht.. Kann ich nicht empfehlen. Empfehle hier den Gang zu einer freien Autowerkstatt. Günstiger, freundlicher und bestimmt weniger Ärger!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.1 von 5
, 19. Januar 2011
Vorliegender Fall: Ich habe mein Fahrzeug wegen einem Problem abgegeben und bei Übergabe die Kosten zur Prüfung erfragt -> ca. 50 Euro. Im Werkstattauftrag wurde hierbei nur die Prüfung beauftragt! Im laufe des Tages habe ich angrufen um den Status zu erfahren und ob das Fahrzeug abholbereit wäre. Die erhaltene Auskunft war: "Wir haben bis 18:00 Uhr heute geöffnet." Also bin ich bis vor Ladenschluss hingefahren - Fahrzeug war natürlich nicht fertig und Fehlerursache noch nicht ergründet. Das Fahrzeug blieb so übers Wochenende bei der Werkstatt. Am Montag erneut nachgefragt. Ergebnis: Das Fahrzeug sei nun abholbereit. Am Dienstag Morgen habe ich das Fahrzeug abgeholt und die Rechnung präsentiert bekommen. Ich will anmerken, dass hier zwischenzeitlich kein Anruf des Autohauses zur Erklärung des Problems und zur Abstimmung der Kosten zur Fehlerbehebung erfolgte. Für mich ist das ein klarer Fall von Selbstbeauftragung! => Definitiv hat diese Firma ein Kommunikationsproblem und legt ein damit verbundenes unmögliches Geschäftsgebaren an den Tag. Die fachliche Kompetenz möchte ich an dieser Stelle NICHT bewerten - nach zwischenzeitlichen Recherchen jedoch bin ich der Überzeugung, dass das vorliegende Problem nur sporadisch und vorübergehend unter bestimmten Witterungsbedingungen auftritt, was eine "Reparatur" in vorliegendem Kostenbereich nicht rechtfertigt. Zudem habe ich erfahren, dass die durchgeführte Reparatur keine Garantie darstellt, dass das Problem nun gänzlich beseitigt ist.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
4.6 von 5
, 16. Dezember 2010
Bin seit Jahren BMW Fahrer und habe mich für diese Werkstatt entschieden. Die Beratung ist hervoragend und die letztendlichen Preise liegen immer unter dem, recht günstigen Kostenvoranschlag. Nicht notwendige Reparaturen werden nicht durchgeführt und nur auf "Beobachtung" gestellt um Kosten zu sparen und nur tatsächliche Defekte und Verschleißerscheinungen zu reparieren. Das Personal ist durchgehend freundlich und der Service besonders zu erwähnen, falls der Werkstattbesuch lediglich einen Tag dauert, wird ein Shuttleservice angeboten, der einem von und zur Werkstatt bringt.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten