12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Daimlerring 12, 31135 Hildesheim
Telefon
05121 / 7470
Fax
05121 / 747119
Kfz-Handel
Ford

Erfahrungen (7)

2.1 von 5
, 6. November 2015
Wir wollen sie gern als Kunden bei uns, aber....!!! (original Ton der Servicedame) Ich habe vesucht einen Werkstatttermin für eine Kleinigkeit zu bekommen. Unter zwei Wochen Wartezeit nichts zu machen. Kosten hätten laut Aussage ab 100.- Euro betragen. Der nächste Ford Händler in Sarstedt konnte dies sofort erledigen, übrigens für 65.- Euro Gut dann hat dieser uns also als zukünftigen Kunde.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.5 von 5
, 24. August 2015
Hier steht der Kunde nur beim Kauf des Autos im Mittelpunkt. Monatelang hat man uns hin und her vertröstet bis wir ein neues Navi eingebaut bekommen haben... (Reklamation/ AUto kein Jahr alt). Bei der Behebung eines Unfallschadens musste ich wieder hinterher telefonieren, damit sich der Behebung dessen bzw. der Bearbeitung jemand angenommen hat. Schließlich rief einer der Meister an um auf die Tränendrüse zu drücken - sie hätten so viel zu tun und würden immer mehr gekürzt werden.... Aha, glaube ich ja - wie eben überall... aber mir als Kunden so zu erklären warum ich nun seit 6 Wochen hinterher laufen muss, trotz diverser Zusagen.... Mein Mann und ich arbeiten auch in der freien Wirtschaft - wenn ich unsere Kunden anrufen würde um.... Wie dem auch sei, dieses mal wollte ich nur einen Inspektionstermin - selbstverständlich geht das auch nicht ohne Probleme. Und ja, also Fahrdienst - ne Freitags nicht mehr... dann zur Arbeit? Wohin? Nee, 20 km fahren wir nicht. Natürlich nicht. Eine Freundin arbeitet auch im Autohaus in Hildesheim - die schüttelt immer nur den Kopf, kann es gar nicht glauben. ...alles aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen. Schlechtester Service ever ... und ich kenne nach 25 Jahren Führerschein einige Autohäuser.
Rückfragen bei Zusatzkosten
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
1.9 von 5
, 14. März 2015
Nach Abholung von unserem Ford Ka mussten Wir feststellen das eine Radkappe gebrochen war,sie wurde geklebt,anscheinend ist wer mit unserem Auto irgendwo gegen Gefahren. Das schlimme ist seitdem zeiht der Wagen nach links. Dieses wurde gleich im Autohaus Hentschel beanstandet.nachdem der Meister selber eine Probefahrt gemacht hatte und meinte das wäre ok so,gehe ich wohl mal in andere Werkstatt und lass das checken.. Denn das ist nicht der erste Ärger mit diesem Autohaus Note 6....
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
4.6 von 5
, 20. Juni 2014
Bei meinem Fiesta fiel die Klimaanlage aus, natürlich an den warmen Tagen.... Ich fuhr ohne Termin zum Autohaus Hentschel und konnte mein Auto gleich zur Überprüfung dalassen. Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Als Fehler wurde ein gebrochenes? Kabel zur Klimaanlage gefunden. Die Reparatur war am gleichen Tag erledigt. Klasse! Nochamals grossen Dank an die freundlichen Mitarbeiter die mir so schnell helfen konnten.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.5 von 5
, 15. Juni 2011
War mit meinem Hyundai Tucson dort. Dieser machte laute Fahrgeräusche von den hinteren Rädern. Der erste Meister wollte mir nach einem Aufenhalt in der Werkstatt erklären, die Geräusche kämen von den Reifen und nicht von den Radlagern. Es wurde nichts repariert. Da die Geräusche aber immer lauter wurden wollte ich mir ern. einen Termin geben lassen, auf diesen wartete ich zwei Wochen. Leihwagen wurde über Hentschel auf Nachfrage über Europcar besorgt. Bei einer früheren Reparatur war es nicht mal möglich einen Werkstattwagen zu bekommen, obwohl ich mein Fahrzeug beruflich benötige. Sehr unflexible. Und zum Shuttelservice möchte ich nur hinzufügen, zeigte man mir wo die Bushaltestelle ist. Das nenn ich Service!!!! Beim 2. Besuch war ein anderer Meister da. Dieser fuhr 2 min mit dem Auto und sagte sofort es wären die Radlager (soviel zu Kompetenz). Die Reparatur dauerte dann 2 Wochen, da bei der Reparatur noch irgendwelche Halterungen abgerissen wurden und die dann immer wieder neu bestellt werden mussten. Wohlbemerkt war mein Auto erst einen Monat vorher zur Inspektion dort und es läuft auch jetzt noch nicht richtig. Ich kann nur sagen "NIE WIEDER"
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 24. März 2011
Mein Premacy 2002 Diesel war mehrmals beim Autohaus Hentschel zur Inspektion. Alle Arbeiten wurden schnell, sachlich,genau also Perfekt erledigt. Die Preise sind Super, die Angestellten sind in allen Bereichen Fachlich kompetent, Freundlich, und Arbeiten eusters genau und Gewissenhaft. Das weiß ich selber da ich dort ein Praktikum gemacht habe. der Beitrag in dem der " Praktikant" der damals beim Autohaus Brau (nicht Braun) hier gepostet hat, kann ich nicht verstehen.Um über intere Regelungen zu urteilen solte man länger als 4 Wochen im Betreib sein...... Eins ist klar, hier Arbeiten die "Erfahrensten" Kfz Mechaniker, sowie Service Leute der Marken : Mazda , Ford, Hyundai,Volvo, Jaguar und Landrover. Nicht umsonst Arbeit dort der BESTE Meister in NDS. Mit jeder Frage kann man hin kommen es nimmt sich jeder sobald wie nur möglich, Zeit um den Kunden zu Helfen. Eine vernünfige Direkt annahme sowie eine Kaffeeteria ist auch da.Ein Shuttel Service auch Möglich. Alles ist Vorbildlich Organisiert, alle ableufe vom Kunderservice bis zur Werkstatt funktionieren tadellos. Die gute Mischung zwischen Motivierten Jungen und Sehr erfahrenen Älteren Mitarbeiter machts! Super Klima, Super Arbeit, Super Autohaus. Wer vernünfigen Service, und Qualität für sein Geld haben will, ist hier Richtig. In Hildesheim und Umgebung auf jedenfall die Nr. 1
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
4.0 von 5
, 28. Juli 2007
In diese Bewertung fließen Erfahrung direkt aus der Werkstatt ein. Ich habe nämlich noch als Schüler ein 4 Wöchiges Praktikum dort absolviert, da ich damals noch den Wunsch hatte, KFZ Mechatroniker zu werden. Damals war es noch das Autohaus Braun. Die Dortigen Mchaniker/Elektriker und LAckierer haben alle samt Ahnung von dem was sie auch tun. Überzeugt hat mich die Tatsache, dass ich dort mehrmals erlebt habe, wie z.b. aus dem Autohaus BRaun aus Goslar, die Aufträge an Braun Hildesheim weitergegeben wurden, da die dortigen Angstellten anscheinden nicht fähig waren, die Autos wieder flot zu kriegen. Tatsächlich war es so, dass in Hildesheim wieder alles zum laufen gebracht wurde, selbst wenne s mal "Exoten" wie einen 90' Explorer V8 aus Amerika in die Werkstatt verschlug mit Automatik schaden, welcher eine fehlregelung des ABS mitsich trug. Jedenfalls kann man von der Qaulität der Arbeit in der Werkstatt nur positives Erzählen und ebenso der Service bei Schadensaufnahme war immer freundlihc und schnell. Nie habe ich erlebt dass ein Kunde zum warten vertöstet wurde oder Un-kulant abgewimmelt!
Diese Zuschrift ist absoluter Quatsch. Im übrigen hieß die Firma nicht Braun, sondern Brau. Die Mitarbeiter in Goslar waren allesamt sehr fähig, es waren alles altgediente Mitarbeiter mit Erfahrung. Wenn ein Fahrzeug nach Hildesheim verbracht wurde, dann ein amerikanischer Ford, da Hildesheim für die Amis zuständig war, und die entsprechenden Unterlagen und Werkzeuge hatten. Es ist nie vorgekommen, das ein "normaler" Ford nach HI verbracht wurde, da man ihn in Goslar nicht reparieren konnte.