12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Mühlfeld 19, 82211 Herrsching
Telefon
08152 / 969422
Fax
08152 / 4309
Website
http://www.kuppi.de
Kfz-Handel
Alfa Romeo

Erfahrungen (9)

4.8 von 5
, 8. August 2013
Vor etwa 5 Jahren fand ich mit einem schwarz qualmenden 156er mit defekter Elektronik, die auch den langwierigsten und kostspieligsten Reparaturversuchen getrotzt hatte (glücklicherweise gab es eine Gebrauchtwagen-Garantie) zum ersten Mal zu Alfa Kuppi nach Herrsching. Hier fand ich nicht nur technische Unterstützung, sondern, was viel besser war, ich begann zu begreifen, was es mit dem "Alfa-Famiglia"-Mythos auf sich hat. Es ist nur ein Gefühl, aber das Gefühl ist sehr gut. Herr Kuppi machte mir im folgenden ein ausgesprochen faires Übernahmeangebot für meinen leider irreparablen 156er und ein ebenso faires Angebot für einen neueren 156er, den ich dann vier Jahre sehr zufrieden fuhr. Im Frühjahr 2012 keimte dann der Wunsch nach einem noch etwa spritzigeren Wagen, und nach mehreren Monaten, einigem Überlegen, viel Mobile.de-Gucken und einem Fehlkauf über Internet fiel die Wahl im Hochsommer endlich – auf einen Mito von Kuppi. Frau Kuppi-Günsel war in diesen Monaten meine immer freundliche Ansprechpartnerin, die mit engelsgleicher Geduld auf meine immer wieder wechselnden Fragen und Wünsche einging. Ausstattung, Finanzierung, Versicherung ... Lösungen sind ja schließlich dafür da, gefunden zu werden, gell? Nochmal vielen Dank! :) Herr Kuppi wies schließlich noch ganz am Ende der Suche mit seinen Fragen und Gedanken zu Fahrweise und gefahrenen Strecken den Weg zur wirklich richtigen Motorisierung, wofür ich rückblickend besonders dankbar bin – und war zudem gern auch für nützliche kleine Veränderungen an Fahrwerk und Motorsteuerung zu gewinnen. Und nun ist das endlich mal alles gut. Ich bin an jedem neuen Tag glücklich mit meiner Landstraßenfetze, und wenn mal irgendwas ist, bin ich bei meiner Alfa-Famiglia Kuppi in allerbesten Händen und es wurde und wird mir schnell, freundlich kompetent und zuvorkommend geholfen. – Was kann ich mehr wünschen? Emozione ... :)
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
5.0 von 5
, 29. April 2013
Ich kann das Autohaus Kuppi und die Marke Alfa Romeo nur wärmstens weiterempfehlen. Ich bin seit 2003 Kunde und musste mich leider letzte Woche endgültig von meinem treuen 147er trennen (nach 10 Jahren und 310.000km Freude). Wie immer wurde ich von Herrn K. und seinen Mitarbeitern äußerst freundlich und kompetent betreut. Hier sind Alfisti mit Herzblut am Werk. Nur dem Autohaus Kuppi habe ich es zu verdanken, dass mein Alfa diesen Methusalem-Kilometerstand erreicht hat. Nachdem sich damals nach 120.000km mein Zahnriemen verabschiedet hat (fahrlässig von mir herbeigeführt), hat die Werkstatt zu der mich der ADAC geschleppt hat gleich abgewunken. Nicht reparabel - Austauschmotor notwendig. Mein Glück, dass ich den Alfa dann noch nach Herrsching gebracht habe. Mit Leidenschaft hat sich das ganze Team bemüht, mein Auto wieder auf Vordermann zu bringen. Es ging ohne Austauschmotor und ich hatte noch viele Jahre mit dem 147er vor mir. Ich wurde immer benachrichtig wenn mein Auto zum TÜV fällig war, oder wenn es Zeit war die Winter-/Sommerreifen zu wechseln bzw. zu erneuern. Das waren die häufigsten Termine in der Werkstatt - Pannen oder Reparaturen gab es in den 10 Jahren kaum (nach 9 Jahren die Lichtmaschine und Batterie und zwischendurch die üblichen Verschleißteile wie Bremsen, Stoßdämpfer,...). Leider hat sich dann letzte Woche der Motor verabschiedet und auch in dieser Situation hat sich das Autohaus Kuppi um alles gekümmert: Fehlersuche, Angebot Austauschmotor oder Stillegung, Beratung, Abmeldung. Frau K.-G. hat mir ein äußerst attraktives Angebot für eine Gebrauchtwagenfinanzierung gemacht, die ich aber leider erst mal aus Vernunftsgründen ablehnen musste. Sobald die Möglichkeit besteht werde ich sicher wieder Alfa fahren und das mit dem Autohaus Kuppi als Heim- und Hof-Autohaus. Vielleicht muss ich noch dazu sagen, dass ich inzwischen ca. 50km weit entfernt von Herrsching wohne - eine andere Werkstatt aber nie in Betracht ziehen werde.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
5.0 von 5
, 7. Februar 2013
Habe mir in diesem Autohaus meinen Alfa Romeo MiTo gekauft und bin seit dem treuer Kunde. Kleine wartezeiten werden mit einem leckeren Cappuccino überbrügt. Mitlerweile hat mein MiTo 75000km runter und hatte schon diverse Werkstattbesuche. Die arbeiten an meinem Auto wurden stets gewissenhaft und zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Kurzfristige Termine für Inspektionen sind in diesem Autohaus kein Problem. Auch anspruchsvolle Arbeiten wie Lenkung und elektirk war kein problem für diesen Alfa Händler. Die fachliche Kompetenz vom Herrn K. und die erfahrenen Mitarbeiter sorgen dafür, dass ich diesem Autohaus weiterhin mein vollstes Vertrauen schenke.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.8 von 5
, 1. Oktober 2012
Obwohl ich aus einer Ortschaft komme, wo ein Alfa-Händler vor Ort gewesen wäre, hat man mich an die Fa. Kuppi empfohlen. Und dort wurde mir kompetent geholfen. Meine Fehlerbeschreibung half bei der Ermittlung und Beseitigung des Fehlers. Keine Werkstatt kann zaubern, aber je genauer der Kunde sein problem erklären kann ist das Ergebnis umso besser. Speziell der Chef persönlich war mit mir in engem Kontakt und klärte mich genau über den jeweiligen Sachstand meines Autos auf. Vielen Dank Himmelhoch und dann Absturz. Ich besuchte die Werkstatt schon einmal. Da wurde mir gut geholfen. Dieses Mal fühlte ich mich verlassen. Ich hatte einen Defekt an der Multiair-Anlage. Auf Nachfrage hieß es, kommen sie vorbei, wir kümmern uns und werden einen Kulanzantrag stellen. Super. Gemacht wurde nur ein Filterwechsel. Schaden wurde nicht behoben. Dafür ein kompletter Kabelbaum erneuert. Für knapp 1000€ Der Schaden war immer noch da. Meine Frau holte den Wagen ab und mokierte den Fehler immer noch als präsent. Daraufhin wurde meine Frau vom Chef nur angeblafft und mit dem Statement abgespeist, wir sind nur die Feuerwehr. Das half uns und dem Wagen nicht weiter. Bin dann zu einem anderen Alfa-Händler gegangen, hab den fehler erklärt. Der rief Alfa und im Anschluß mich an. Alfa übernimmt Kulanz ich muß 300€ zahlen. Es waren dann weniger. Es geht auch anders. Leider bin ich diesesmal sehr enttäuscht von der Fa. Kuppi. Schade
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 12. September 2011
Hier kurz mein Bericht zum Autohaus Kuppi in Herrsching: ist ein kleiner - aber feiner Alfa Händler. Sehr schöner Betrieb. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich. Einen Termin habe ich sehr schnell bekommen (bei anderen Händlern oft längere Wartezeit). Gute und kompetente Beratung durch den Senior-Chef. Man merkt, dass dieser schon sehr lange Erfahrung mit Alfa´s hat. War wohl früher auch selbst Rennfahrer - siehe Homepage vom Händler. Mein Fahrzeug habe ich morgens abgegeben und Abends wieder geholt. Mir wurde alles gut erklärt- auch der Preis war absolut in Ordnung. Deutlich niedrigere Stundenlöhne als die Werkstätten in München. Zudem ist es schön, dass es noch exklusive Alfa Romeo Händler gibt! Hat alles gepasst - bin absolut zufrieden und kann den Betrieb nur weiterempfehlen! P.S. Probiert den Cappuccino - sehr lecker!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
3.8 von 5
, 12. August 2011
Etwas langatmige, freundliche,einfach manchmal ein Schlag zu viel, aber kompetente Beratung durch den Senior Chef. Die Begeisterung für die Marke ist sofort wahrnehmbar und auch das Ambiente passt. Weniger gut gefiel dass keine Serviceberatung am Fahrzeug durchgeführt wurde. Für eine Reparaturerweiterung wurde angerufen, aber wenn der ursprüngliche Preis dann € 400 höher ausfällt, hat das immer einen faden Beigeschmack. Dieser hätte mit einer Beratung auf einer Bühne vermieden werden können. Das Preisniveau ist relativ hoch, wobei jeder kleine Handgriff verrechnet wird, was in anderen Werkstätten zum Kundenservice gehört, wenn man denn schon öfters dort war. Im direkten Vergleich mit einem anderen Alfa Händler merkt man dann doch dass die Qualität im Detail noch Potential hat.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
5.0 von 5
, 22. März 2011
Erfahrungsberichte sind ja immer eine eher subjektive Sache. Aber da ich mittlerweile seit über 16 Jahren Erfahrungen mit Alfa Romeo Werkstätten im Raum München sammeln durfte, ist mir dieser Bericht doch ein Anliegen. Was das Autohaus Kuppi auszeichnet, ist die Tatsache, das man hier über Jahrzehnte mit dieser doch so emotionalen Marke mitgewachsen ist. Und das dieses Autohaus mit technischem KnowHow geführt wird. Und nicht von Kaufleuten, die nicht wissen wie ein Schraubenschlüssel aussieht und ob ein bestimmter Alfa Front- oder Heckgetrieben ist. Ich verlasse diese Werkstatt immer mit dem Wissen, das gute Arbeit geleistet wurde. Egal ob es sich um einen kompletten Fahrwerksumbau an einem Alfa V6 handelt, um den Wiederaufbau eines Fahrzeugs nach einem größeren Wildschaden oder um die Garantieabwicklung nach einem Motorschaden am Alfa 156. Es mag Werkstätten geben, bei denen man für einen Ölwechsel ein paar Euro weniger zahlt. Aber wenn es um die Lösung auch anspruchsvoller technischen Fragen geht, bieten sich in München kaum Alternativen. Und um es nicht zu vergessen, auch Service und Hilfsbereitschaft ist über jeden Zweifel erhaben. Daher von mir 5 von 5 Punkten für dieses Autohaus.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
4.6 von 5
, 16. Februar 2011
Ich kann das Autohaus Kuppi nur wärmstens weiterempfehlen, da ich bisher nur beste Erfahrugen dort gemacht habe. Ich habe mir einen gebrauchtenn Alfa Mito gekauft und dort einen neuen Auspuff und weiteres Zubehört einbauen lassen. Die Qualität und der Service waren super, die Mitarbeiter sehr freundlich und die Rechnung absolut im Rahmen. Ich werde auf alle Fälle dort bleiben und weiterhin meinen Alfo dort hinbringen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
1.8 von 5
, 21. Januar 2011
Habe meinen 156 2,4JTD Anfang 2010 zur 150.000er Inspektion erstmals zu Kuppi gebracht weil ich in die Nähe umgezogen bin.Etwas langatmige und überfreundliche aber kompetente Beratung durch den Senior Chef im Vorfeld am Telefon. Morgentliche Abgabe des Fahrzeugs ohne Dialogannahe. Nachmittags Info Fahrzeug sei abholbereit und ein Wischer würde quietschen. Was ich lediglich bestätigte nicht jedoch beauftragte abzustellen. Die Rechnung war dann der Hammer 550 EUR für eine Standardinspektion ohne Zusatzarbeiten. Die Wischerblätterwurden für 50 EUR+ 5 EUR Montage erneuert! Mietwagen nochmal 50 EUR onTop. Das billigste Motoröl eingefüllt, weder innen gesaugt noch aussen gewaschen.Eine echte Enttäuschung. Als ich mich über das schlechte Preis Leistungs Verhältnis beschwert habe und diese Leistung mit meiner alten Werkstatt in München verglich wurde ich als Nörgler bezeichnet und die andere Werkstatt verunglimpft. Unglaublich - habe ich bei Grill Sportivo doch immer einen guten Service bekommen, ein sauberes Auto und einen kostenlosen Mietwagen. Insgesamt muss ich sagen das war der unerfreulichste Werkstattbesuch den ich mit meinen acht Alfa´s je erlebt habe. Die Arroganz und Selbsgerechtigkeit mit der man mir dort begenete ist nicht akzeptabel. Ich kann nur jedem raten die Finger von dieser Apotheke zu lassen und sich nach einem anderen Betrieb umzusehen. Ganz anders beispielsweise meine Erfahrungen bei Fa. Schusterschitz in Gröbenzell vom November 2010.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten