12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Bochumer Str. 200, 44625 Herne
Telefon
02323 / 94710
Fax
02323 / 4714
Website
www.ah-rath.de
Kfz-Handel
Audi, VW

Erfahrungen (8)

1.2 von 5
, 19. Februar 2016
Auf keinen Fall hinfahren 1. teurer als andere vw Händler, schlechte Werkstatt, schlechter Service,
Kostenvoranschlag erhalten
Rückfragen bei Zusatzkosten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
4.6 von 5
, 30. August 2013
Wir haben insgesamt drei Fahrzeuge bei Rath in der Wartung und inzwischen ist auch fast mein gesamter Freundeskreis dort Kunden. neber der sehr guten Werkstattqualität überzeugt uns auch die vVerkaufsmanschaft. Wir haben dort in den letzten 3 Jahren 2 Gebrauchtwagen und einen Neuwagen gekauft. Alle sind sehr freundlich und bemühen sich sehr um einen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
1.7 von 5
, 23. Mai 2013
Terminvereinbarungen sind, auch wenn man schon mit einem anderen Wagen Kunde war, nur gegen Fax bzw. Vorlage des KFZ-Scheines möglich und ist insgesamt sehr umständlich. Telefonische Auskünfte sind generell schlecht zu bekommen. Die letzte Inspektion dauerte doppelt so lange wie anderswo und erst nach massivem Druck bekam ich mein Fahrzeug ausgehändigt, obwohl ich mitteilte, daß ich dringend zur Arbeit müsse. Gespäche finden nur mit dem Servicemitarbeiter, nicht mit dem Meister, statt. Auf das defekte Wischergummi wurde ich nur hingewiesen; es wurde aber nicht erneuert. Während der Warterei, nicht nur dieses Mal,traf ich auf andere Kunden, wo es ebenfalls nicht rund lief. Nach dem letzen Besuch beschloß ich, die Werkstatt zu wechseln.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
4.7 von 5
, 6. März 2013
Wir lassen unsere Fahrzeuge (4 Stück, alle bei verschiedenen Händlern gekauft) seit Jahren dort reparieren oder Wartungen durchführen. Bisher kann ich mich nicht über die Werkstatt oder den Zubehörbereich bei Rath beklagen. Wir bekamen stets die zu erwartenden Kosten mitgeteilt, wenn bei Inspektionen Defekte (oder drohende Defekte) festgestellt wurden, die vorher nicht besprochen waren und daher einen erheblichen Kostensprung verursachen können, wurden wir telefonisch kontaktiert und das weitere Vorgehen besprochen. Wir erhielten bisher immer einen Leihwagen oder wurden vom Hol- und Bringdienst zur Arbeitsstelle oder nach Hause gefahren und dort wieder abgeholt. Für viele eine Kleinigkeit, für mich ein erwähnenswerter Service: Wir haben die Fahrzeuge stets "sauber" wiederbekommen - also zumindest mit gesaugtem Innenraum, bei Inspektionen sogar auch mal gewaschen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
2.0 von 5
, 29. August 2011
Auch ich muss leider einen schlechten Eindruck schildern: Wir kauften einen Gebrauchtwagen der zur Probefahrt mit Winterrädern ausgestattet war. Leichte Mängel fielen auf (knarrende Tür, defekter Nebelscheinwerfer, nicht funktionierende Klimaanlage) trotzdem kauften wir. Wir einigten uns noch auf den Einbau einer PDC hinten und Montage der vorhandenen Sommerräder, die "ok" wären laut Auskunft des Verkäufers. Der Preis war sehr fair! Nach 8 Werktagen konnten wir das Fahrzeug erst holen war aber früher geplant. zur Abholungszeit war das Fahrzeug nicht gereinigt. Beigefügtes Dekrasiegel bestätigte bereits eine nicht funktionierende oder prüfbare Klimaanlage. Wurde aber erst zuhause (50km entfernt) bemerkt. Bereits einen Tag später wurde die Klimaanlage telefonisch bemängelt. Dieses sollten wir dann in einer VW Werkstatt in unserer Nähe überprüfen lassen. Dieses taten wir und stellten bis dahin auch noch fest, daß die Hinterräder ausgewaschen sind, daher laute Abrollgeräusche, wurde in der Werkstatt bestätigt. Die Überprüfung der Klimaanlage ergab einen defekten Klimakompressor sowie eine nicht im Herstellersystem eingetragene Inspektion. Nun mussten wir trotz mehrerer Anrufe unsererseits und unserer VW Werkstatt ca 2 Wochen warten,, bis Franz Rath entschied wie und wann die Reperatur vonstatten gehen sollte. Ersatzfahrzeug wurde erst auf eindringliche Bitte gestellt. Das Fahrzeug wurde dann von Franz Rath geholt und nach 4 nicht wie vereinbart 2 Tagen wieder gebracht. Das Problem mit den Räder würde noch geklärt, man würde sich mit uns in Verbindung setzen - wieder mal vergebliches Warten! Nach 2 Wochen nahmen wir wieder Kontakt auf - nun wurde uns mitgeteilt die Reifen wären zwar etwas ausgewaschen würden aber kein Sicherheitsrisiko darstellen, daher auch nicht getauscht werden! Trotz der Aussage des Verkäufers, die Reifen wären ok! Dann der Vorschlag von uns, sich die Kosten für neue Reifen zu teilen - dieses sollte schriftlich an Franz Rath geschehen,, so der Verkäufer. das geschah dann per EMail, wie abgemacht. Nun warten wir wieder mal seit nun 1 1/2 Wochen auf Antwort!! Daher sah ich mich inzwischen gezwungen mich bei VW zu beschwerden - natürlich noch keine Reaktion von Franz Rath! Alles in allem sind wir inzwischen echt sauer - gut das Auto war zu spät übergeben worden,, war dreckig, technisch nicht ok (Klima + Reifen) aber wenn die Kommunikation geklappt hätte, Rückrufbitten Erfolg gehabt hätten, einen Reperaturtermin zu vereinbaren nicht 2 Wochen gedauert hätte und wir jetzt nicht immer noch auf eine Antwort warten würden, nachdem wir den schlechten Service bereits telefonisch bemängelt haben - dann wäre dieser Bericht hier nicht so ausgefallen, dann hätten wir uns nicht bei VW beschwert und hätten sogar vielleicht das Autohaus empfohlen -der Preis war ja sonst ok-!! Aber so kann ich nur jedem empfehlen sich zu überlegen ob sich zweihundert Euro Preisvorteil lohnen um auf jeglichen normalen Kundenservice zu verzichten!!
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Stellungnahme Wir bedauern sehr, dass Sie mit uns nicht zufrieden waren. Auch ein Fahrzeug mit 123.000 km hat die gleichen Prozesse vor Auslieferung zu durchlaufen, wie beispielsweise ein Neuwagen. Das Fahrzeug wird für Durchführung der Inspektion in der Werkstatt eingeplant, die Zulassung beauftragt, das Fahrzeug gereinigt usw.. Leider ist nach Auslieferung der Kompressor ausgefallen, das kann zu jedem Zeitpunkt passieren. Wir haben das Fahrzeug bei Ihnen zu Hause abgeholt (ca. 50 km von uns entfernt), Ihnen kostenlos einen Leihwagen Passat, neuestes Modell, zur Verfügung gestellt und Ihnen Ihr Fahrzeug nach Reparatur wieder zugestellt. Jetzt haben Sie einen neuen Kompressor – natürlich kostenlos. Irrtum zu diesem Fall scheint fast ausgeschlossen, da so ein Vorfall die Ausnahme ist. Mit freundlichen Grüßen Käthi Zenker Leitung Autohaus
4.3 von 5
, 26. April 2011
Also ich kann dieses Autohaus nur weiterempfehlen. Wir haben bereits drei Autos ( VW Neuwagen und VW Gebrauchtwagen) dort gekauft und diese natürlich auch immer bei Rath warten lassen. Sowohl beim Kauf als auch im Service wurden wir stets gut beraten und behandelt. Da kenne ich einige andere Händler im Ruhrgebiet, bei denen man nach dem Kauf, als letzter Dussel behandelt wird. Bei Rath ist dies nicht so! Deswegen werden wir auch weiterhin dort unsere Autos kaufen und warten lassen. Hier ist der Kunde noch König!!
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.0 von 5
, 13. April 2011
Muste im Oktober letztes Jahr mit meinem Fahrzeug in die jeweilige Werkstatt fahren und das defekte Teil zu reparieren. Da wurde ich nett,freudlich und kompetent aufgenommen. Ersatzteil wurde schnell und Termin gerecht eingebaut. Nach 2 Tagen muste ich wieder in die Werkstatt, weil das eingebaute Teil nicht funktionierte. Der 2te. Herr der mich bediente sagte mir, das das eingebaute Teil sich auf die Geschwindigkeiten einstellen muß, dies kam mir sehr komisch vor. Ok ich nahm das erst einmal so hin, weil ich der Meinung bin das die Leute die dort arbeiten sich auch auskennen. Nach gut 3 Wochen hat dieses Teil immer noch nicht so funktioniert wie es funktionieren sollte. Jetzt war angeblich an den Drosselklappen was. Drosselklappen laut Rechnung eingestellt, obwohl ich nur ein defektes Ventil reklammiert hatte. Dies wurde ohne mein Einverständnis bearbeitet. Jetzt wurde ich zum zweiten mal zur Kasse gebeten. Diesmal bin ich nicht alleine hingegangen, weil mir diese Rechnung sehr kommisch vorkam. Man sollte uns nur erklären, wieso diese Rechnung zu stande kommt obwohl ich 2 Tage voher diesen Mangel mit dem Ventil gemeldet hatte und ich wieder zur Kasse gebeten wurde. Jetzt kam der sogenante Kundenservice zu stande, was ich in meinem ganzem Leben nicht erlebt hatte. Kudenservice war katastrophal.Ok die Rechnung wurde uns nicht erklärt, das Gespräch wurde dann von dem gewissendem Herrn seinerseits abgebrochen,weil man für eine andere Arbeit bezahlen sollten was bis heute nicht am Fahrzeug funktioniert. nach 4 Wochen war wieder dieser Feher aufgetaucht am Display. Fuhr diesmal zu einem weiterem VW Händler die haben Fehler wieder ausgelesen. Zum guten Schluss habe ich nach Wolfsburg geschrieben, die mir prompt zurück geschrieben haben und sich für das Verhalten des Mitarbeiters entschuldigt hatten und sie VW rath angeschrieben haben, dass die sich in dieser Sache mit mir in Verbingung setzen sollten. Ich warte bis heute noch auf ein anschreiben von Rath. Heute bin ich wieder bei Rath gewesen,da ich nicht wuste das ich das defekte Ventil auch wo anders reparieren kann bei VW. Der Kundenservice bei Rath unmöglich, Termin wurde lapida vor nächster Woche Mittwoch und ob Fahrzeug fertig wird ist gar nicht im Gespräch gewesen.Fahrzeug wurde gar nicht angeschlossen am Kasten. FAZIT Kundenservice nicht ok, Rechnungen werden erstellt mit neu Teilen und man bekommt alte eingebaut, Termin wurde lapida erzählt. Kunden werden nur zum Zahlen aufgefordert. Nee also das war und wird das letzte mal bei Rath. Anscheinend haben die soviele Kunden das die auf den ein- oder den anderen verzichten können. Personal Personal braucht dringend schulungsbedarf (wie man mit verärgerten Kunden umgeht) Für mich ich dieser Laden erledigt, hab mal grosse Stücke auf diesen Laden gehalten. Gruß
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
Hallo Mone, ich bin die Qualitätsbeauftragte des Autohauses Rath. Im Namen des Autohauses kann ich mich nur für die Unannehmlichkeiten die Ihnen entstanden sind entschuldigen. Es wäre sehr freundlich von Ihnen, wenn Sie mir Ihre Kontaktdaten mailen, damit ich Ihren Beanstandungen nachkommen kann. Mit freundlichen Grüßen Autohaus Rath Simone Klepke
4.0 von 5
, 28. Juni 2007
Guter Service, imho recht teuer, aber gute Qualität. Audi / VW.