12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hebelstr. 7, 69115 Heidelberg
Telefon
06221 / 5350
Fax
06221 / 535199
Website
http://www.bernhardt-gruppe.de
Kfz-Handel
Audi, VW

Erfahrungen (6)

5.0 von 5
, 8. Juni 2015
Qualität hat sein Preis, für waren alle Details da, so dass die nur diese Auswahl hatte, und zwar wegen Garantie. Andere Werkstätte geben keine Garantie, bei ATU war ich schlecht informiert so dass ich NIE mehr zu ihnen gehe. Andere private Werkstätte waren gar nicht daran interessiert sogar Bosch die für Klima zuständig sind. BESTE NOTE FÜR VW ZENTRUM HEIDELBERG
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
1.2 von 5
, 5. November 2014
Gezwungenermaßen musste ich diese Werkstatt aufsuchen da ich erst seit kurzem in der Region wohne und bisher noch keine anderen Werkstatt Erfahrungen hier machen konnte. Von einem Vw Zentrum hätte ich aber deutlich mehr erwartet. Der Empfang im autohaus wirkte planlos und eher bider, nachdem sich endlich ein gestresster kundendienstmeister gefunden hatte (15min) nach sich dieser meines problems an. Er wirkte aber sehr uninteressiert und weniger professionell. ich hatte das gefühl in eher zu stören, daher ganz vertieft an seinem handy herumspielte. Je länger es dauerte desto unfreundlicher wurde sein ton. Absolutes No Go. Die Reparatur an sich ging dann zwar relativ zügig, und das Problem war behoben. Nur waren die Türgriffe sowohl innen als auch aussen verschmutzt. Während meiner wartezeit viel mir die scheinbar uralte werkstatt auf welche ziemlich heruntergekommen aussah. Es war eher ein Hinterhof Garagen Flair als eine VW Werkstätt wie ich sie aus Hamburg kenne. Nicht mehr wieder !!!
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
2.9 von 5
, 8. Mai 2014
Ich hatte meinen Golf 6 GTI bereits zwei mal zum Ölwechsel bei Bernhardt (Wieblingen) und war soweit recht zufrieden. Bei einer Beanstandung einer Garantiesache wollte man mir erst nicht glauben, man war eher an einer sportlichen Probefahrt mit meinem Fahrzeug interessiert. Erst als ich die selbst recherchierte TPI Nummer von VW nannte glaubte man mir, dass es sich nicht um das sportliche Auspuffgeräusch handelte. Also gut, das Teil bestellt und einen Werkstatttermin ausgemacht. Da ich Autohäusern generell wenig traume am Tag der Abgabe noch ein Foto vom Tacho gemacht (um den KM Stand zu haben und zu sehen was während meiner Abwesenheit mit dem Fahrzeug angestellt wird). Bei der Terminvereinbarung habe ich mir noch einen Ersatzwagen bestellt, hier wurde von einem Polo gesprochen. Als ich mein Auto beim Service abgegeben hatte, traf mich der Schlag es sollte in einem Nissan ... weiter gehen für diese Zeit. Das war schon mal ein klares Commitment von Bernhardt, ein VW in diesem Haus soll es auf jeden Fall nicht mehr werden. Das schärfste kam aber noch. Als ich mein Fahrzeug am Nachmittag wieder abholte, guckte ich interessiert auf den Tacho und siehe da es waren 20! km mehr drauf und als Belohnung fehlte auch noch ein Strich auf der Tankuhr. Nach einem Stopp bei der Tankstelle war klar, dass während diesem Tag ein Durschnitt von gut 15l / 100km den Tank verlassen haben. Danke Bernhardt, dass ihr auf dicke Hose gemacht habt und mein Auto missbraucht habt! Ihr seid das letzte und ich werde garantiert nie wieder in eure heiligen Hallen kommen.
Kurzfristige Terminvergabe
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
1.4 von 5
, 4. Januar 2011
Hallo! Auch, wenn ich direkt bei dem VW Händler vor der Tür wohne, kann ich ihn nicht weiterempfehlen. Mein Lupo kam in die Werkstatt, da er nicht mehr ansprang. Als er "repariert" zurückkam, sprang er immernoch nur mit Tricks an und die Airbag-Kontrollleuchte leutete dauerhaft. Für die Probleme, die ja offenbar im Fall der Kontrollleuchte in der Werkstatt erzeugt wurden, wurde nicht von Seiten der Werkstatt gerade gestanden und horende Preise verlagt, um dem Problem nachzugehen. Die Leuchte leuchtet dennoch noch immer....
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Kein Ersatzwagen
1.0 von 5
, 28. Mai 2009
Wir haben einen Gebrauchtwagen gekauft und dieser sollte zunächst in die Werkstatt um das Auto noch einmal zu überprüfen bzw. es auf Vordermann zu bringen. Der erste Abholtermin wurde nicht eingehalten, da das Auto erst am Abend vor dem Abholtag in die Werkstatt kam. Auch viele weitere Abholtermine wurden nicht eingehalten, sodass ich insgesamt 2 Wochen lang immer auf den nächsten Tag vertröstet wurde. Dazu kommt, dass ich meinen eigenen Nutzwagen verkauft habe und leider 2 Wochen ohne Auto war. Ich fragte nach einem Ersatzwagen aber wurde abgewiesen,dies sei nicht möglich. Schließlich musste bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten und die Mitarbeiter haben das nicht einmal bedauert, sondern sagten nur: " Tja uns ist es egal, das Auto verkaufen wir sowieso..." So unfreundliche und inkompetente Mitarbeiter einer so großen Autohauskette habe ich nie erlebt und möchte es auch nicht. Deswegen nie wieder Autohaus Bernhardt in Heidelberg. Nie wieder!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
3.0 von 5
, 17. Juli 2008
Insgesamt gut - allerdings auch sehr teuer.