12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Steinfeldstr. 9-10a, 30453 Hannover
Telefon
0511 / 921920
Fax
0511 / 9219234
Website
http://www.steinfeld-kfz.de
Kfz-Handel

Erfahrungen (12)

3.4 von 5
, 29. Oktober 2015
Steinfeld-Kfz ist der Zahnriemenspezialist in Hannover und bietet unschlagbaren Preise und genaue Kostenvoranschläge. Ich hab schon verschieden Autos dort reparieren lassen und hatte nie Probleme. Kann ich weierempfehlen !
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
3.8 von 5
, 12. Oktober 2015
Ich habe bei meinen Renault den Zahnriemen ersetzen lassen, Der Preis der mir telefonisch genannt wurde war fasr halb so hoch wie bem Renault Händler und wurde auch genau eingehalten. Während der Reparatur bekam ich morgens kostenlos einen Leihwagen und konnte abends wieder zurücktauschen. Ich war mit allem voll zufrieden.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
1.0 von 5
, 22. März 2014
Die Qualität entspricht der Optik-der schnelle Euro zählt-Kundenzufriedenheit und -bindung scheinen unwichtig zu sein. Leder bin auch ich auf die marktschreierischen Methoden hereingefallen. Es ist sehr ärgerlich, daß so viele gute Zweiradwerkstätten in Hannover in den letzten Jahren zumachten und der schlechteste überlebt. Ich brauche gar nicht meine ganze Odyssee detailliert hier einstellen,da meine Vorschreiber alles nennenswerte dazu mitteilten.
Kurzfristige Terminvergabe
Ersatzwagen angeboten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 8. Januar 2013
Wir haben soeben telefonisch um die Montagekosten für den Wechsel der Schwingarmlager hinten beim Citroen C5 Break gebeten, wurde aber durch den Monteur Herr Sonnemann äußerst frech und barsch abgewiesen mit dem Vermerk, das machen wir nicht und hat gleich den Hörer aufgelegt - ein absolut asoziales Verhalten! Wir kennen diese Firma auch aus der Vergangenheit her und können diese Werkstatt in keinster Weise empfehlen. Wir sind der Meinung, das solche Firmen wie Steinfeld keinen Platz in dieser Gesellschaft haben sollte, von daher unser Rat; Leute, sucht euch eine Firma, die es wert ist, das Geld für "Gute Arbeit" zu zahlen, die auch Menschlich sind. Wir denken, in der heutigen Zeit sollte man sich Frechheiten etc. in keinster Weise gefallen lassen und man sollte immer daran denken, wir leben nicht von dieser Werkstatt, sondern die leben von uns! Daher meine Empfehlung, sich diverse Angebote verschiedener Werkstätten einholen, es lohnt sich 100% - Garantiert! 08.01.2013 11.27 Uhr
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 19. Oktober 2012
Ein 1,5 Jahre alter Peugeot-Roller, den wir hier auch neu kauften, wurde zur weiteren Inspektion und weil er z.T. schlecht anprang dort abgegeben. Inspektion / Reparatur dauerte 5 Tage. Auf tel. Nachfrage zwischendurch wurde mitgeteilt, das noch weiter geprüft werden müsse. Dann zum Ende der Woche eine lapidare SMS, das der Roller fertig ist und über 300 EUR Reparatur kostet. Bei Abholung sagte man uns, das der Vergaser ersetzt werden musste, ohne uns vorab zu informieren. Hallo, der Roller ist erst 1,5 Jahre alt und hat erst ca. 160 km auf der Uhr. Auf Anfrage, ob man dies auf Garantie machen könnte, wurde vom Geschäftsführer Hr. Sonnemann (unfreundl. Kerl) abgelehnt, mit der Begründung, dass man angeblich nicht alle Inspektionen hat machen lassen. Scheint wohl Masche zu sein. Die Leute dort handeln eigenmächtig, ohne den Kunden vorher zu fragen, ob er diese Reparatur haben möchte. Man wird böse überrascht und vor vollendete Tatsachen gestellt. Leider haben wir zu spät die hilfreichen Kommentare bei Autoplenum über Steinfeld gelesen und sind jetzt selber reingefallen. Wir können wirklich jedem nahe legen, diese Firma nicht zu besuchen. Man hat nichts als Ärger später. Daher nochmals der Hinweis: BITTE NICHT BEI STEINFELD KAUFEN ODER REPARIEREN LASSEN !!!!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
4.7 von 5
, 8. Oktober 2010
Ich habe mich dort nach einem Termin und Kosten für einen Zahnriemen- und Nockenwellenrad-Wechsel erkundigt und konnte meinen PKW gleich am nächsten Tag abgeben. Ich habe sogar kostenlos für den Tag einen Erstz-PKW mitbekommen. Am späten Nachmittag konnte ich meinen PKW wieder abholen. Die Reparatur ist zur vollen Zufriedenheit erledigt worden. Die Reparatur hat nur knapp die Hälfte gekostet was meine Vertragswerkstatt (Renault) dafür haben wollte.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
1.0 von 5
, 20. September 2010
Fahrzeug verkauft an Steinfeld-Kfz und 11 Tage auf die Abmeldung gewartet.Keine Kosten für die 11 Tage für Steuern und Versicherung erhalten.Obwohl dieses am Telefon zugesichert wurde.Also nur alles bei der Firma Steinfeld-KFZ schriftlich machen.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.3 von 5
, 7. Juni 2010
Werkstattmitarbeiter sind relativ Unbfreundlich und alles andere als Hilfsbereit.Roller wurde für die reparatur abgegeben aber abholtermin konnte wie immer nicht eingehalten werden.Unzuverlässige Mitarbeiter! Fahrzeuge werden sehr schlecht behandelt.Nur eine Werkstatt für Motorroller von vielen in Hannover die relativ schlecht in allen bereichen abschneidet.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
3.8 von 5
, 25. Januar 2010
Ich machte telefonisch einen Termin und wurde sofort freundlich bedient, mein Twingo wurde sofort untersucht und der Meister erklärte mir die Fehler und wies mich noch auf gebrochene Fahrwerksfedern hin. Die Kosten wurden ermittelt und mir wude ein kostenloser Leihwagen angeboten. Der Kostenrahmen wurde eingehalten und auch die Fahrwerksfedern zu einem Sonderangebotspreis erneuert. Ich würde die Fa. Steinfeld jederzeit weiterempfehlen.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.3 von 5
, 28. Oktober 2009
Nach reparatur neue fehler vorhanden (schrauben vergessen, Kabel nicht befestigt). Im vergleich teuer. Reparaturannahme relativ unfreundlich. werde mein kfz zukünftig dort nicht mehr reparieren lassen.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.2 von 5
, 4. August 2009
Ich habe beim Rollercenter Steinfeld (firmiert unter Steinfeld-Kfz GmbH) im Sept. 2008 einen nagelneuen Motorroller der Marke Longjia gekauft. Der Roller wurde mir als preiswert und recht gut empfohlen. Schon bei der Lieferung fingen die Probleme an: Das Kennzeichen fehlte, obwohl bestellt und die Papiere passten nicht zum Roller. Des Rätsels Lösung: Es wurde der falsche Roller ausgeliefert. Ich musste also selbst hin und die Papiere tauschen und mein Kennzeichen abholen. Es gab aber kein Wort der Entschuldigung, warum denn auch? Sept. und Okt. vergingen schnell, der Roller lief gut, dann kam der Winter und er wurde erst ab April 2009 wieder gefahren. Bereits nach 340 km fing er im Juni leider an, viel Öl zu verlieren. Da ich kein Schrauber bin gab ich ihn zum Rollercenter Steinfeld zwecks Reparatur. Schon beim ersten Anruf wurde die Garantie vom Geschäftsführer, Herrn Sonnemann, sehr unfreundlich zurückgewiesen, weil die Inspektion nach 50 km (!) nicht gemacht wurde. Übrigens ein alter Trick, um sich der Gewährleistung zu entziehen. Tja, Gewährleistung vorbei und Garantie verwirkt hieß es lapidar. Ich gab trotzdem den Auftrag zur Abholung. Auf der Internetseite wurde mit "Abholung im Raum Hannover für 25 Euro" geworben. Als der Fahrer kam wurden daraus dann plötzlich 25 Euro pro Strecke, da Burgdorf ja Umland sei. Nun gut. Der Roller ging weg. Einige Tage später ein Anruf, der Roller sei fertig, Ölschlauch wäre gerissen gewesen. Austausch mit Arbeitszeit = 57 Euro bei einem Ersatzteilpreis von weniger als 5 Euro. O.K., prima dachte ich. Rechnungsbetrag war dann aber 157 Euro und einige Cent. Wie das? Nun, Abholung und bringen nach Burgdorf sei nur für 50 Euro zu haben und zwar pro Weg. Das Angebot würde nur für die Stadt Hannover und nicht für den Raum Hannover gelten. Hinweise auf den Fahrer und die Werbeaktion im Internet wurden sehr unfreundlich (Zitat: "Das diskutiere ich doch mit Ihnen gar nicht" und "Ich kann den Roller ja erstmal behalten, dann können Sie sich überlegen, was Sie überhaut wollen") abgebügelt. Erfolg: 157 Euro weg und der Roller ölt leider immer noch. Da man bei diesem Laden aber wohl nur mit Rechtsanwalt weiterkommt, habe ich kurzerhand eine andere Werkstatt gewählt, damit es wirtschaftlich bleibt. Ich möchte schlechtem Geld nicht auch noch gutes Geld hinterher werfen. Meine Erfahrung mit Steinfeld: Freundlicher Laden, bis zur Bezahlung. Sobald das Geld kassiert ist, ist der Service auch erledigt. Im Anschluß frech, unkulant und recht kundenunfreundlich. Ich nie wieder, weder beim Kauf noch bei Reparaturen. Mein dringender Rat an alle: Eine andere Werkstatt, auch beim Kauf! Und falls doch kein Weg vorbei führt, alles, wirklich alles vorher schriftlich fixieren.
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.0 von 5
, 27. Juli 2009
Haben es nach 3-maliger Nachbesserung nicht geschafft, dass der dort gekaufte gebrauchter Motorroller vernünftig läuft.Nach den mir auferlegten 500 Probekilometern nach dem 3.Mal war die Garnatie abgelaufen. Sagen die! Aber die Klage läuft.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben