12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hannoversche Str. 128, 30627 Hannover
Telefon
0511 / 57 50 26
Website
www.autokatz.de
Autogasanlagen, Karosserie, Kfz-Handel, Lackierung
Daihatsu

Erfahrungen (5)

5.0 von 5
, 7. Juli 2016
Super Werkstatt, nur zu empfehlen. Mein Problem wurde kurzfristig gelöst, dir Beratung war ne glatte eins. Hinzu kommt, dass mir bei der Rechnungsstellung sehr entgegen gekommen wurde. Empfehle die Werkstatt zu 100% weiter.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
5.0 von 5
, 4. März 2016
Firma Katz kennt sich bestens aus. Im Gegensatz Satz zu Chrysler, egal wo und welche Werkstatt, wissen die Mitarbeiter was zu tun ist. Das Fahrzeug wurde gründlich durchgesehen, so das es keine Nachverhandlungen vom Kostenvoranschlag zur Rechnung gab. Alles wurde Top-Top gemacht. Anstatt eine Hälfte der Abgasanlage komplett für 1400,-€ neu zu machen, hat hier das Fachwissen und handwerkliches Geschick gezeigt, dass dort Mitarbeiter arbeiten, welche nicht nur Neuteile einbauen können. Ich war beeindruckt und habe mich über eine Ersparnis von über 1000,-€ sehr gefreut. Gleichwohl wurden noch eine Menge anderer Mängel fachmännisch behoben, sodass der Wagen ohne Mängel TÜV bekam. Aus Erfahrung kann ich berichten, dass die gesamten Reparaturen bei Chrysler locker das Doppelte gekostet hätten. Und in der heutigen Zeit ehrliche und gute Fachkräfte im Kfz Werkstätten zu finden, ist wie das Suchen der berühmten Nadel im Heuhaufen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
4.4 von 5
, 29. März 2014
Ich wart dort im Februar 2013 mit meinem Golf 5 GTI zur Inspektion. Etwa eine Woche vorher hatte ich dort telefonisch angerufen und ein Termin gemacht und gefragt was der Spaß in etwa kostet. Ich hatte auch gleich aufgezählt was ich aufjedenfall gerne erneeurt haben würde. Und zwar Luftfilter und Bremsflüssigkeit. Mit dem genannten Preis war ich einverstanden. Also an dem vereinbarten Tag gleich morgens hingefahren. Ich wurde vom Besitzer persönlich empfangen. Dann bin ich den Wagen direkt in die Halle gefahren und der Werkstattmeister schaute mit mir gemeinsam, ohne dass ich nachfragen musste unter das Auto. Da mein kleiner sehr sehr wenig gefahren wird, war natürlich nichts unauffäliges zu finden. Auch der Meister meinte: Sieht ja noch aus wie neu. Nun denn bin ich dann gegangen und am Nachmittag wiedergekommen. Auto war fertig. Scheckheft abgestempelt und die Serviceanzeige zurückgesetzt. Beim Bezahlen sind wir die Punkte auf der Rechnung in ruhe durchgegangen. Mein gewünschter tausch von Luftfilter und Bremsflüssigkeit wurde allerdings nicht durchgeführt. War anscheinend noch nicht fällig...Daurch war der Preis der natürlich um einiges günstiger als vorher telefonisch vereinbart. Nun denn habe ich trotzdem zufrieden bezahlt und bin wieder gefahren. Vorher hatte ich mir den Kilomesterstand gemerkt als ich den Wagen abgegeben hatte. Man hört das ja allgemein oft, dass die Leute damit den ganzen Tag durch die gegend fahren auf kosten der Kunden...War hier aufjedenfall nicht der Fall. Nichtmal 2km sind dazugekommen. Also alles gut. Bin mit der Werkstatt, dem Service und den arbeiten zufrieden.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
1.9 von 5
, 24. Juni 2013
Kann die Werkstatt leider überhaupt nicht empfehlen. Die Frau im Empfangsbereich ist unfreundlich und reagiert leicht gereizt. Darüber hinaus rutschen Ihr Kommentare raus, welche kein Kunde hören möchte. Ein einfacher Kostenvoranschlag um Reparaturkosten einzuschätzen, kostet 15 EUR und wird nicht bei Auftragsvergabe verrechnet! Darüber hinaus wird versucht die Rechnung künstlich zu blähen, indem Positionen berechnet werdet, welche im Kostenvoranschlag nicht enthalten waren. Der Werkstattsleiter ist freundlich und kompetent, jedoch musste ich für eine einfache Reperatur 3 Wochen warten und die nöltigen Teile wurden trotz Auftragvergabe nicht bestellt, so dass ich zu einem weiteren Termin kommen musste. Die Höhe war dann, dass die Werkstatt mir deutlich mehr berechnen wollte, indem Sie mir das gelieferte Ersatzteil in mehreren Positionen berechnet hat, obwohl dieses vorher anders abgesprochen war (Kostenvoranschlag). Also es wurde das Ersatzteil berechnet und dann noch eine Halterung welche mit dem Ersatzteil mitgeliefert wird! Ich kann die Werkstatt leider nicht weiterempfehlen!
Kostenvoranschlag erhalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 13. August 2008
Nach diversen Erfahrungen mit anderen Werkstätten bin ich dann mal mit meinem Mondeo V6 bei Auto Katz gelandet, die auch nur ein paar Straßen weiter sitzen. Problem war, dass die Bremsen manchmal beim leichten Bremsen, z.B. beim Zurollen auf eine rote Ampel, irgendwie rattern, so als ob das ABS anginge. Zwei Ford-Werkstätten noch ATU konnten das Problem überhaupt bestätigen. Bei Auto Katz wurde ich dann freundlich empfangen, der Meister besprach das Problem persönlich und hatte auch schon Ideen das Problem ernsthaft anzugehen. Am Ende waren dann auch tatsächlich die ABS-Sensoren in den hinteren Radlagern defekt und wurden getauscht (leider samt Radlager, dies ist bei dem Mondeo MK2 eine Einheit). Als der Fehler gefunden wurde erhielt ich einen Anruf, in der noch einmal der Preis für die Reparatur mitgeteilt wurde (hier hätte ich noch ablehnen können) und mir auch gesagt wurde, dass man mir das Problem am defekten Teil zeigen würde! Das ist absolut vorbildlich! Bei allen anderen Werkstätten werden die defekten Teile ja immer schnellstmöglich schon entsorgt und der entsprechende Techniker ist bei Abholung sowieso schon im Feierabend... Insgesamt war die Reparatur dann nicht "billiger" als anderswo, aber auf jeden Fall seinen Preis wert (und damit preiswert ;-). Zum ersten Mal hatte ich in einer Werkstatt das Gefühl, dass man sich kümmert. Zwei andere Kollegen waren dann auf meine Empfehlung auch mit ihren Mondeo V6 in dieser Werkstatt und sehr zufrieden! Auch hier wurden alle noch so kleinen Probleme, die andere Werkstätten nicht beheben konnten/wollten, abgestellt.