12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Wormser Str. 63, 67583 Guntersblum
Telefon
06249 / 7979
Kfz-Handel

Erfahrungen (2)

1.3 von 5
, 10. November 2014
Haben dieses Jahr einen Gebrauchtwagen bei der Fa. Lemke gekauft für 2700,-€. Auf Nachfrage wurde der TÜV neu erstellt. Nach den ersten Tagen kamen schon die Mängel !! Die Zentralverriegelung ging nicht richtig das Fenster hinten links funktionierte auch nicht ( Elektrik ) die Bremsen quietschten schlimmer als meine Badeente in Kindheitstagen, es roch nach einiger Zeit furchtbar nach Treibstoff im Innenraum und einige Lämpchen in der Amaturanzeige gingen nicht aus. Natürlich sind wir direkt zu der Fa. Lemke gefahren um die Probleme beheben zu lassen, allerdings wurde nur die Zentralv. und die Elektrik gemacht. Nachdem wir das Auto dann zum zweiten mal abgegeben haben und es nach 4Tagen wieder holten wurde nichts gemacht und es hieß von einem Monteur die Lichtmaschine sei Defekt eine neue sei unterwegs ( aber das Auto ist NATÜRLICH fahrbereit mit einer kaputten Lichtmaschine LOL? ). Nach dem dritten Mal ( 5Tage ) wurde auch nichts gemacht. Auf Nachfrage hieß es der Chef sei dauernt unterwegs und die Monteure überlastet. Allerdings wurde uns auch zu keinem Zeitpunkt ein Ersatzauto angeboten. Wir sind noch am überlegen zu einer anderen Werkstatt zu gehen. Abschließendes Fazit : FACHKOMPETENZ SIEHT ANDERS AUS.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.4 von 5
, 2. Oktober 2013
Hallo, wir hatten unser Auto bei besagter Wekstatt um ab zu klären was alles für den TÜV gemacht werden muss. Für knapp 60,00 wurde uns dann mündlich(kein Kostenvorschlag in schriftlicher Form) mitgeteilt was zu machen ist. Der ganze Spass sollte um die 1500,00 kosten,beinhaltete vorne neue Bremsbacken und Spurstangenköpfe,hinten neue Trommelbremsen.Der Rest sei in Ordnung,hieß es. Der Betrag erschien uns zu hoch und bestellten die Teile selbst und ließen sie von einem Fachmann einbauen,alles zusammen knapp 400,00. Dann los zum Tüv,da kam dann das große erwachen.... Riesige Mängelliste,wie z.B. gequetschte Bremsleitungen,Rahmen durchgerostet,alle Radlager defekt usw. Fazit: Solche gravierenden Mängel hätte eine Fachwerkstatt sehen müssen,anscheinend arbeiten dort nur Laien oder Hobbyschrauber. Diese Werkstatt sollte man meiden,besser ein paar Euro mehr ausgeben und zum Auto Service Zentrum hier in Guntersblum gehen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben