12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Gewerbering 16, 02828 Görlitz
Telefon
03581 / 66140
Website
www.agi.de
Autoglas

Erfahrungen (9)

5.0 von 5
, 25. September 2009
Hate konkreten Schaden an meine BMW. kleines loch was mich gestört hat von lastwagen auf der strase. Hab es machen lassen bei diese firma zu hause bei Mir. kann sagen das gute arbeit gemachd wurde. Keine probleme mit allem. ist gut bezahlt durch versicherung wie versprochen. gleiches scheibe wie vorher und alles dicht und gut.
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
5.0 von 5
, 9. September 2009
Üblicherweise bin ich niemand, der Firmen oder Produkte im Internet bewertet; hier muß ich jedoch eine Ausnahme machen: Ich bin, wie mancher anderer Kunde dieser Firma, auf einem Parkplatz angesprochen worden. Da ich mir einige Tage zuvor einen Steinschlag "eingefahren" hatte und der - sehr seriös auftretende - Berater anbot diesen innerhalb von 40 Minuten während meines Einkaufes zu reparieren, gab ich mein Fahrzeug spontan zur Reparatur, obwohl auch das sonst nicht meine Art ist - ich bevorzuge doch stationäre Werkstätten. Vom Ergebnis war ich dann aber doch überrascht: Der Steinschlag war tatsächlich nicht mehr wiederzufinden; eine wirklich perfekte Reparatur! Allerdings hatte die Sache ein Nachspiel. Natürlich wußte ich, und der AGI-Berater bestäigte mir dies vor Reparatur auch, dass die Reparatur i.d.R. durch die Versicherung übernommen wird. In meinem Fall war dies jedoch nicht so, zumindest nicht sofort. Meine Versicherung (R+V) schickte ca. 3 Wochen später einen Gutachter. Zu dem Zeitpunkt dachte ich, dass die Sache längst bezahlt und erledigt wäre. Der Witz aber: Der Gutachter meinte, dass das Reparaturergebnis nicht fachgerecht sei und murmelte was von "nicht poliert ... gefährliche Spiegelungen ..." . Auch wenn ich kein Fachmann bin: Das war nur sehr schwer vorstellbar, denn ein besseres Ergebnis war wohl nicht zu erzielen, es war ja perfekt. Nun gut, er gab sich als Sachverständiger aus. Meine Versicherung lehnte dann auch die Zahlung mit Verweis auf das Gutachten ab. Prompt kam nun ein Schreiben der AGI, dass ich als Auftraggeber die Rechnung selbst zahlen müsse, man aber das Gutachten durch eigene Nachbesichtigung zuvor verifiziernen wolle. Es kam also der zweite Gutachter - diesmal von AGI beauftragt. Der kam zum Ergebnis, dass die Reparatur perfekt sei, und bei Steinschlagreparaturen selten solche Ergebnisse zu erzielen seien. Wenige Tage später erhielt ich nun die Rechnung von AGI. Knapp über 100 Euro sollte ich nun selbst bezahlen, da sich meine Versicherung weiter weigerte die Reparatur zu bezahlen. Mit der Rechnung kamen allerdings auch etliche interessante Informationen (als Beilagen) - insbesondere zu der Gutachterfirma der Versicherung. Das war nämlich eine Firma die der Versicherung selbst gehörte (Carexperten). "Da weißte Bescheid" würde Horst Schlämmer sagen. Ein starkes Ding, das ich mir nun wirklich nicht bieten lassen wollte. Schließlich bezahle ich meine Versicherungsprämien pünktlich und wähnte mich bisher gut versichert. Ich rief also bei AGI an (das bot man mir ausdrücklich in demn Schreiben an). Der Geschäftsführer persönlich sprach gut 20 (!) Minuten mit mir und klärte mich umfassend über Rechte und Pflichten als auch über das übliche Vorgehen der Versicherer auf. Daraufhin telefonierte ich mit meiner Versicherung, sicher nicht auf die freundlichstee Art und Weise. Erstaunlicherweise akzeptierte man meinen Vorwurf, wonach ich sagte, dass das Gutachten, welches betrügerisch erstellt sei und nur der Zahlungsverweigerung dient, problemos ohne Nachfrage und bot an "kulanterweise" doch zu bezahlen. Tatsächlich folgte die Zahlung nur wenige Tage später. Soweit also zu meinen Erfahrungen mit AGI - und viel mehr noch mit "meiner" (ehemaligen) Versicherung. Ich kann absolut nichts negatives über AGI sagen, auch wenn ich Ärger hatte und telefonieren mußte: AGI hat perfekt repariert und war bei den Problemen wirklich kompetenter Ansprechpartner und konnte das Problem letztlich zu meiner Zufriedenheit lösen. Hut ab! Die Versicherung habe ich übrigens auch gewechselt. Über ein Maklernetzwerk, welches mir AGI empfohlen hat.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.0 von 5
, 9. September 2009
Mittelmäßiger Service. Kundenfang auf Parkplätze von Supermärkten. Und dann lieber eine neue Scheibe verkaufen, als eine Reparatur. Termin zum Scheibentausch vor Ort nicht eingehalten. Gummi am Armaturenträger beim heraus schneiden der Scheibe stark beschädigt. Rechnung 960,- Euro mit 200,- Euro überteuert gegenüber anderen Anbietern. Mit anderen Worten, NICHT wirklich gut. AGI Autoglas International nie wieder. -Keine Wischer -Keine Umweltplakette -schlechter Service
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 27. August 2009
Habe einen der Mitarbeiter der Firma auf dem Edeka-Parkplatz bei uns in Kyritz angesprochen. Der steht da so alle 2 Wochen, ein mittlerweile bekanntes Gesicht. Bei dem Scheibenriss kam natürlich nur noch eine neue Scheibe in Frage. Bin ja zum Glück ohne SB versichert, von daher war alles problemlos: Auftrag gemacht, Termin bekonmmen, 2 Tage später waren die Monteure bei mir Zuhause, 45 (!!!) Minuten später war die Scheibe drin und alles paletti. Echte Profis, habe ja zugesehen. Ein eingespieltes Team, kein Handgriff zuviel, man merkt, dass die sehr viel Erfahrung haben. Und wenn man zusehen kann, können die Monteure auch nicht tricksen. Wenn ich mein fahrzeug sonst immer in der Werkstatt abgebe, habe ich doch ein ungutes Gefühl was die da alles so damit machen. Jedenfalls ging alles spitzenmäßig flott, ich gab dann den beiden noch einen Kaffe aus ;-) Abgerechnet wurde direkt über meine Versicherung. Habe nur noch eine Bestätigung erhalten, dass der Fall erledigt ist. So muß es sein! Achja, neue Scheibenwischer habe ich zudem kostenlos erhalten.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
2.0 von 5
, 6. Mai 2009
Bei einer Präsentation der AGI International am Globus-Markt in Hoyerswerda wurde mir der erforderliche Austausch der Frontscheibe direkt auf meinem Grundstück angeboten. Dazu: - kostenlos ein Satz Scheibenwischer, - Nanoversiegelung der Frontscheibe, - Lösen und Einkleben der Umweltplakette. Toller Service, dachte ich. Pünktlich zum vereinbarten Termin am 24.04.erschienen auch die Monteure. Meine Frau übergab die Autoschlüssel, ich war auf Arbeit - mit einem Mietwagen. Dann ein Anruf des Monteurs - erhebliche Korrosion am Pfalz, die Scheibe kann so nicht eingesetzt werden. Entweder wir brechen ab und Sie lassen das in Ihrer Werkstatt ausbessern oder wir machen das gleich mit (Mazda 6, 5 Jahre, meine Mazda-Vertragswerkstatt hat danach nur mit dem Kopf geschüttelt). Wie auch immer, es war Freitag und ich war unterwegs. Also zugestimmt - 40 €. Das Ergebnis: - neue Scheibenwischer - ja, aber die Einstellung! Die Wischerblätter schlagen unten auf, dafür ist die Richtungsumkehr schon 10 cm vor dem linken Fensterholm. - Nanoversiegelung - selber machen - Umweltplakette - nein - Rechnung für die Zusatzleistung - hier erntete meine Frau auf die Frage nach einer Rechnung nur einen vernichtenden Blick.
Kurzfristige Terminvergabe
Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
5.0 von 5
, 14. September 2008
Da gibr es nicht viel zu den Meinungen der anderen User hinzuzufügen , habe die Firma letzte woch mit einen für mich niemals zu reparierenden Steinschlag konfrontiert ( dies glaubte ich zumindest ) , 30 min. später hab ich ihn nicht wiedergefunden ! Stimmt alles was die andren schreiben , freundlich , kompetent und hervorragende Arbeit ! TOP !!!!
5.0 von 5
, 9. Juli 2008
da ich viel im Außendienst unterwegs und demzufolge wenig zeit habe, kam mir das angebot der firma AGI nur recht, meine Scheibe in meiner Firma wechseln zu lassen. Da mir die firma vor einiger zeit in Magdeburg auf dem Flora Park einen steinschlag repariert hat kannte ich ihre Arbeit schon und wußte, Die können das. Nur leider war mein neuer Steinschlag im Sichtbereich, und da währe laut aussage der Mitarbeiter eine Reparatur verboten. Die neue scheibe wurde dann in der folgenden woche innerhalb einer stunde gewechselt.(Respekt) Das seriöse an der Firma ist, wie ich finde ihr ganzes Auftreten. Die Mobile Werkstatt ist schon ganz schön impossant, und das gepaart mit dem nötigen fachwissen findet man glaub ich nicht so schnell wieder. Macht weiter so.
5.0 von 5
, 4. Juli 2008
dafür das die Firma hauptsächlich auf Parkplätzen vor größeren Einkaufszentren zu finden ist, was ja bekanntlich einen komischen nachgeschmack hinterläßt , muß ich sagen das die Jungs einen top job gemacht haben. carglas und ATU konnten meinen steinschlag nicht reparieren. Die jungs von der Autoglas International haben ihn innerhalb von ca.30min repariert und haben sich sogar um die Versicherungssache gekümmert. Und es hat mich keinen cent gekostet. Absolut top.
4.0 von 5
, 31. März 2008
Nicht billig (hätte bei Carglas 50 € sparen können), aber kompetent, freundlich und erstklassiger Service. Deshalb rundum zu empfehlen für Leute, denen Qualität und Service vor Preis geht.