12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Schillerstr. 62, 70839 Gerlingen
Telefon
07156 / 92520
Fax
07156 / 925210
Website
http://www.jutz.de
Kfz-Handel

Erfahrungen (6)

1.0 von 5
, 13. Mai 2016
Habe ich angerufen wegen eines Pkw ( toyota Yaris) gesprochen , Termin bestimmt, ZugTicket gekauft und möchte ich von München nach Gerliongen fahren. Hat mir Chef mir angerufen ,hat mir wie kann ich bis Gerlingen zu kommen. Plötzlich hat mir ein ander Beamt angeru fen . Auto ist ausverkauft! Das Geschichte niemals mir beim Händler passiert! Hatte ich viel Ärger gehabt!!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 8. Juli 2016
Leider ist die Thematik nicht ganz so, wie von vxhani dargestellt. Richtig ist, dass der Interessent, einen Unfalltotalschaden Toyota Yaris im Internet gesehen hat und diesbezüglich Kontakt mit uns aufgenommen hatte. Allerdings hat der Interessent mehrfach den zugesagten Besichtigungstermin verschoben und als wir dann im Autohaus die Möglichkeit hatten das Fahrzeug zu verkaufen haben wir an eine andere Person verkauft. Auch wir haben mit vxhani sehr viel Aufwand gehabt!
5.0 von 5
, 24. Oktober 2014
Note 1 für Nissan Note vom Autohaus Jutz, Gerlingen Seit 5 Jahren fahre ich einen Nissan „Note“, gekauft beim Autohaus Jutz in Gerlingen, und seitdem auch von dort vorschriftsmäßig gewartet. Was mir bei jedem Kontakt mit Firma Jutz auffällt und mich verwundert, ist die persönliche Atmosphäre in diesem Autohaus, wo das Interesse des Kunden in erstaunlicher Weise berücksichtigt wird. Der Chef selbst, Herr Frank Jutz, stellte an meinem Auto ein Störgeräusch des Anlassers fest und ließ diesen als Kulanzfall kurzerhand kostenlos ersetzen. Ich konnte es kaum fassen, dass ich schon bei Anlieferung meines Autos zu einer kleinen Reparatur von einem Mitarbeiter unaufgefordert nach Hause gebracht wurde; das gleiche bei der Abholung: zwei Jutz-Mitarbeiter – einer für die Rückfahrt – brachten mir das reparierte Auto nach Hause zurück. Es ist gut zu wissen, dass man in Firma Jutz einen glaubwürdigen und seriösen Vertragspartner hat, dem man uneingeschränkt vertrauen kann. Diese Firma hat mich durch Leistung überzeugt, und ich werde nie wieder ein anderes Auto als einen Nissan kaufen, vor allem aber selbst der Firma Jutz die Treue halten und sie in meinem Bekanntenkreis weiter empfehlen. Traude Wiederhold, Gerlingen Oktober 2014
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
5.0 von 5
, 26. Februar 2013
Ich habe als Firmenwagen einen Nissan Qashqai bekommen und war mit dem Fahrzeug zur ersten Inspektion im Autohaus Jutz. Auf den Punkt gebracht: So wie man es sich vorstellt. Vorbildliche Fahrzeugübernahme, Voraussichtliche Tätigkeiten und dazugehörige Kosten erklär sowie mögliche Zusatzkosten geklärt. Bei der Abholung war das Fahrzeug gewaschen, gereinigt und die Rechnung wurde bei einer Tasse Kaffee vorbildlich erklärt. Diese Lag sogar knapp 25,00 EUR unter dem veranschlagten Preis. Mein nächsten Auto wird wieder ein "sorglos" Nissan von Jutz.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
4.5 von 5
, 2. August 2012
es ging um keine große sache. allerdings wurden die arbeiten wie vereinbart durchgeführt. entgegenkommen und freundlichkeit sind unschlagbar. man bekommt die dinge sehr gut erklärt, kurzfristige termine sind möglich. für eine fachwerkstatt ist das preisniveau angemessen, immerhin arbeiten hier ausgebildete mitarbeiter und keine berufsfremden. die arbeiten wurden in sehr guter qualität durchgeführt und sind ihr geld wert. zukünftig lass ich mein fahrzeug weiter dort warten.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.2 von 5
, 8. Juli 2010
Zufälligerweise befindet sich das Autohaus Jutz gegenüber der Zulassungstelle in Gerlingen, als ich mein Auto dort zugelassen habe, dachte ich, dass ich kurz das Autohaus aufsuche um dort nach einem Akkuschrauber zu fragen, weil ich meinen Zuhaus vergessen hatte, um mein Kennzeichen mit Blechschrauben direkt im Plastik zu versenken. Ich wurde freundlich begrüßt und mir wurde ein Mechaniker geschickt der dies erledigen wollte. Da hab ich mir nix groß dabei gedacht. Ne Leuchte war der aber nicht. Erst mal musste er für die Blechschrauben die ich selber mitgebracht habe Löcher in die Kennzeichen (aus Blech) bochen, damit er die Schrauben versenken kann???? nach ner Viertelstunde waren die Kennzeichen dann auch angebracht - und als ich aus Freundlichkeit dem guten Mann Trinkgeld geben wollte, hat er dies nicht angenommen sondern mich an die Kasse geschickt, wo ich dann !!!! 25,- EUR für eine Mechanikerleistung bezahlen durfte. Als ich 2 Wochen später den Wagen meiner Frau angemeldet hab, hab ich die Kennzeichen nur hinter die Scheibe gelegt und die gleiche Prozedur in 2 Minuten für 0,- zu Haus wiederholt. Wenn man hier einkehrt muss man Geld dabei haben!!
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.3 von 5
, 7. Dezember 2009
Unser Steuergerät war defekt, leider konnte der Grund nicht wirklich gefunden werden. Unser Auto stand also 4 Tage in der Werkstatt und man bekam trotz mehrmaliger Nachfrage keine Aussage, was denn nun defekt sei und wie hoch die Kosten werden. Man sagte uns sehr auskunftsfreudig man sei dabei Teile (!) O-Ton auszutauschen um herauszufinden woran es läge! Am Donnerstag Abend kam dann der Anruf das Auto sei fertig, das Steuergerät sei defekt gewesen und ist gewechselt worden. Die Kosten belaufen sich auf insg. 2000,-Eu. Die Rechnung wurde uns ausführlich erklärt, nachdem kein Fehler auffindbar gewesen sei hätte man per Telefon mit dem Hersteller eine Diagnose gemacht und so sei festgestellt worden, dass das Steuergerät defekt ist. Es wurde weder ein Kostenvoranschlag gemacht, denn es hätte sich ja um eine Garantieleistung handeln können, noch wurden wir vor der Reparatur über den Teiletausch und die Kosten informiert. Durch eine eigene Recherche haben wir herausgefunden, dass es mehrere spezialisierte Werkstätten gibt, die Steuergeräte reparieren, doch im Autohaus J. wurde uns gesagt dies sei nicht möglich.Allerdings sollten wir uns an den Hersteller wenden um vielleicht eine Kulanz rausschlagen zu können, was natürlich nicht klappt. Auch hier gab es Ungereimtheiten, scheinbar wurde bei uns so geredet und an anderer Stelle anders. Wir haben unser Auto damals in diesem Autohaus gekauft und uns wurde der Einbau unserer Radioanlage versprochen. Bis zur Übergabe kam auch nichts gegenteiliges. Bei der Übergabe wurde uns gesagt, dass dies nicht möglich sei (klar, wenn man so super spezialisiert ist und keine Ahnung von den Autos hat die man verkauft, meine Meinung dazu). Super das dies im Kaufvertrag enthalten war, nun aber leider nicht funktionierte, dafür hätten wir aber SUPER Winterreifen TOTAL BILLIG kaufen können. Nur schade, das es im heutigen Zeitalter des www. viele viele günstigere Anbieter gibt. Leider hatte unser schönes Auto auch viele Kinderkrankheiten, eine wunderschöne muss hier auch noch seinen Platz finden! Die Gurte schnitten so in die Gurtführung eine, das diese kaputt ging und Einschnitte hatte. Nach der Reklamation bekamen wir unser Auto zurück und der Knaller die Gurtführung wurde getauscht und damit die Gurte nicht wieder einschnitten bekamen wir Teppichstückle hingeklebt an den Stellen, wo der Gurt vorher eingeschnitten hatte! Toll, echte Fachwerkstatt! Fazit: Wie sagte der Chef des Autohauses so schön zu mir: Nachher ist man immer schlauer! Und das trifft hier voll zu. Wir sind jetzt schlauer und man wird uns sicher nichtmehr in diesem Autohaus antreffen.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin verschoben