12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Klöcknerstraße 12, 49124 Georgsmarienhütte
Auspuff, Autoglas, Autozubehör, Bremsendienste, Reifen / Räder, Tuning

Erfahrungen (3)

1.7 von 5
, 25. Dezember 2015
Bislang war ich positiv von der Werkstatt überzeugt. Doch der Service und die Freundlichkeit hat derbe nachgelassen und lässt zu wünschen übrig.Ich hatte meinen Wagen VW Golf4 am 22.12.2015 zu Atü gebracht um das Heckklappenschloss zu wechseln. Ich besprach mit dem Meister auch das Fahrertürschloss instandsetzen weil der Meister mir sagte es gibt einen Reperatursatz dafür und ist keine große Angelegenheit. Am nächsten Tag war der Wagen fertig. Als ich bezahlen wollte war ich sehr Überraschung das die Rechnung viel höher ausgefallen war als im Kostenvoranschlag. Noch mehr überraschte mich das sie mir einen neuen Schließzylinder eingebaut haben den ich nicht haben wollte, war kein original VW und ich hätte wieder einen Schlüssel mehr am Schlüsselbund gehabt. Der Meister versuchte mich zu über reden das es nicht anders zu machen wäre.Ich ließ mich nicht darauf ein und bestand darauf das wieder der alte Schließzylinder eingebaut wird. Darauf hin drehte der Meister sich um und verließ den Verkaufsraum ohne ein Wort und ging zur Werkstatt zurück. Mein Wagen wurde in die Werkstatt gefahren und der alte Schließzylinder wieder eingebaut. Am meisten überraschte mich das der alte Schließzylinder wieder funktioniert. Schade nur das sich das Verhältniss zu Werkstatt verschlechtert hat und ich kein Vertrauen mehr darin habe und mir eine neue Werkstatt suchen werde. Nach 15Jahre Treue zu Atü in Georgsmarienhütte mit 2 Autos.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Abholtermin eingehalten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
2.0 von 5
, 18. Juni 2008
Nicht empfehlenswert! - abgefahrene Bremsbeläge werden beim Bremsencheck nicht erkannt - ständig werden einem überflüssige Reparaturen angeboten (Stoßdämpfer besonders gerne) - beim Bremsbelagwechsel wurde dieser falsch montiert und verkantete sich nach 1 km!
3.0 von 5
, 12. Juli 2007
Was soll man schon groß zu ATU schreiben? Reparaturen führe ich an meinen Autos alle selbst durch. Was mich dazu bringt nach ATU zu fahren ist der kostenlose Bremsen- und Fahrwerkscheck wenn man eine Kudenkarte hat. Altes Öl und Batterien lassen sich dort auch völlig unkompliziert abgeben. ATU in Georgsmarienhütte ist schnell und einfach zu erreichen und wenn die Hauptstraße mal voll sein sollte kann man auch von hinten ran fahren. Wenn nicht der ganze Laden voller Kunden steht sind die Miarbeiter freundlcih und hilfsbereit, jedoch geht nichtmal der Kauf von Dcihtringen für die Bremse ohne Angabe des Autotyps. Unter "10mm Innendurchmesser, Außendurchmesser egal" scheinen die sich einfach nichts vorstellen zu können. Der große Negative Punkt ist, das nichts bestellt werden kann oder will was nicht im Sortiment vorhanden ist :-( Mit Sonderwünschen kommt man sich etwas vor als wäre der Kunde irendwie lästig oder so. Tschuldigung das ich Geld loswerden möchte ich tu's auch nicht wieder. ATU halt ...