12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Mützeler Strasse 1, 39307 Genthin
Telefon
03933 / 91073
Fax
03933 / 91072
Auspuff, Autoelektrik, Autokühler, Autozubehör, Bremsendienste, Karosserie, Kfz-Handel, Lackierung, Reifen / Räder
Mazda

Erfahrungen (2)

5.0 von 5
, 28. September 2011
Hallo. Hier stimmt einfach alles, Beratung, Service, Freundlichekeit, Entgegenkommen und die Flexibilität. Ich komme hier schon set 6 Jahren hin und wurde noch NIE entteuscht. Seit ich den M6 habe lasse ich alles in dieser Werkstatt machen. Die 200 km von Hannover sind es mir wert. Liebe Grüße an das gesammte Team. Familie Schmelzer aus Burgwedel
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
3.0 von 5
, 10. Februar 2011
Ende Januar 2011 hatte ich auf der A2 eine Reifenpanne (defektes Ventil) und musste vom ADAC zur nächsten Mazda-Werkstatt abgeschleppt werden, da neuere Autos ja kein Ersatzrad mehr haben. Wir kamen also an der Werkstatt im Nimmerland an, außer Wald und Wiesen, nichts. Von der Lage her schonmal recht ungünstig gelegen. Der Abschlepper fuhr an den Hof ran und plötzlich ging eine Tür von der Werkstatt auf und Kopf guckte raus und verschwand auch genauso schnell wieder. Also war ich im Prinzip wieder allein mit dem ADAC-Fahrer, denn es waren keine weiteren Personen sichtbar. Also rein in den Laden, der zwar sehr sauber, aber viel zu voll gestellt war (drei Autos), denn der Laden ist sehr klein. Die Angestellte begrüßte mich freundlich, wirkte aber recht überrascht, dass plötzlich ein Kunde auftaucht. Ich schilderte ihr mein Problem und wurde erstmal abgewiesen, weil nur der Chef entscheiden kann, wie weiter vorgegangen werden soll. Dann haben wir erstmal das Auto abgeladen. Und dann traf mich der Schlag: Der Mechaniker kam wieder aus der Werkstatt. In einem völlig versifften Overall, der aussah als wenn der Mann seine Morgendusche in Öl gemacht hätte. Es war leider nicht nur der Overall, sondern der gesamte Mechaniker der Rabenschwarze Hände und Schmiere im Gesicht hatte. Ein sehr abschreckendes Bild, wenn man bedenkt, dass das Auto noch in die Werkstatt gefahren werden muss. Danach ging ich wieder in den Laden, wo mir höflich ein Kaffee angeboten wurde und man meine Daten aufnahm. Kurz darauf kam dann der Chef, der ebenfalls überrascht wirkte. Er erzählte mir, dass er kein passendes Ventil hat (Ventil mit Reifendrucksensor), er aber als Notlösung ein "normales" Ventil verbaut, den Reifen begutachtet und den bei Schäden noch holen könnte. Er schwafelte mir noch sinnlosen inkompetenten Mist vor (zuviel zum Aufzählen). Nach etwa 20 Minuten war das neue Ventil drin und ich musste bezahlen. Der Preis für alles ging mit rund 18 € in Ordnung. Als ich dann wieder losgefahren bin, merkte ich ein leichtes Bummern vom ehemals platten Rad, was sich aber schnell wieder legte (nach dem Besuch in meiner Stammwerkstatt - eine Woche später). Alles in Allem reichte der Besuch für einen eher ausreichenden Eindruck, aber schneller Nothilfe. Zu empfehlen ist der Standort daher nur bedingt.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen