12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Geesthachter Str. 8, 21502 Geesthacht
Telefon
04152 / 88470
Fax
04152 / 884720
Website
www.skoda-zillmann.de
Kfz-Handel

Erfahrungen (4)

5.0 von 5
, 14. Mai 2013
Nachdem ich bereits mit meinem KFZ wg des Benzingeruchs im Fahrgastraum in zwei Fiat-Vertragswerkstätten war und keiner was gefunden hat bin ich zu Skoda-Zillmann gegangen. Das Problem wurde schnell erkannt und behoben. Ausgesprochen freundliche und kompetente Werkstatt. Jederzeit zu empfehlen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
1.0 von 5
, 4. Mai 2011
Vor ca. 4 Jahren habe ich einen Skoda Roomster in einem anderen Skoda Autohaus finanziert. Wie bei Skoda ueblich, bekam ich eine Ruecknahme Garantie des Fahrzeugs nach Ablauf der Finanzierung. In der Zwischenzeit bin ich nach S.H. umgezogen und habe kuerzlich beim Autohaus Zillmann Telefonsich angefragt, ob ich einmal vorbei kommen koennte und ob die Moeglichkeit bestehe, das Auto auch dort zurueck zu geben. Der Fachberater sagt mir, es sei ueberhaupt kein Problem am naechsten Tag gegen Mittag einmal vorbei zu schauen. Gesagt getan. Am naechsten Tag traf ich gegen Mittag im Autohaus Zillmann ein. Leider war der Fachberater an diesem Tag nicht im Buero. Nach ca. 30 Minuten kam eine Dame auf mich zu und fragte, ob Sie mir den helfen koennte. Ich erklaerte meine Situation und der Werkstattmeister schaute sich den Roomster an. Er estimierte, dass bei einer Rueckgabe ca. EUR 1900.00 Reparaturkosten anfallen wuerden. Zurueck im Buero wurden mir 2. Optionen angeboten. 1. Rueckgabe des Roomster 2. Neubestellung eines Fabia und Reduzierung der Reparaturkosten fuer den Roomster auf EUR 1200.00 Weiterhin wurde mir gesagt, dass ich mich bis Ende April entscheiden sollten und man wuerde dann alles weitere fuer mich veranlassen. Ende April stellt sich jetzt die Situation anders. Nach schriftlicher Anfrage meinerSeits teilte man mir mit, dass man ja vom Verkauf und nicht vom Ankauf von PKW's leben wuerde und dass der Wagen nur zurueck genommen wuerde, wenn ein Fabia bestellt werde. Am Schluss der Email wuerde dann noch gesagt, "Ende der Diskussion" Hier sieht man, wie man als Kunde eigentlich nur der ist, der "stoert" Die Arbeit im Autohaus Zillmann koennte so schoen sein, waeren da nur nicht immer diese Kunden die "Diskutieren" Somit kann ich dem Autohaus Zillmann nur wuenschen, dass nicht so viele Kunden einen PKW bei Ihnen kaufen moechten. Dann wird bestimmt alles besser fuer sie... Beste Gruesse...
5.0 von 5
, 6. Januar 2011
vor 6 Monaten habe ich mir einen 8 Jahre alten Fabia gekauft. Kleinere Schäden, Batterie, Klimaanlage, undichte Tür, eben alle Werkstattaufenthalte wurden perfekt geregelt. Das Auto wurde abgeholt und auch gebracht. Ich bin trotz dieser kleinen Pannen mit dem Autohaus Zillmann sehr zufrieden.
Kurzfristige Terminvergabe
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
1.0 von 5
, 3. Juli 2009
Das Autohaus Zillmann ist nicht nur eine Werkstatt, sondern auch ein Vertragshändler der Automarke Skoda. Ich schildere hier mal in kürze was ich beim Kauf eines Gebrauchtwagen erlebt habe: Ich hatte einen Wagen geliehen und schon beim Kauf angemerkt, dass ich einen definitiven Termin brauch wann ich den Wagen abholen kann, weil ich den geliehenen wieder zurück geben mußte. Dieser Termin stand auch, also geliehener Wagen zurück gegeben und hin zum Autohaus um den "neuen" zu holen. Tja dumm nur das ich den Wagen nicht mitnehmen konnte, weil die Papiere von der "Skoda-Bank" nocht nicht da waren. Gut das kann ja mal passieren, aber über eine kurze Info vorweg hätte ich mich gefreut. Nach 30 Minuten diskutieren wie ich denn nun die nächsten Tage zur Arbeit kommen soll, bekam ich dann großzügiger Weise einen Leihwagen gestellt. Neuer Termin: Ich bring den Leihwagen zurück (vollgetankt obwohl ich den fast leer bekommen habe) und muß zu meiner Verwunderung feststellen, dass die HU und AU Untersuchung nicht gemacht wurde, obwohl das so vereinbart war.........noch einen Tag verloren. Das beste aber zum Schluß: Der Wagen hatte kein ABS obwohl es so im Angebot und im Vertrag unter Extras stand. "Was da steht muß man nicht unbedingt für voll nehmen" bekam ich dann zu hören. Den Rest erspare ich hier lieber, nur so viel: NIE WIEDER!