12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Lörracher Str. 4, 79115 Freiburg
Telefon
0761 / 49020
Fax
0761 / 4902105
Website
http://www.baden-auto.de
Kfz-Handel
Mazda

Erfahrungen (10)

1.2 von 5
, 8. Oktober 2014
Zur Beurteilung der Firma ist nach unseren bitteren Erfahrungen bestenfalls die unterste Stufe angebracht: Miserables Preis/Leistungsverhältnis sowie wochenlanger Zeitaufwand bis zur Identifizierung des Fehlers am PKW. Daraus resultiert eine indiskutable Anzahl von kostspieligen Arbeitsstunden und führt dementsprechend zu ungerechtfertigt hohen Rechnungen im Multitausenderbereich. Ob dies mit Unfähigkeit des Personals zusammenhängt, steht nicht an, hier geklärt zu werden. Alles in allem ist der Betrieb für Repararuren und Serviceleistungen keinesfalls zu empfehlen.
Rechnung erklärt
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
4.7 von 5
, 31. August 2013
Beim Runterlassen der Scheiben bemerkte ich ein "Graunzen", eine Art quitschend-kratzendes Geräusch. ATU-Freiburg, denen ich den Wagen vorstellte, tippte auf Kaputtgehen des Fensterhebermotors ("Des geht noch 10 mal, vielleicht auch 100 mal rauf und runter, aber dann ist er kaputt"). Wär halt mal fällig bei 120 000 km. 100 Euro würde das kosten. Sie hätten aber keinen Hebermotor da. Ich solle mal bei Baden-Auto fragen. Dem Mechaniker von Baden-Auto führe ich das Geräusch vor. Er drückte mir einen Kratzer und Flüssigkeit zum säubern der Seitensch. in die Hand: auf langer Fahrt hatte sich etwas Baumharz auf der Scheibe niedergelassen. Danach: Kein Graunzen mehr - und 0 Euro Kosten!
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 19. Dezember 2012
Sclechte Arbeit, Auto war noch kaputter als vorher. Turbo war danach locker. Standheizung nach Reparatur immernoch kaputt- nochmals mehr geld bezahlt. Sehr teuer. 200 Euro/Stunde als Lohn. keine Kostenvoranschläge. keine ASnrufe wenns teurer wird. Seeehr schlecht. Nicht weiterzuempfehlen!!!!
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.1 von 5
, 4. Dezember 2012
Wollten uns einen Audi Q7 ansehen, fahren im Moment BMW X5 Meine Frau und ich betraten das Ladengeschäft an einem Samstag Erst war niemand im Austellungsraum zu sehen. Ein Wagen war auch nicht ausgestellt. Dann kam ein Verkäufer der uns aber auch erst von oben bis unten gemustert hat. Und meinte gleich zu Beginn er ist der Chef und seine Leute müssen alles halten was er uns verspricht. Bla bla bla. Kein Fahrzeug da kein Rückruf und die versprochene Probefahrt hat bis heute nicht statt gefunden. Ist 6-8 Wochen gewesen Haben beim Autohaus Gehlert einen Wagen bestellt. War auch der Chef aber keine Sprüche, so zuvorkommend haben einen Wagen von Samstag bis Montag zu Probe bekommen. Mir hat es auch besser gefallen, istvein richtiges Autohaus-- Baden Auto kommt einem Sprüche und etwas aufgeblasen vor. Bei Gehlert haben wir uns gleich wohl gefühlt und das es der Chef selbst war, war wohl Zufall -- aber so hatten wir den Vergleich Baden Auto so ueberheblich Geht nicht als Dienstleister --
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.2 von 5
, 21. November 2012
Sind aus Bayern und über Autoscout auf dieses grosse Autohaus gestossen. Freunde von uns. übrigens vom Fach, haben den Kauf freundlicherweise für uns erledigt. Leider mussten wir erfahren, dass sie sehr unhöflich behandelt wurden. Zudem war noch gar nicht alles komplett, also die zweite Bereifung war noch beim Vorbesitzer, der Brief war noch bei der Bank, TÜV - Unterlagen fehlen gänzlich, kein Ersatzreifen mit Wagenheber etc. waren bereit. Dann will man zum bezahlen kommen, dann wird man genervt gefragt, was man denn hier schon wolle? Erst muss bezahlt werden, dabei hatte mein Bekannter das Geld dabei. Dann hat man vergessen, auf die Bank zu gehen und den KFZ-Brief zu holen, usw. Also mein Fazit: Dieses Haus ist nicht weiterzuempfehlen. Leider passiert einem das inzwischen bei mehreren VW-Händlern. Ein jedes kleines Haus oder Autofit ist besser.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
5.0 von 5
, 6. Januar 2011
Also als erstes möchte ich anmerken dass die für das Autohaus im Autoplenum genannte Marke nur einen kleinen Teil des großen Angebotes vom Autohaus darstellt. Ich habe dort meinen Audi und den Golf meiner Frau zum Service. Die Mitarbeiter sind super Kundenorientiert und freundlich. Meist bekomme ich meinen Wunschtermin zur Fahrzeugabgabe. Mir wird bei jedem Besuch eine Möglichkeit angeboten um den Tag über mobil zu bleiben usw usw Ich kann nur gutes berichten. Klar kostet guter Service Geld aber ich bin gerne bereit für diesen Service von Baden-Auto auch etwas mehr zu bezahlen. Als Beispiel eines Servicebesuches möchte ich von einem Missgeschick berichten das sich im Herbst zugetragen hatte. Früh morgens ein wichtiger Termin steht an ich setze mich ins Auto und..... der Motor springt nicht an. Anruf bei Baden Auto. Freundliche Sofortaufnahme meines Problems mit kurzfristiger Lösung. Es kam ein für mich Kostenloser Schleppwagen vorbei um meinen Audi Huckepack zu nehmen und der brachte mir gleich einen Ersatzwagen mit. Toll ! Mittags ein freundlicher Anruf mit der Mitteilung dass mein Fahrzeug bereits wieder Einsatzbereit wäre und die Frage ob man mir das Auto zum Büro bringen dürfte. Ich entschied mich ihn Abends abzuholen. Am Abend stand mein Fahrzeug instandgesetzt und freisch gereinigt zur Abholung bereit und ich konnte kurzerhand wieder vom Hof fahren. Auf gleiches Weise wird der Golf meiner Frau betreut ! Ich kann diesem Unternehmen nur meine Anerkennung aussprechen wie prima alles funktioniert.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
4.0 von 5
, 1. Juli 2009
Ich musste mit meinem Auto zum Service. Da ich die Firma Baden-Auto bis dato noch nicht kannte vereinbarte ich telefonisch einen Termin. Nach einmaliger Verbindung bekam ich meinen Wunschtermin. Am Morgen bei der Fahrzeugabgabe waren die Servicemitarbeiter sehr freundlich ( Kaffee, Zeitung, Platz angeboten ) und führten gemeinsam mit mir eine Annahme am Fahrzeug durch. Selbst die von mir in diesem Zusammenhang ( ich sah mein Auto erstmals von unten da die bisherigen Werkstätten auf einen Service wie hier verzichteten ) gestellten Fragen ging man kompetent und freundlich ein, so dass ich gleich von Beginn an grosses Vertrauen zu dieser Firma gewann. Ich bekam für den Tag ein kostenloses Fahrrad mit und wünschte mir einen erfolgreichen Tag. Am Abend war ich gespannt ob die Rückgabe genauso perfekt klappen würde und wurde nicht enttäuscht. Das Fahrzeug war zum vereinbarten Termin fertig, frisch und kostenlos gewaschen und stand sogar rückwärts eingeparkt im Schatten. Die junge Dame am Counter erläuterte mir die durchgeführten Arbeiten und bot mir für weitere Fragen einen Rückruf meines betreuenden Meisters zu der dann auch am Folgetag zum vereinbarten Termin stattfand. Ich konnte die Begeisterung dieses Werkstattaufenthaltes nicht zurückhalten und lobte den Meister und die Werkstatt und versprach wiederzukommen ! Alles in allem empfehlenswert !
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.0 von 5
, 8. Januar 2009
Ich war da früher mit mehreren Dienstwagen zur Inspektion. Die Termine wurden selten eingehalten. Die Mitarbeiter waren größtenteils unfreundlich und zeigten durch ihre Austrahlung keine Bereitschaft zur Dienstleistung.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 7. Januar 2009
Ich hatte meinen 3er Golf dort zur repairatur und Kundendienst abgegeben. Ich musste einen Termin machen lassen. Mir wurde ein Leihwagen versprochen, da ich sehr viel unterwegs bin. Morgens angekommen zum Vereinbarten Termin, wurde mein Wagen auch schon in die Werkstatt gefahren. Der unhöffliche Mitarbeiter wieß mich darauf hin, das meine Bremsen nicht mehr in gutem Zusatand wären. Das konnte ich mir nicht erklären sagte ich, weil die Bremsen ja erst gemacht worden sind. Nein nein- diese Bremsen sind kaput, war seine Aussage Ich habe von einer unabhängigen Werkstatt im nachhinein einen Bremsencheck machen lassen. Sie waren vollkommen ok. Weiter in der Werkstatt Ich musste dann noch warten, weil mein Leihwagen nicht bereit stand. Schließlich wurde ich dann mit dem Taxi zu meinem Einsatzort gebracht. Mittags bekam ich von der Mietwagenfirma eine Nachricht, das sie nun einen Wagen für mich hätten. Sie haben mir den Wagen nachgeliefert. Dies fand ich sehr positiv und bemühend. Abends 17Uhr fahre ich also wieder zu der Werkstatt um meinen Wagen abzuholen. Fehlanzeige! Mein KFZ war nicht fertig und wurde vertröstet. Als es dann 18Uhr soweit war und der unhöffliche Mitarbeiter vom morgen meinen Schlüssel wiedergab, packte er noch eine Liste mit kleinen Mängeln aus die nicht gemacht worden sind und aufgefallen waren. Ich finde, bei einem Kundendienst bei dem ein Check durchgeführt wird, sollte auch eine kleine Schraube, die fehlt kein Problem machen SONDERN behoben werden. Dies war nicht der Fall. Stattdesen wurde ich mit einer Standpauke belabbert. Ich hab dann kurzerhand das Gespräch beendet, da ich meinen Wagen nun seit vielen Jahren fahre und eigentlich in und auswendig kenne. Ich muss mich von keinem Mitarbeiter aufklären lassen das ich einen weiteren Termin bei ihnen in anspruch nehmen müsste. Mit einem Satz: > Die sehen mich als Kunde nie wieder <
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 1. September 2008
Nach kurzzeitigem Abklemmen der Batterie an meinem VW leuchtete eine Warnlampe - vermutlich Folge einer kurzzeitigen Spannungsschwankung beim anklemmen. Der freundliche Mitarbeiter im Express-Service der Baden-Auto GmbH hat mir schnell und kostelos den Fehlerdatenspeicher im Steuergerät ausgelesen und zurückgesetzt. Das Problem war damit erledigt. Auch mit dem Ersatzteile-Verkauf der Baden Auto GmbH habe ich gute Erfahrung gemacht.