12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hanauer Landstraße, 60314 Frankfurt am Main
Telefon
069 / 4269320
Fax
069 / 426932719
Website
www.renault-frankfurt.de
Kfz-Handel
Renault

Erfahrungen (4)

1.0 von 5
, 16. November 2015
Ich musste kurzfristig einen Reifen austauschen lassen. Freitags, 150km von zu Hause entfernt. Keine große Sache. Der Berater hat sich zu keiner einzigen Zusage herabgelassen. Am selben tag auswechseln? NEIN, das geht schon mal gar nicht. Haben Sie den Reifen auf Lager? Keine Ahnung. Wann wissen Sie das denn? Keine Ahnung. Wenn er heute verfügbar wäre, könnte ich dann am Montag weiterfahren? Keine Ahnung. Als er mir dann noch versuchte, zu erzählen, mit der Leasing-Gesellschaft sei es auch noch eine Frage, ob die das übernehmen (ich weiß dass die das tun, hatte gerade mit denen telefoniert), erwähnte ich, dass ich es nicht HIER machen müsse. Der Berater: SIE BRAUCHEN HILFE, ODER? No comment. Ich bin sofort nach nebenan, zu Reifen.com, und hatte in 20 Minuten meinen neuen Reifen drauf. ES GEHT ALSO, ABER EBEN LEIDER NICHT HIER.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 17. Februar 2009
Zwei Lämpchen imAuto zeigten eine mögliche Störung an, das Auto fuhr aber ganz normal ohne Probleme. Mir wurde in der Werkstatt gesagt, das Auto muss an den Computer um die Fehler zu entdecken. Das ginge nicht sofor, ich müsste das Auto schon 1 Tag da lassen. Diese "Diagnose" kostet euro 30,-. Die "Diagnose, ca. 15 Din A4 Seiten lang lautete: die "Drosselklappen-Einheit würde nicht in Ordnung sein und müsste ausgetauscht werden. Kostenvoranschlag: euro 700,- (!)Ich zahlte für die "Diagnose" und ging zur nächste Werkstatt, Autohaus Rauch in der Hungenerstr. 7. Herr K. da hat gesagt er schließt den Computer noch mal an und das koste nichts. Das hat er gleich in meiner Anwesenheit getan und hat mich auch mit gucken lassen was da steht. Das hat höchstens 5 Minuten gedauert. der Computer fand GAR KEINEN FEHLER im Auto!!!
Kostenvoranschlag erhalten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
1.0 von 5
, 19. September 2007
Grande Katastrophe! Bei meinem Renault wurden (ist allerdings schon eine Weile her) nach jeder Inspektion diverse Kleinteile im Motorraum vergessen, z.B. die getauschten alten Zündkerzen lagen noch dort, oder einmal ein Schraubenzieher. Zum Glück habe ich immer vor dem Abholen bzw. fahren nochmal alles genau nachgeschaut und dann die Teile entdeckt, das lässt auf eine mehr als ungewissenhafte Arbeit schließen, und nicht auszudenken was passiert wenn bei 200Kmh die losen Teile zwischen die beweglichen Motorteile fallen...... Wer haftet dann? Garantiert nicht Renault! Die weisen dann alle Schuld von sich, sie haben doch nie etwas liegen lassen oder falsch gemacht. Aber satte Rechnungen stellen das können die sehr gut.
1.0 von 5
, 4. September 2007
Meine Erfahrungen mit dieser Werkstatt waren sehr negativ. Man brauchte zwei Tage um einen Fehler am Anlasser zu finden, da angeblich unser RENAULT MODUS 1,6 Dynamic mit 84 PS erst der zweite mit diesem Problem war. Trotz Garantie wollte man mir zunächst keinen Ersatzwagen stellen. Leider ist das nicht alles! Die dabei durchgeführte Inspektion hat mir auch nicht gefallen. 80 km Probefahrt, ein Verbrauch von 8,9l (wir fahren trotz überwiegend Stadtverkehr 7,5l)passt nicht, noch dazu wenn man keinerlei Erklärungen bekommt. Sauber haben wir unser Auto abgegeben, aber sauber war es nach der Inspektion nicht mehr. Seit zwei Monaten warten wir auf eine Äußerung der Firma. Aber auch ein Anruf bei der Geschäftsleitung war fruchtlos. Bis heute warte ich auf Rückruf. Wir sind enttäuscht, denn so springt man nicht mit Kunden um. Fazit: eine solche Werkstatt verdient eigentlich keinen Stern!!!!!!!