12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Friedberger Landstr. 296, 60389 Frankfurt am Main
Telefon
069 / 558570
Kfz-Handel

Erfahrungen (2)

1.0 von 5
, 22. August 2009
es sollte lediglich ein endtopf/auspuff angebracht werden. zuerst schien auch alles gut, der preis stimmte und auch die terminvergabe ging auch sehr rasch. allerdings fing nach ca. 10 tagen mein auto an zu klappern. dieses klappern wurde immer lauter und heftiger. nun war ich mit meinem auto unterwegs, leider nicht in frankfurt sonst wäre ich dort direkt wieder hin, und bin in eine andere werkstatt gefahren und habe nachsehen lassen, was denn dieses klappern war. mit erstaunen stellte man fest, dass ich zwar einen neuen endtopf haben, dieser allerdings falsch angebracht ist. schief und zum teil so nah an der karosserie, dass das ganze auto klapperte. es wurde mir gezeigt, ich war ein wenig überrascht. im shclimmsten falle, wäre mir demnöchst der ganze auspuff abgefallen. na ja, nun stand ich da musste noch diese korrektur verbessern und habe, letztendlich, nichts gespart. empfehlen kann ich diese werkstatt nicht, denn pitstop wirbt mit auspuff/bremsen etc reperatur und ist nicht in der lage diese ordnungsgemäß anzubringen. und einen endtopf anbringen sollte eigentlich keine große sache sein, oder???? also, lieber noch andere werkstätten prüfen und gleich 20euro mehr bezahlen und zufrieden weiterfahren.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
2.0 von 5
, 5. Februar 2009
Sorry - ist zwar schon ein paar Tage her, aber das war nicht zu meiner vollsten Zufriedenheit. Habe bei Pit Stop die vorderen Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen. Soweit - so gut. Also - da ist das Auto und nun ... . Etwa 5 Monate später hatte ich so ein komisches Rubbeln beim bremsen . Hmmmmm. Lass mal den VW Mann schauen! Tja - ein Riss in der Bremsscheibe. Na toll. Wo ist denn das Teil hergekommen ? Doof ehrlich gesagt, das ich noch jünger war und mich nicht getraut habe dort Rabbatz zu machen. OK. Also mal selber ran - habe schliesslich bem Bund 9 Monate LKW`s instandgesetzt. Fakt - der Inbus war rundgedreht, und da ich schon mal vorher gewartet bzw. gesäubert habe, weiss ich das der Inbus noch völlig OK war. Nun , wer jetzt böses denkt ... . OK - alles wieder zurück und Kumpel angequatscht der bei ZF (Getriebe) gelernt hat. Alles wurde damals wieder gut - ABER - sowas wünsche ich mir nun wirklich nicht. Ich war wirklich enttäuscht. Hoffe die haben sich jetzt gebessert.
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen