12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Heddernheimer Landstraße 122 122, 60439 Frankfurt am Main

Erfahrungen (3)

1.4 von 5
, 20. August 2013
Wenn ich 0 Sterne vergeben könnte, würde ich es machen. Eine derartige Behandlung ist echt der Hammer. Abgegeben habe ich mein Auto für eine TÜV Nachkontrolle. Als ich das Auto in Empfang genommen habe, hatte es einen großflächigen Lackschaden an der Stoßstange Fahrerseite (mehr als Handgroß). ATU streitet alles ab, verwies nur auf Rechtsabteilung. Es war eindeutig ein Schaden der durch durch die Werkstatt verursacht wurde. Es wurde sogar versucht, den Schaden wegzupolieren. Ich bleibe letztendlich auf dem Schaden sitzen. Der Rechtsweg ist mir wegen möglicher hoher Kosten durch Verfahrensverlust trotz Rechtsschutzversicherung zu riskant! Denn die zahlt dann nur den Anwalt, nicht die Prozess- und Gutachterkosten. DANKE ATU!! Nie wieder!
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
3.4 von 5
, 13. Januar 2012
Ich habe - auch in der letzten Zeit - gute Erfahrungen mit der ATU Werkstatt gemacht. Mein Wagen war dort regelmäßig wegen Fehlern an der Zündanlage bzw. Roststellen und dem üblichen Kleinkram (Reifenwechsel) zur Reparatur. Anfängliche Zweifel, die sich aufgrund des für meinen Geschmack etwas unpersönlichen Art, die Kundschaft an der Annahme "abzufertigen" ergaben, wurden allerdings durch die Werkstatt - insbesondere den Meister - schnell entkräftet. Die bemängeltem Teile waren definitiv die Fehlerursache und die Reparatur schnell erledigt. Wenn die ATU Werkstatt sich der Sache nicht sicher war, wurde das klar angesprochen und dem Kunden nicht irgendwelche Reparaturversuche "untergeschoben". Ganz anders sah es da bei der VW Vertragswerkstatt in der Frankenallee aus. Da wurde der "Fehler" behoben, stellte sich aber in 3 Tagen wieder von selbst ein. Kostenpunkt über 400 EUR. Auch als versehentlich bei einer anderen Reparatur ein Wasserschlauch beschädigt wurde, der innerhalb von 4 Wochen als Originalersatzteil von VW nicht geliefert werden konnte, bekam ich von ATU für meine gebuchte Urlaubsreise für 3 Wochen kostenlos ein Mietfahrzeug und das ohne großes Gefeilsche. Ich würde wieder zu ATU gehen, auch wenn die Parkmöglichkeiten vor Ort zugegebenerweise - vielleicht wegen der zufriedenen Kundschaft - etwas rar werden.
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
2.1 von 5
, 12. November 2011
In den Anfangsjahren dieser Filiale wurde sehr ordentlich und einwandfrei gearbeitet. Inzwischen ist der Zulauf enorm, der Parkplatz regelmäßig hoffnungslos überfüllt, so daß inzwischen alle Seitenstrassen der Umgebung durch die Werkstatt zugeparkt werden. Der Service hat enorm nachgelassen. 1. Panne: vor 1 Jahr habe ich nach dem Reifenumstecken glücklicherweise die Radschrauben nochmal kontrolliert und genau 2 lose Schrauben entdeckt. 2. Panne: vor kurzem hatte ich meinen PKW zum Urlaubscheck dort. Dabei wurden Kleinigkeiten entdeckt, daß das Auto Getrieböl verlor fiel leider nicht auf. Ich habe in letzter Minute den Wagen bei einer freien Werkstatt vor einer Totalzerstörung des Automatikgetriebes retten können. 3. Panne: Smart Repair. Hier werden die Preise für auszuführende Arbeiten weitgehend nach Tageslaune festgelegt (O-Ton: "Hier machen wir mal - sagen wir - Euro 300,-"). Fazit: Hier wird aufgrund des hohen Kundenzulaufs nicht mehr so sorgfältig gearbeitet und Kunden abgefertigt. Wenn Geld keine Rolle spielt geht man zur Vertragswerkstatt, sonst sucht man sich besser einen guten freien Schrauber.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen