12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Anger 20, 87538 Fischen
Telefon
08326 / 279
Fax
08326 / 364823
Website
http://www.autohaus-tauscher.de
Kfz-Handel
Citroen

Erfahrungen (3)

1.1 von 5
, 13. Februar 2016
Ich bin sehr enttäuscht und habe jetzt in der Konsequenz die Werkstatt gewechselt. Mag ja sein, dass man mit einer Reifenpanne noh klar kommt. Aber bei mir wurden Absprachen und Termine nicht eingehalten. Arbeiten wurden nicht oder nicht vollständig erledigt. Ab meinem (sehr neuen) Wagen fehlte eine Klammer an einem Anbauteil. Das wollte man mir in die Schuhe schieben, weil ich irgendwo dagegen gefahren sein soll. Eine bodenlose Frechheit. Dazu sind die Gebrauchtwagenpreise und die für Inspektion jenseits von gut und Böse. Niemals wieder Tauscher!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 14. Dezember 2015
Herzlichen Dank an das Team vom Autohaus Tauscher in Fischen. In unserem Kurzurlaub im Allgäu hatten wir leider eine Reifenpanne. Unser Vermieter schlug uns das Autohaus Tauscher als Werkstatt seines Vertrauens vor und gab uns die Telefonnummer. Schon beui dem Gespräch merkten wir die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Uns wurde sofort geholfen und wir konnten mit unserem Urlaub fortfahren. Macht weiter so wir kommen gerne wieder.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
1.3 von 5
, 18. Mai 2012
Diese Werkstatt hatte mehrfach die Gelegenheit, meinen Eindruck ins Positive zu verkehren. Chance vertan. Die Herren halten sich weder an Kostenvorschläge, noch an Terminabsprachen. So konnten in einem Fall von zwei einfachen Arbeiten nur eine durchgeführt werden. Angeblich hatte man vorher gesagt, dass ich für die zweite Arbeit einen zweiten Termin hätte vereinbaren sollen. Ähm nein, das war nicht die Absprache. Der Vorlauf, selbst für einfache Arbeiten ist ewig und wenn es mal soweit ist, dauert es ewig. Der Wechsel von Sommer- auf Winterräder kostete uns 2.5 Stunden. Ein Witz. In einem Fall wurde des Kostenvoranschlag um mehr als 50% überschritten. Ohne Rückfrage. Angeblich war vorher nur vom Materialeinsatz die Rede. Ähm, nein, war es nicht. Der Kostenvorschschlag für einen Ersatzschlüssel lag rund 40! Prozent über dem, was ich bei einer anderen Werkstatt gezahlt habe. Noch zu den fachlichen Fähigkeiten: Nach der Montage der Sommerräder hatte man versäumt, den Luftdruck zu kontrollieren. Unser zweiter Citroen hatte die Fehlermeldung "Abgassystem defekt". Mehr als den Fehlerspeicher auszulesen und sich fürstlich entlohnen zu lassen, fiel den Herrschaften nicht ein. Abgesehen davon, dass der abgelegte Fehler ein Wink mit dem Zaunpfahl war, so hätte schon ein Blick in den Motorraum genügt, um einen abgefallenen Stecker des Luftmassenmessers als Fehlerursache zu diagnostizieren. Eine zweite Werkstatt fand den Fehler sofort. Es geht mir nicht darum, meinen Groll abzubauen. Aber die durchweg problematischen Eindrücke müssen hier zur Sprache kommen. Ich muss nun deutlich weiter in die Fachwerkstatt fahren, aber da ist mein Wagen in guten Händen.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben