12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Waiblinger Str. 68, 70734 Fellbach
Telefon
0711 / 575300
Fax
0711 / 5753050
Kfz-Handel
Audi, VW

Erfahrungen (5)

5.0 von 5
, 21. März 2013
Aufgrund eines Ladedruckverlusstes war das Fahrzeug in den Notlauf geschaltet und so rief ich bei Hahn Automobile in Fellbach an um mich nach einem möglichen Termin zu erkundigen. Frau G. war sehr freundlich und hielt mit dem Service-Meister Herr L. Rücksprache - rief mich innerhalb einiger Minuten zurück und schon hatte ich am Folgetag einen Termin um 10Uhr. Die Fahrzeugannahme war ebenfalls äußerst freundlich und mir wurde zugesichert bis 16Uhr fertig mit der Reparatur zu sein. Ein Mietwagen oder Shuttleservice wurde mir auch angeboten. Alles in Allem war dies ein rundrum perfekter Service dieses Autohauses, was man deshalb nur empfehlen kann. Bei Abholung wurden sogar darauf hingewiesen, dass eine Glühkerze in den nächsten Monaten ausgewechselt werden solle. Herzlichen Dank an das gesamte Team!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
4.4 von 5
, 7. September 2010
Bin bei allen Reperaturen sehr zufrieden gewesen. Mein Meister bei VW-Hahn ist der Hr.Schübelin. Deshalb kann ich andere Leute nicht beurteilen. Wurde bei der Reperatur immer informiert wenn es Probleme gab. Es ist auch normal,das während der Urlaubszeit man nicht gleich einen Termin bekommt. Bin jetzt etwa seit 10 Jahren Kunde,und werde es bleiben.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.0 von 5
, 21. Mai 2009
Diese Werkstatt ist eine Katastropfe, habe meinen Polo dort (leider) reparieren lassen nachdem ich einen KLEINEN Parkrempler in der Tür hatte, die gegnerische Versicherung hat bezahlt. Sehr lange Wartezeiten trotz Termin. Sehr dreckiger Mietwagen, den Mietwagen musste ich während der Reperatur meines Polos nochmals gegen einen anderen tauschen da schlecht bei der vermietung geplant wurde. nach 4 tägigem Aufenthalt in der Werkstatt traute ich bei der Abholung meinen Augen nicht. Spaltmaße der Tür waren schrecklich eingestellt, die Türe bekam man nur mit mühe und Kraft geschlossen, auf dem neuen lack war sehr viel "orangenhaut" zu sehen was auf eine schlechte lackierung deutet. Nach Reklamation wurde die Tür richtig eingestellt und der lack nochmals poliert, nach dem zweiten abholdung des Fahrzeugs stand der Wagen in der Sonne und der Schrecken nahm kein ende. Die Farbe passte überhaupt nicht zum rest des Fahrzeuges, auf mein bestehen wurde eine Farbangleichung gemacht, bei der dritten abholung war die Türverkleidung nicht richtig montiert und lose Stecker klapperten beim schließen der Tür (das wurde an Ort und Stelle wieder behoben) naja... ich fasse mich kurz über meinen langen Ärger mit dieser unfähigen Werkstatt. Farbe passt heute noch nicht mit der Aussage es sei normal und müsse so hingenommen werden (12% Farbabweichung müsse man in kauf nehmen) nie wieder Hahn Fellbach ! PS. Übrigends wurde ich in einer anderen Hahn Werkstatt darauf aufmerksam gemacht wer denn do schlecht an meinem Fahrzeug lackiert hat :-) Das waren die Kollegen von Fellbach, so meine aussage !
Kostenvoranschlag erhalten
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 13. September 2008
Hallo zusammen, habe bisher nur äusserst schlechte Erfahrungen mit diesem Autohaus gemacht. Arrogante Fahrzeugannahme, Teile bei Reparatur meist nicht verfügbar, dies wird aber erst festgestellt, wenn das Fahrzeug bereits in der Werkstatt steht, und dann wird es zu deinem Problem gemacht, daß die vorhergesagte Reparatur des begutachteten Fehlers eines Querlenkers anstatt 1 nun 3 Tage dauert, selbstverständlich ohne Ersatzfahrzeug. Stümperhafte Reparatur eines Zündschlosses, da bekommt man dann sogar zwei verschiedene Schlüsseln, einen zum Öffnen und einen zum Starten.Ich will gar nicht wissen, wenn dir mal einer in den Kofferraum fährt, dann hast de bei denen wahrscheinlich einen dritten Schlüssel und dir wird erklärt, daß dies normal sei. Dies sind nur ein paar Beispiele, die ich in dem Autohaus erlebt habe. Vor 1,5 Jahren habe die Werkstatt zu Hahn nach Schorndorf gewechselt und die Hahn&Mayer Reparaturversuche nochmal teuer bezahlt. Dort fand ich allerdings kompetez und ehrliche freundliche Mitarbeiter.
5.0 von 5
, 27. Juli 2007
Eine sehr gute Werkstatt, kompetent und fachlich auf dem höchsten Stand. Kurze Warte- und Bearbeitungszeiten. Kulanz wird groß geschrieben. Fachhändler läßt sich durch nichts ersetzen.