12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Stapelholmer Weg 10, 24852 Eggebek
Telefon
04609 / 1437
Fax
04609 / 1438
Website
http://www.skott-oldtimer-werkstatt.de
Kfz-Handel, Oldtimer

Erfahrungen (6)

1.0 von 5
, 4. Mai 2015
Hat man seinen Oldtimer dieser Firma für eine Reparatur übergeben, besteht die große Gefahr, dass aus einer Reparatur eine kostenintensive Restauration wird. Erst nachdem mein Fahrzeug komplett zerlegt war, wurde ich zu einer Auftragserweiterung in die Werkstatt gebeten. Doch auch nach der Erweiterung des Auftrages um das Doppelte der vereinbarten Reparaturkosten, wurde kein verbindliches Angebot durch die Firma abgegeben. Ein schriftliches Angebot liegt, trotz Zusage noch immer nicht vor! Die AGB der Firma stehen vermutlich lediglich auf dem Papier, genauso wie die vollmundigen Versprechen im Flyer der Firma zum Internetzugang zum wöchentlichen Update der Arbeiten. Selbst auf schriftliche Anforderung erfolgte weder die in den AGB zugesicherte Aushändigung der Durchschrift des Auftragsscheines noch der Internetzugang durch die Firma. Nachdrücklich empfehle ich diese Werkstatt nicht weiter!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.2 von 5
, 4. April 2015
Ich habe hier sehr negative Erfahrungen gemacht. Grundsätzlich verfährt man dort, ausgehend von meinen Erlebnissen, nach der Methode "Anlocken und aussaugen", wie auch vorherige Beiträge bereits deutlich gemacht haben. Krönung des Ganzen war eine Ver-5-fachung ( FÜNF x der Betrag, welcher abgemacht war, Sie haben richtig gelesen ) des abgesprochenen Restaurationspreises. Leider ist es auch mit Detailwissen der zu bearbeitenden Fahrzeuge nicht weit her. Für ein Fahrzeug aus ca. 1970 wurde ein Satz Typenschilder eines 10 Jahre jüngeren Fahrzeuges verbaut, ganze Motoren falsch bestellt ("tja, das kann man jetzt nicht mehr ändern"). Spezialarbeiten wie Motor/Getriebe - Überholungen müssen ausser Haus gegeben werden, Belege der Subunternehmer gibt es nicht. Tipp: Weiterfahren !!
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 19. Juli 2013
Mit der Restauration und Reparatur von Oldtimern und Youngtimern ist bei Skott Oldtimer-Werkstatt ein ganzes Team beschäftig. Ob es um Instandsetzung oder um einen kompletten Neuaufbau geht- ich konnte mich davon überzeugen Die Oldtimer -Werkstatt Skott in Eggebek ist der kompetente Ansprechpartner Alter Schätze. Aus Liebe zum Automobil Firma SKOTT. Rostige Grüße M.K.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
1.1 von 5
, 15. November 2012
Der Mercedes Strich 8 von 1974 wurde für einige Arbeiten an Vergaser, Kardanwelle und Stoßdämpfern abgegeben. Mündliche Zusage über ca. 2.000,- € Gesamtrechnung (300,- Teile und 1300,- Arbeitslohn) Nach zwei Tagen sollte ich mal vorbeischauen, es gäbe noch ein paar Sachen, die man nun am Besten gleich erledigen sollte. Hier ein Gummi, da noch ein kleines Blech, der Vergaser wurde komplett zerlegt, ... alles in Allem wird es etwas teurer wurde uns gesagt. Der Wagen wird aber in Kürze fertig und ist dann ja in super Zustand. Als ich den Wagen abholen will, wird mir nach 4 Tagen Werkstatt eine Rechnung über 6.000,-€ unter die Nase ghalten !!! Kein Anruf, keine Info über Kostenexplosion, keine genaue Erklärung! Man habe mir ja alles gezeigt, als ich ein zweites mal in der Werkstatt war. Man könne alles belegen und wäre ja auch mit 4 Mann an dem Wagen zu Gange gewesen. Ich bin geschockt, enttäuscht und sauer!!! Ich rate Jedem: GEHT WOANDERS HIN UND MACHT EINEN BOGEN UM DIESE WERKSTATT!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 31. Juli 2013
Wir sind fast 20 Jahre in diesem Geschäft und wissen genau, dass man nicht jeden Kunden zufrieden stellen kann. Vor allem solche Kunden, die auf unsere Kosten Ihre Oldtimer, oder Youngtimer repariert haben möchten. Auf unfairer Art schlechtes über einen Handwerksbetrieb im Internet zu veröffentlichen, spiegelt genau diesen Charakter jener Kunden wieder, die alles haben möchten, jedoch nicht das Geld dafür haben.
1.1 von 5
, 15. April 2011
Wir hatten Pech mit unserem Oldtimer Jaguar xk 120. Die Werkstatt sagt zu, den Kupplunsschaden umgehend zu beheben. Preis sollte max. 3000 Euro betragen. Nach Wochen und nach vergeblichen Rückfragen teilte der Inhaber mit, er habe keine Lust mehr, er würde das Fahrzeug nicht fertig reparieren. Vor Abholung sollte ich jedoch eine Rechnung von über 3.500 Euro zahlen, und verlangte Standgeld von ca. 20 Euro pro Tag. Nachdem der Wagen abgeholt wurde ergab sich, dass lediglich die Kupplung ausgebaut wurde. Normalerweise kostet so etwas ca. 800 Euro! Also: lieber weiterfahren und die Werkstatt besser links liegen lassen!
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
2.0 von 5
, 17. Mai 2008
nur bedingt empfehlenswert.