Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hattinger Str. 875, 44879 Bochum
Telefon
0234 / 942050
Fax
0234 / 9420530
Website
http://www.vw-wicke.de
Kfz-Handel
Audi, VW

Erfahrungen (6)

5.0 von 5
, 14. Juni 2016
Den Eos haben wir seit seinem Erscheinen im Visier. In meinem Job, den VW Erfahrungen aus über einer Million Kilometern im Kundendienst gefahren als Service-Techniker, angesammelt mit 6 VW-Fahrzeugen, kam kein anderer Hersteller mehr in Frage. Den Service von VW, mit seinen vorzüglichen Dienstleistungen, Qualitäten und Zuverlässigkeiten wollten wir nicht mehr missen. Mit der Wahl eines Service Stützpunktes im Ruhrgebiet sind wir durch Empfehlungen aus dem Familienkreis und von näheren Bekannten auf VW-Wicke gestoßen. Der Erstkontakt mit Hr. Glück (Neukunde/Aufnahme a.Telefon), die Übergabe zur Inspektion mit Hr. Döring (Fahrzeug a.d. Hebebühne) , sowie die gesamte Abwicklung lassen für uns keine Wünsche offen. Wir wissen unser Fahrzeug in den besten Händen und werden zur nächsten Inspektion gerne nach Wicke wiederkommen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
5.0 von 5
, 29. Oktober 2015
Mit Tiemeyer Gelsenkirchen unstimmigkeit vorgefallen. DerVerkäufer war unfreundlich. Ich habe nach viele Mühe eine Autohaus in Bochum im Namen Wicke, dass nicht Tiemeyergruppe gehörte, gefunden. Ich musste feststellen, dass Tiemeyer fast alle Autohäuser im Revier gekauft und seine monopolistische Macht ausgebaut hat. Wie gesagt ein Autohaus hier Wicke in Bochum, habe ich gefunden,dass nicht zu Tiemeyergruppe gehörte. Ich wurdevon Autohaus Wicke sehr gut bedient, ich bekam vorher mehrere Angebote von verschiedene Autohäusern. Autohaus Wicke war am günstigsten. Teilweise war über 2.000,00 EUR. Der Vertreter kam sogar zu menem Büro, um den Vertrag anzuschließen. Toy Toy. so was hatte ich noch nie erlebt.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.2 von 5
, 22. August 2013
Aufgrund von Getriebeproblemen war ich mit meinem Phaeton innerhalb der Garantiezeit bei VW Wicke. Problem waren damals laute Geräusche vom Automatikgetriebe. Nach einem Tag wurde ich vom zuständigen Meister angerufen, dass kein Fehler auffindbar sei, er mir aber anbieten würde, einen Vergleichsphaeton "anzufordern", bei dem man prüfen könne, woran der Fehler bei meinem liegen würde. Nach wiederum einem Tag wurde ich angerufen, dass der Fehler immer noch nicht auffindbar sei und sie nichts machen können. Ich solle erstmal so weiterfahren. Ich holte den Wagen also ab und das Problem bestand weiterhin. Ich ging davon aus, dass das eine Garantiereparatur war, bis mir 4 Wochen später eine gerichtliche Zahlungsaufforderung von über 1000 € ins Haus flatterte. Ich versuchte Rücksprache zu nehmen mit dem Meister, der aber alle weitere Kontaktversuche verweigerte. Über VW Wolfsburg versuchte ich den Sacheverhalt zu klären, aber VW verwies mich an den örtlichen Händler. Das Problem bestand während der gesamten weiteren Nutzungszeit weiter und ich verkaufte den Phaeton ca. 1,5 Jahre später. VW war damit für mich komplett erledigt.
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 15. Februar 2011
Ich war vor kurzem im Autohaus Wicke, da die Inspektion an meinem Fahrzeug fällig gewesen ist. Bei meinem Besuch ist alles zu meiner Zufriedenheit gelaufen. Ich wurde sogar einen Tag vor meinem Servicetermin per SMS an meinen Termin erinnert - Klasse! Am Serviceempfang wurde ich von einem Mitarbeiter NAMENTLICH begrüßt, welcher mich dann zu dem richtigen Serviceberater geführt hat. Auch der Serviceberater war sehr freundlich und kompetent und hat mir alle Schritte, die bei der Inspektion durchgeführt werden in der Dialogannahme erklärt. Ich kann nur sagen, dass ich äußerst zufrieden bin und das Autohaus Wicke auch gerne weiterempfehle.
Kurzfristige Terminvergabe
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
1.1 von 5
, 24. Januar 2011
Aufgrund von Geräschen im Motorraum (2.0 TFSI) auf der Riemenseite des Motors (Beifahrerseite) wurden die Riemen inklusive Spannrollen und Wasserpumpe nach 70.000km getauscht (Kostenpunkt 900 Euro). Das Geräusch hat sich nicht großartig verbessert, jedoch meinte der Mechaniker, dass das normal sei, dass der Motor lauter sein würde. Ca. 150km später Anzeige im MFD "Öldruck- Motor aus". Wagen sofort abgestellt, in die Werkstatt schleppen lassen, Diagnose Motorschaden. Kosten ca. 9- 10.000 Euro. Meiner Meinung nach war das eine falsche unzureichende Reparatur des Geräuschs was womöglich von der kaputtgehenden Ölpumpe kam, die nun endgültig den Geist aufgegeben hat und so den Motor gehimmelt hat inklusive Turbo. Einräumen von einem eventuellen Fahler seitens Wickes = 0!!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
1.4 von 5
, 27. Januar 2009
War im Dezember 2008 bei dem Autohaus Wicke um an meinem 1/2 alten Golf eine Inspektion durchzuführen. Bin extra zu einem Vertragshändler gegangen weil ich dachte das ich dort richtig und kompetent bedient und beraten werde. Es wurden Öl- und Bremsflüssigkeitwechsel vorgenommen obwohl es gar nicht gemacht werden musste. Wie gesagt, Auto war erst ein Jahr alt. Es war im Scheckheft ersichtlich das Öl und Bremsflüssigkeit erst vor einem Jahr gewechselt worden ist. Bei Abholung habe ich festgestellt das mein Auto laute Geräsche an der Vorderachse machte. Aufgrund eines fehlers des Mechnanikers wurden zwei Lager vorne beschädigt. Auto war zwei Wochen bei denen weil die Lager nicht lieferbar waren. Jetzt läuft ein Rechtsstreit weil die auf Ihrem Recht bestehen das ich die komplette Rechnung zahlen soll. Insgesamt war die Rechung 720 Euro hoch. FÜR EINE INSPEKTION. Nie wieder Autohaus Wicke. Vielleicht hat jemand auch was positives zu berichten.
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen