12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Stadtheider Straße 34 a, 33609 Bielefeld
Telefon
0521 / 73912
Fax
0521 / 750999

Erfahrungen (7)

2.4 von 5
, 24. Februar 2015
Achsantrieb links und rechts - Staubmanschetten - Fettverlust. Öfters Reparaturen bei Auto Center Maria durchgeführt (früher auch jahrelang in einer freien Autowerkstatt an der Eckendorferstraße) und in allgemeinem war ich zufrieden. Vor gut einem Jahr Achsmanschetten ausgetauscht. Bei Winterreifen wechseln - sehr starken Fett Verlust bemerkt( nach ca. 1,5 Monaten). Sauber gemacht, weiter fahren, keine Zeit zu Reklamieren. Im laufe des Jahres immer wieder leichte Fettverluste. Gestern bei TÜV gewesen- leichter Fettverlust, beseitigen! Den jungen Männern draußen, Fall geschildert, OK. sofort reinfahren, eine Bühne frei. Dicker Plus.Wagen hoch. Aber dann kam der Meister und fing an zu philosophieren. Aaahhh vor gut einem Jahr, bei Audi nach einem Jahr bla,bla,bla. Da habe ich gesagt Wagen runter. Warum. Inzwischen zu einer freien alteingesessenen Werkstatt gewechselt,früher BMW Vertragshändler , die haben gesagt 20 €, ist ja nicht viel Arbeit, Manschette los, Fett nachfüllen, festmachen, fertig. Die haben auch die Bremsbeläge zu einem günstigeren Preis (gleicher Hersteller) als Maria gewechselt. Vertrauen Verlust, deshalb andere Werkstatt gesucht. Was ich früher bei Maria gemacht hätte. Aber der KFZ Meister Mann bei Maria hat bei mir einen dicken Plus. Nach Starthilfe für eine total entladene Autobatterie (das macht nicht mal der ADAC), spielte die Audi A6 Elektronic verrückt. Die Klimaanlage blinkt, Audi, Kosten nachgefragt und andere -Ahh-keine Ahnung. Er hatte es für 12,61€+ Mwst ,geschafft. MfG Pauli22
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
4.7 von 5
, 5. Juli 2014
Ich habe bereits mehrere Sachen bei Auto Center Maria machen lassen. Der Service ist Spitze und die Mitarbeiter sehr freundlich. Bei kleineren problemen wie z.b Sicherung wurde mir kostenlos geholfen. Bring- und Abholservice auch kein Problem. Es ist auch wirklich alles aus einer Hand und in einem Abwasch möglich. Eine empfehlenswerte günstige Alternative zur teuren Vertragswerkstätten. TOP ! gerne wieder
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin eingehalten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.4 von 5
, 5. Februar 2013
Ich kann jedem nur empfehlen einen großen Bogen um diese Werkstatt zu machen. Ihr Wagen wird kaputter rauskommen als sie ihn rein gefahren haben. Der Preis der Ihnen am Anfang genannt wird wird niemals eingehalten. Und danach müssen sie plötzlich noch mal und nochmal und noch mal dorthin.
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.4 von 5
, 19. Juli 2010
Der Wagen musste reperaturbedingt einige Zeit dort stehen. Danach am Fahrzeug etliche Kratzer und der mehr als halbvolle Tank war leer. Ausserdem wurden zwar Bremsscheiben und Klötze vorne gewechselt, aber keinen Hinweis darauf, dass die Bremsschläuche dringend erneuert werden müssen. Wenn nicht durch Zufall entdeckt, wer weiß wann man das Pedal hätte ohne Wirkung durchtreten können. Preise sind zwar moderat, aber die Arbeit ist schlampig und entspricht nicht dem allgemeinen Standart. Man hat den Eindruck, das billige Arbeitskräfte dort beschäftigt werden und die meisten lediglich angelernt wurden. Positiv sind die langen Öffnungszeiten und das auch zwischendurch Kleinigkeiten gemacht werden. Fazit: Lieber etwas mehr bezahlen, dafür aber gute Arbeit. Für mich -nie wieder!!!!!!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Ersatzwagen angeboten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 8. Mai 2009
Achsvermessung der anderen art!!! Mal abgesehen das man unter einer achsvermessung Spur, Vorspur, Sturz etc. versteht wird da wohl nur die spur für 45 euro eingestellt. Sturz kostet dann 20 euro extra. Meines erachtens nicht zu empfehlen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Ersatzwagen
1.0 von 5
, 15. Februar 2008
ja herr maria sie sind ja auch der geschäftsführer und müssen sich ja auch irgendwie rechtfertigen. das recht daszu haben sie natürlich. aber sie wissen das, dass es bei ihnen, villeicht ohne ihre erlaubnis aber nur VIELLEICHT, genau so gemacht wird wie es der bmw killa gesagt hat. bei einem freund von mir wurde das gleiche einmal gemacht. es wurde gesagt, dass die reifen meines freundes nicht gut genug waren und desshalb musste er neue kaufen. er hatte aber kein geld und musste sich mit gebraucht reifen zurecht finden. dann heben sie seine reifen abgemacht und andere gebrauchten, eingebaut. 1. sie hatten voll viele risse, 2. die waren nicht einmal balanciert 3. seine alte reifen waren viel besser 4. an der hinteren achse waren 2 verschiedene marken und größe und 5. der preis war zu hoch. also mein freund der wusste nicht dass die soetwas machen würden und hatte garnich nach geschaut. nach einiger zeit wurde er durch eine polizeikontrolle angehalten und alles wurde kontroliert. das rest könnt ihr euch bestimmt vostellen. und sie auch herr maria. FAZIT vertragswekstat der eigenen automarke aufsuchen und wenns sein muss das doppelte zahlen, und dann hat mann seine ruhe. ps.: jetzt können sie ihren anwalt einschalten und er kann dies für sie wieder geradebiegen.
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 30. April 2008
Hallo, mit bedenken und trauer habe ich die gelogene Bewertung von bmwkilla gelesen, wahrscheinlich ist er darüber verärgert das der wagen von seinem Freund überhaupt Kostenverursacht hat. Wenn er mir beweisen kann das wir ihm die gleichen Teile eingebaut, berechnet und dann auch noch Fehler eingebaut haben bin ich bereit seine kompletten Kosten zu übernehmen. Solche Fälle gibt es leider sehr oft in der Dienstleistungsgewerbe weil die Autofahrer leider nicht so Technisch konversiert sind. Mein Tip: Wenn man bedenken hat sollte man einen Gutachter dazuziehen und Gerichtlich dagegen angehen... MfG Mario Maria
5.0 von 5
, 28. Oktober 2007
Hatte innerhalb von 5 Minuten starken Ölverlust. Bei VW Mense in Gütersloh wurde die Diagnose gestellt,der Simmering zwischen Kurbelgehäuse und Getriebe wäre defekt. Da dazu derganze Motor abgebaut werden müßte,hätte ich mit 600,.Euro zu rechnen. Das war mir dort zu teuer. Ich ließ mich in meine Werkstatt Auto Center Maria in Bielefeld schleppen mit einem Abschlepper vom Autocenter Maria. Dafür wurden 75,.Euro berechnet/waren 30km),also fairer Preis. Dort wurde genau geguckt, es war nur eine Dichtung kaputt,dort wo der Ölfilter dran montiert wird. Im Endeffekt habe ich dann 199,.Euro bezahlt,statt 600,.Euro,die VW wollte.in den 199,.Euro sind aber schon die 75,.Euro Abschleppen mit drin wie eine komplette ganze Ölfüllung für meinen VW Passat. Die Werkstatt wußte,das VW 600,.Euro wollte, hätte Autocenter Maria 400,.Euro von mir genommen,wäre ich auch noch zufrieden gewesen. Die hätten mir ja auch was erzählen können,als jemand,der von Autos keine Ahnung hat. So fand ich es sehr fair und ehrlich, mir nur 199,. Euro berechnet zu haben. Witer ist das so bei meinem alten17 Jahre alten Auto,das die dort z.B. auch öfters für wenig Geld meine Löcher im Auspuff zuschweißen, das macht VW aber nicht.....Fazit: Autocenter Maria in Bielefeld ist eine sehr empfehlenswerte Wekstatt, wo man nie das Gefühl hat, über den Tisch gezogen zu werden,super,super!!...Matthias Bröckel/Bielefeld