12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Rosengarten 3, 06406 Bernburg
Telefon
03471 / 36120
Fax
03471 / 361299
Website
http://www.stutzer.de
Kfz-Handel
Renault

Erfahrungen (7)

4.4 von 5
, 21. August 2015
Mein Renault Megane war zum kostenlosen TÜV-Vorabcheck. Dabei wurde festgestellt dass die Bremsbeläge nach 87.000 KM verschlissen sind. Die Teile waren auf Lager und ein Termin konnte kurzfristig vergeben werden. Da dies drei Tage vor meinem Urlaub passierte, bin ich dem Autohaus Stutzer sehr dankbar.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
4.3 von 5
, 19. August 2015
Habe meinen Sandero als Re-Import bei einem freien Händler in Magdeburg gekauft, da er dort mehrere Hundert Euro billiger war. Ich hatte mit dem Wagen nur "Tratsch", ständig hat die Elektronik rumgezickt. Der freie Händler hat nur mit den Schultern gezuckt und mir erklärt das sei mein Problem ist ja jetzt auch mein Auto !!! Der Vertragshändler von Dacia in Magdeburg hat mein Auto nur widerwillig zur Diagnose angenommen, konnte auch nix finden. Binn dan zu Stutzer in Bernburg gefahren. Die waren, obwohl ich den Wagen nicht bei Ihnen gekauft habe, sehr freundlich zu mir und haben alles gründlich untersucht. Dabei hat sich ein Problem mit der Motorelektronik herausgestellt. Die teure Reparatur hat Stutzer dann komplett über die Hersteller-Garantie abgerechnet. Toller Service, echte Ahnung und rundum nette Mitarbeiter. Das ist jetzt meine neue Stamm-Werkstatt.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
1.5 von 5
, 27. März 2015
Kauf eines neuen Duster 2x4 Prestige TCe kaufpreis 17.999 €. Ich wusste zum Glück was ich wollte, eine Beratung fand nicht wirklich statt. Was Autohaus Stutzer allergings wirklich verkauft hat sich mir nicht wirklich erschlossen. Mir wurde vom Autohaus eine KFZ-Versicherung empfohlen (es war ein Gutes Angebot) wovon ich auch Gebrach machte. Autohaus Stutzer fagte mich warum ich nicht bei meiner alter Versicherung bleibe schießlich arbeite man doch mit dieser zusammen - nun begann der Telefonteror bis nacht um 20:30 Uhr wurde ich von Versicherungsvertetern genervt. Meinen 5 Jahre alten Duster habe ich in Zahlung gegeben (mit Winterreifen auf ALU-Felgen). Bei Kaufpreis gab es Abzüge für die betragten Winterreifen - ist i.O. Jetzt fahre ich seit einer Woch den neuen Duster und das Autohaus möchte nun die Sommerreifen mit Alu-Felgen. Das waren nur einige Pannen. Eigendlich wollte ich meine alten KfZ-Nr. behalten - aber nein - so ein Verkäufer hat doch so schöne Kennzechen mit einer Schnapszalh aber die ist doch wirklich toll. Neben einer Finanzierung wird dir auch gleich eine Kreditversicherung aufgebrummt, welche die Höhe der Zinsen sogar überstaeigt nur gesprochen haben wir nicht darüber. Zum Glück konnte der technisch-versierte Verkäufer nich alle Unterlagen ausdrucken und bat mich am nächsten wieder zukommen, dann sollte ich noch vorbeikommen um den Personalausweis abzugenen, obwohl ich am Tag der Zulassung den alten Wagen doch morgens sowieso vorbeibringen sollte. Aber wichtiges Gespräch die KfZ-Versicherung. TOLL Wenn Sie eine neue Versicherung brauchen empfehle ich Ihnen Autohaus Stutzer in Halberstaqdt zum Kauf eines neuen Autos nehmen Sie sich entweder Urlaub oder fragen Sie Ihre Versicherung.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 3. März 2012
Ich war ein echter Renault-Fan, habe selbst 5 gefahren. Seit ich vom AH Stutzer einmal mit eine Leistung unzufrieden war (Reparaturauftrag war ohne Erfolg), wurde ich sofort zur Zahlung per Anwalt gezwungen (es ging um 200 Eus) und seit dem werde ich in der Werkstatt/AH nicht mehr bedient. Obwohl das aktuelle Fahrzeug beim AH Stutzer gekauft wurde und noch Garantie besteht. Die Werkstatt verweist doch glatt auf den "nächsten" Händler in Magdeburg. Echt coole Werkstatt. Ich kaufe garantiert keinen Renault mehr, davon bin ich echt geheilt!
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 16. Februar 2011
Ich besitze einen Dacia Logan, hatte eine Getriebereperatur noch in der Garantie habe das auto zurückbekommen und es war noch schlechter wie vorher nochmals zur reperatur wieder eine woche weg. Zwei monate später (Garantie abgelaufen) fliegt mir das Getriebe und die Kupplung um die Ohren mußte das Auto in Korbach erneut reparieren lassen. Die haben festgestellt das Stutzer ein teil falsch eingebaut hat, die haben alles abgestritten, Stutzer wollte und hat nicht gezahlt (Schaden 2255,10 EURO) habe aber bilder vom Autohaus Beil in Korbach bekommen habe mich dann an Renault Deutschland gewendet die haben die bilder ausgewehrtet und zahlen mir den Schaden, Danke RENAULT Deutschland. Ich hoffe nur das Stutzer richtig eins auf den Deckel bekommt ! Nie wieder Autohaus Stutzer
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
1.4 von 5
, 17. November 2010
Mit meinem Megane Bj. 2006 war ich wg. Klappern im hinteren Bereich in der Werkstatt. Nach ziemlich langer Wartezeit, hat sich ein mir fremder Meister das Fahrzeug angeschaut konnte aber nicht erkennen was los sei.Probefahrt Fehlanzeige. Es sei alles in Ordnung. Bin dann noch 1 Woche gefahren und das Klappern (Poltern) wurde immer schlimmer. Habe kurzfristig einen Termin bekommen und das Fahrzeug wurde hochgenommen und auch gefahren. Anderer Meister stellte fest, dass Stoßdämpfer nicht okay waren. Auto blieb bis zum nächsten Tag dort. Erhielt noch einen Anruf, das komischerweise plötzlich Ventildeckeldichtung nicht in Ordnung sei und der Zahnriemen gewechselt werden müßte. Habe Reparatur nicht freigegeben, da Fahrzeug erst zur Inspektion war und ich mir nicht erlären konnte wie das sein kann. Habe mein Auto wieder abgeholt und Stoßdämpfer-Reparatur bezahlt. Der Meister war ziemlich angesäuert, weil ich die anderen "Mängel" nicht machen lassen hab und habe das auch zu spüren bekommen. Ich war bisher eigentlich ziemlich zufrieden,aber in letzter Zeit ist dort ein ständiger Personalwechsel und das Gefühl gut aufgehoben zu sein fehlt. Was ist aus dem Traditionsunternehmen geworden, dass freundlich, fair und auch persönlich war ??? Ich war zum letzten Mal dort.
Kurzfristige Terminvergabe
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
3.0 von 5
, 14. Februar 2008
Man ist stehts bemüht den Kunden zufriedenzustellen! Nach einer Probefahrt mit dem Renault Megane 88 Ps Diesel, habe ich mich gegen Renault entschieden, es war eine risige Plastikwüste, der wagen war für mich viel zu laut, der Durchzug fehlte mir auch irgendwo und Renault ist einfach nicht mein Ding, warum weiß ich auch nicht so recht. Über die Werkstatt kann ich nicht viel sagen, hatten sie nur einmal in Anspruch genommen als wir damals noch den Renault Clio hatten, ist aber schon einige Zeit her...War ganz O.K