12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Platz der Jugend 18, 06406 Bernburg
Telefon
03471 / 35780
Fax
03471 / 357888
Website
http://www.autohaus-eifler.de
Kfz-Handel
Ford

Erfahrungen (2)

1.6 von 5
, 18. November 2013
kurz und knapp.. Auto sprang nicht an, es wurden Teile angeblich durchgesehen und mir sämtliche neue wie Kraftstofffilter u.s.w. eingebaut. Zwei Tage später sprang das Auto wieder nicht an. Dann waren es angeblich die Zündkerzen.. Zusammengefasst bin ich knapp 500,00€ ärmer und mein Auto leiert immer noch ewig durch, bis es dann eventuell nach dem dritten Startversuch anspringt.. also kein Zustand!! Gehe dann doch lieber in eine freie Werkstatt, wo Angestellte nicht nach Umsätzen reagieren, sondern mir das reparieren, was auch wirklich gemacht werden muss. Zu dem sollte ich beim zweiten mal die Gebühren für einen Leihwagen zahlen. Bin ich doch schon nach meinem ersten Besuch davon ausgegangen, in einer Fachwerkstatt werde ich auch fachlich beraten und bedient....
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
4.4 von 5
, 9. Februar 2010
Nach der Entäuschung in den Autohäusern Groth und Helbig kann ich sagen das Eifler ein Fordhändler ist den man empfehlen kann. positiv. -meistens bekommt man schnell einen Termin -die freundlichen Kundenberater erklären bei der Direktanname alle anstehenden Arbeiten am Wagen ohne einen unnötige Sachen aufzuschwatzen -lässt man das Auto da werden die Abholtermine eingehalten -wenn man warten möchte wird einen im Autohaus viel geboten.Es giebt einen hell beleuchteten Ausstellungsraum mit sehr vielen Fahrzeugen. Man kann sich in ruhe die Fahrzeuge anschauen ohne das die Verkäufer einen gleich bedrängen.Hat man Fragen zum Fahrzeug werden sie aber sofort freundlich durch die Verkäufer beantwortet.Es sind auch Tuningfahrzeuge ausgestellt.Man kann sich jede Menge Zubehör, Automodelle und sonstiges anschauen.Es giebt eine schöne Kinderspielecke,einen großen Fernseher,eine kostenlose Internetecke,eine Sitzecke und kalte und warme Getränke. -die Reparaturen werden ordentlich ausgeführt. -was sehr schön für Besitzer ältrer Autos ist,man bekommt bei Eifler Original- und Zubehörteile(mit guter Qualität) angeboten.Das hällt die Reparaturkosten in Grenzen wenn es nicht immer ein Originalteil sein muß.Auch die Lohnkosten sind angemessen. -es giebt immer Aktionen, z.B.auf Auspuffanlagen oder HU/AU für 59€. da kann man richtig sparen. -die Übergabe erfolgt auch in der Direktanname mit dem Kundenberater.So entstehen keine Unklarheiten.Der Wagen ist dann auch gewaschen. -Gepflegter Gesamteindruck von Werkstatt,Autohaus und Aussenanlage. -lässt ma das Auto da,wird man bei Mehrkosten angerufen. negativ. -die Auskunft über Kosten stimmt nicht immer.Bei einem Elektrikproblem wurde mir am Telefon der Preis von 70€ gesagt.Bei der Annahme fragte ich nochmal.Da waren es dann schon 90€.Und an der Kasse waren es dann 140€, obwohl ich in der Kundenecke saß.Man hätte doch fragen können.Bei Leuten die auf jeden Cent achten müssen kann das schnell ein Problenm geben. Kleiner Tipp: immer Kostenvoranschlag verlangen. -wenn man wartet stimmen die Zeitangaben nicht.Da werden aus einer Stunde mal schnell 1,5 oder 2.Wenn man danach noch einen Termin hat ist das nicht so schon.Die Zeit ist aber gut angelegt denn erst wenn der Kunde zufrieden ist öffnet sich das Tor und man kann weiter fahren. -der Hyundai-Ausstellungsraum sieht er wie ein Autolager aus und wirkt trostlos. Das sind aber nur Kleinigkeiten.Sonst bin ich sehr zufrieden.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten