12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Schönagelstraße 65, 12685 Berlin
Telefon
030 / 9333003
Fax
030 / 9333118
Website
http://www.fellers-kleine-werkstatt.de/
Auspuff, Autoblechnerei, Autoelektrik, Autokühler, Autozubehör, Bremsendienste, HU Abnahme, Karosserie, Reifen / Räder

Erfahrungen (8)

5.0 von 5
, 7. Juli 2015
Dies war mein 3. Werkstattbesuch bei Feller. 1.Reifenwechsel = alles top 2.Zahnriemenwechsel = alles top Und heute TÜV reparatur mit Abnahme von HU + AU = alles top Die Werkstatt ist sehr empfehlenswert.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
4.0 von 5
, 20. November 2013
kurz und schmerzlos, kleiner ordentlicher familienbetrieb der uns in allen belangen sofort oder kurzfrstig zur seite steht. vielen dank,familie feller!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
4.4 von 5
, 10. April 2013
Bin sehr zufrieden, da ich in Marzahn arbeite und somit kurze Wege habe. Wir bringen auch Dienstfahrzeuge zu Feller und werden bei Pannen sogar abgeholt. Ich kann die Fa. Feller nur empfehlen. Kleiner solieder Familienbetrieb.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
5.0 von 5
, 7. Februar 2012
Hallo,ich hab mich extra hier angemeldet um ff. positiven Bericht, in Stichpunkten, zu erstellen. 06.02.12012 / 11:30 Uhr - Anruf bei Fellers k. W., ob eine Reparatur möglich ist, Kupplungsseil Ford Escort. Wegen der Temperaturen bei - 17 Grad C, also viel zu tun ( eingefrorene Diesel ). Dennoch Zusage kann das Fahrzeug bringen, eventuell kostenlose Abholung innerhalb des Bezirkes M. von Berlin. 06.02.2012 / 13:00 Uhr - Fahrzeug selbst abgegeben, Annahme freundlich, kompetent. 06.02.2012 / ca.17:00 Uhr - Anruf erhalten, Fahrzeug fertig, kann abgeholt werden. 07.02.2012 / 10.00 Uhr - Ich habe das Fahrzeug aber erst am nächsten Tag, aus Zeitgründen abholen können. Preis ok., Erläuterung zum Schaden und dessen evtl. Ursachen. So, nun macht Euch selber ein Bild !!! Besser gehts wohl nicht ? Oder ? MfG Gerd 16.10.2012 Heute Anhänger zur HU ageben, nachmittags fretig und abgeholt. Dankeschön
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.3 von 5
, 26. Juli 2011
Preis für Reifenwechsel günstig, nur lediglich Entrostung, Konservierung etc. der Radnaben unterblieb, dafür wurde freundlicherweise ein Leck an einer Dieselleitungsverteilung gefunden aber nicht gleich repariert, auch nicht auf Wunsch. Musste Termin machen5 Tage später!Trotz Termin war keiner in der Werkstatt, der mein Fahrzeug zur Rep. abnahm, musst 15 Min auf Meister warten. Kosten mit 3 neuen Schlauchstücken und 4 Schellen sagenhafte 60,-€, davon 49,-Lohnkosten für 20 min Arbeit(ich war dabei, wurde aber aus der Werkstatt gebeten). Wunschgemäß wurde der Fehlerspeicher ausgelesen, um den Parkpilotfehler, welcher Sensor def.? zu finden. Kosten knapp 30,-€ ohne ein Protokoll in die Hand zu bekommen. Bei Fellers (Meister und Ehefrau) hat man den Eindruck nicht König Kunde sonder Kunde Bittsteller zu sein. Hat mich an alte DDR Zeiten erinnert. Unfreundliche oder keine Begrüßung, statt Guten Tag eben fahren Sie den Wagen dort weg, der stört. Am nächsten Tag hatte ich eine riesige Diesellache unterm Auto und gleich wieder zu Fellers gefahren. Missmutig wurde ich empfangen, solle doch Auto stehen lassen, sie haben keine Bühne frei und sie rufen an, wenn Auto fertig. Habe mich nicht abwimmeln lassen, nach 15 min wurde mein Auto hereingenommen. Erneut Schläuche ausgewechselt und vom Meister die Schuld auf die Bauweise der Dieselverteilung geschimpft. Ein Glück, dieses Mal keine Rechnung:-) Am nächsten Tag wieder Diesel unterm Auto, gleiche Stelle. Habe mein Auto auf der Straße aufgebockt und die Leitungen und Schellen nachgesetzt und richtig fest gezogen und gleich noch richtig an der Karosse festgemacht(wurde auch verpfuscht). Heute, nach einem viertel Jahr ist alles noch dicht!!!, so wie ich es von einer Meisterwerkstatt erwartet hatte. Und sowas war "Werkstatt des Vertrauens 2009", warum wohl nicht 2010 und 2011? Glücklicherweise muss ich da nicht noch mal hin, gibt genügen andere Werkstätten!!!!
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
4.2 von 5
, 2. November 2010
Bei kurzfristiger Terminänderung sehr flexibel ! Termin wurde 100% eingehalten. Ich bin sehr zufrieden!
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.4 von 5
, 5. März 2010
es wurde ein preis genannt für tüv und au aber bei abholung ein wesentlich höherer preis verlangt (60,-) mehr ohne vorher bescheid zu sagen-angeblich war ein prüfkörper defekt und es musste eine andere methode genutzt werden die teurer ist-hahaha selbst wenn das kann nicht ohne absprache mit dem kunden zu dessen last passieren. ausserdem wurden bei meinem opel astra neue reifen raufgezogen, wie ich das auto bei einer anderen werkstatt vorgestellt hatte sagten die mir erstmal das vorne sommer und hinten winterreifen drauf sind-und das ist absolut verboten!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Abholtermin eingehalten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 6. April 2010
Sehr geehrte Damen und Herren, der Kunde ist uns nicht bekannt! Es werden keine Arbeiten oder Reparaturen ohne Wissen des Kunden ausgeführt. Sollte sich dennoch etwas Preislich ändern, informieren wir die Kunden sofort. Und wir würden auch keine Kombination aus Winter und Sommerreifen auf ein Fahrzeug montieren! Der Kunde soll sich ggf. bei uns melden wenn er wirlich bei uns war. Mit freundlichen Grüßen G.Feller www.Fellers-kleine-Werkstatt.de
4.1 von 5
, 19. Oktober 2009
Zunächst mal zu meinem Problem, welches mein Elch (Volvo XC70) hatte - ab Tempo 30 gabs im Innenraum ein tierischen Surren bzw. Quietschen. Diagnose meinerseits - eines der Radlager war hinüber nur welches - naja, meine Vertragswerkstatt hat mir da geholfen - kurz dort auf die Bühne und hinten links als defekt realisiert. Ich wollte aber nicht einen Radlagerwechsel in meiner doch teuren Vertragswerkstatt durchführen lassen, da ich ums Eck eine freie Werkstatt habe - klein aber ich wollte die mal ausprobieren. Also ich in Fellers kleine Werkstatt mal angerufen und nachgefragt, was ein Radlagerwechsel kosten würden mit Hinweis, dass ich das Teil selbst mitbringe (so weiß ich immer, dass kein Müll eingebaut wird und dass es auf jeden Fall passt). Herr Feller schaute kurz in den Computer und gab mir eine Preisauskunft von 53 € für den Wechsel. Termin hab ich dann auch gleich gemacht. Hab den Wagen dann Freitag Morgen um 7 Uhr hingebracht und am Nachmittag 14 Uhr war er fertig. Alles verbaut worden - Kostenpunkt 53 € wie vorab vereinbart. Ca. 3 Wochen später hab ich dann noch einen Radwechsel vorn machen lassen - Dauer 20 Minuten morgens um 7 - Kostenpunkt 23,80 € inkl. Entsorgung zweier Altreifen. Die neuen Reifen hab ich wieder selbst mitgebracht. Ich kann nur sagen - TOP! Schneller unkomplizierter Service - nur der Kundenempfang am Telefon könnte ein wenig freundlicher sein. Das ist aber auch der Einzige kleine Fleck auf der weißen Weste.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen