12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Lengeder Str. 22, 13407 Berlin
Telefon
030 / 41900943
Verwertung

Erfahrungen (1)

1.4 von 5
, 7. Juni 2016
Unverschämt und unprofessionell Letzte Woche verkaufte ich das Unfallauto meiner Mutter an die Autoverwertung Ferch. Der anfangs noch freundliche Mitarbeiter überredete mich, seine Firma das Auto schon abholen zu lassen, bevor der Fahrzeugbrief, den meine Mutter mit der Post losgeschickt hatte, bei mir angekommen war. Mit dem Mitarbeiter von Ferch, der das Auto abholte, machte ich einen Vertrag darüber, dass ich in der kommenden Woche mit dem Fahrzeugbrief bei Ferch vorbeikommen und dann das Geld bekommen würde. Außerdem vergewisserte ich mich, dass ich das Auto bei dieser Übergabe noch antreffen würde, um verbleibende Gegenstände (Warndreieck, Verbandskasten etc) herauszuholen. Soweit, so gut. Bei einem Telefonat ein paar Tage später, in dem ich anfragte, ob es möglich sei, die Reifen des alten Autos mit meinen neuen zu tauschen, versicherte mir der immer noch freundliche Chef, dass „wir das schon hinkriegen würden“. Am Tag der Übergabe kündigte ich mich telefonisch an und erinnerte nochmals an die Gegenstände in meinem Auto und die Reifen. Daraufhin wurde ich vom plötzlich nicht mehr so netten Chef brüsk mit den Worten: "Das ist nicht wahr dass Sie das mit meinem Mitarbeiter abgemacht haben!" und „Ihr Auto haben wir längst über alle Berge gebracht, gehen Sie mir nicht auf den Sack und bringen Sie den Brief vorbei!“ abgekanzelt, woraufhin er auflegte. Späterere Versuche eines anderen Mitarbeiters, die unmögliche Wortwahl seines Chefs sowie die Nichteinhaltung der Abmachungen seiner Firma durch deplatzierte Bemerkungen wie „Seien Sie mir nicht böse“ und „Wir können ja mal ein Bier zusammen trinken und dann ist alles wieder gut“ wegzuwischen, können nichts an der Tatsache ändern, dass ich den Autoservice Ferch niemandem empfehlen kann, der als Kunde ein professionelle und respektvolle Gesprächebene erwartet, bei der getroffene Abmachungen auch eingehalten werden.
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten