12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Bosenheimer Str. 45, 55543 Bad Kreuznach
Telefon
0671 / 88000
Fax
0671 / 8800102
Website
http://www.fleischhauer.com
Kfz-Handel
Audi, VW

Erfahrungen (4)

1.0 von 5
, 6. Mai 2016
Bin absolut enttäuscht. Katastrophale Terminvergabe. Bei Ankunft wollte keiner von mir bescheid wissen. Ich wollte nur meine Räder gewechselt haben und mir wurde dann ein Termin in ZWEI Wochen angeboten. Radwechsel-Saison hin oder her. Absolute Frechheit. Und dann wurden mir auch noch 80€ berechnet aufgrund irgendwelcher Komplikationen
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
5.0 von 5
, 2. August 2014
Hatte mir einen Nagle im Vorderrad Beifahrerseite eingefangen. Es war Samstag morgen, 1 Tag vor der geplanten Urlaubsreise. Also ab in die Werkstatt, ohne vorherige Absprache. Nach kurze Wartezeit kam der zuständige Meister und fragte, wie er mir helfen könnte. Ich erklärte mein Problem - Antwort kam prompt. Er fragte ob ich ein vollwertiges Ersastzrad habe. Klar doch. Also dann, Auto in die Dialogannahme, E-Rad aus Kofferaum geholt, Rad gewechselt. Fertig. Nicht ganz. Der Nagel war an einer Stelle die "geflickt" werden kann. Das wurde dann auch erledigt, so hatte ich wenigstens wieder ein vollwertiges Ersatzrad - dem Urlaub stand nichts mehr im Weg. Ich fuhr höchst zufrieden vom Parkplatz und am nächsten Tag in Urlaub - das nenn ich einen perfekten Service.
Kurzfristige Terminvergabe
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
4.8 von 5
, 30. September 2013
Hallo, hatte kürzlich meinen Audi A6 im Autozentrum Fleischhauer in Bad Kreuznach. Ich muss sagen das der Besuch mich mehr als erfreut hat. Super Personal, klasse Service...kein Wunder das die Niederlassung TOP AUDI SERVICEPARTNER ist. Wenn jemand die Qualität erfahren will sollte es selbst testen. Ich kann das nur empfehlen. Werde diese Werkstatt auf jeden Fall das nächste mal wieder aufsuchen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
1.0 von 5
, 4. Juni 2009
Seit 2 1/2 Jahren ist das Autohaus Fleischhauer die Werkstatt, in der ich die regelmäßigen Serviceleistungen meines A4 TDI quattro durchführen lasse. Anfangs war man mehr als unfreundlich, dann wurde es nach ca. 1 Jahr wirklich gut, aber nun bin ich absolut bedient. Ende März habe ich auf ein Problem hingewiesen, welches ich erstmals im Urlaub hatte, gelbe Spiralleuchte leuchtete auf, kompletter Leistungsabfall. Man hat den Motor daraufhin ausgelesen, aber nichts gefunden, hat evtl. an der Höhe (über 2000 mtr) gelegen! Der Wagen fuhr in der Folgezeit meistens unauffällig, manchmal aber spürte ich ein gewisses Ruckeln und eine verzögerte Leistungsbereitschaft. Nachdem der Ende März 09 erstmals aufgetauchte Leistungsverlust sich im Mai mehrfach wiederholte,und das bei 180 auf der Autobahn totaler Leistungsverlust, war der Wagen letzte Woche 2 Tage in der Werkstatt. Angeblich hätte man keine Zeit - keine Termine frei. Man hat mich entgegen der Zusagen nicht angerufen um mir mitzuteilen, was mit dem Wagen ist, einen Leihwagen konnte man mir nicht anbieten, alle "unterwegs", ich war quasi 2 Tage ohne Auto. Als ich am 2. Tag abends vor Ort nachgefragt habe informierte man mich, dass man ein Ersatzteil bestellt habe, allerdings konnte mir niemand sagen, was es für ein Teil war, keine Fachkraft mehr im Hause (17.30 Uhr). Auch wußte man nicht wann das Teil kommt, man würde mich anrufen. Wie ich in der Zwischenzeit mobil sein würde konnte man mir auch nicht beantworten, evtl. wäre es möglich, mir einen Leihwagen zu besorgen, allerdings konnte man mir nicht sagen, wieviele Tage ich den fahren müsse. Ich habe daraufhin meinen Wagen mitgenommen und gebeten mich am nächsten Tag zu informieren und einen Termin zzur Reparatur abzustimmen. Nichts passierte, kein Anruf. Ich habe daraufhin am übernächsten Tag selbst nachgefragt, man konnte mir noch nichts sagen, man wird sich melden, eine Dame wollte sich der Sache persönlich annehmen. Eine Woche später (Mittwoch) habe ich nun wieder nachgefragt, da auch die nette Dame mich nicht angerufen hatte, von wegen perslnlich kpmmern. Ich erfuhr, das Ersatzteil sei da, einen Termine kann man mir aber frühestens nächste Woche Freitag anbieten, obwohl sie wußten, dass ich übermorgen mnit dem Wagen in den Urlaub fahren möchte. Als ich nach der Gesch.leitung gefragt habe und einen Werkstattwechsel angemerkt habe bekam ich die Antwort, "ist nicht da, aber wenn Sie mir den Wagen morgen bringen, kümmere ich mich persönlich darum, dauert ca. 2 Stunden, muss ich dazwischen schieben". Heute 4.6. den Wagen abgegeben, einen Leihwagen bekommen (BMW! fährt super, sollte ich mal drüber nachdenken, wenn ich einen neuen Wagen kaufe) und heute kurz vor 17.00 Uhr den Anruf erhalten, der Wagen ist nicht fertig, Ersatzteil (Abgasrückfuhrventil?) wurde ausgetauscht, aber Leistungsverlust besteht weiter, ich soll den Leihwagen weiter fahren und man meldet sich, wenn mein Auto fertig ist, die Ursache ist ungeklärt. Ich bin 10 Min. später in der Werkstatt gewesen, úm Dinge aus dem Wagen zu holen, wann der Wagen fertig sein würde, konnte man mir wieder nicht sagen, eine Mitarbeiterin sagte, man habe wohl ein anderes Ersatzteil bestellt aber was, wisse sie auch nicht, und mehr wolle sie mit mir auch nicht reden, sie hätte seit 13.00 Uhr Feierabend, ich soll ihr das nicht übel nehmen! Außerdem hätte man mein Auto ja ohne Termin hereingenommen, andere Kunden müssten deshalb warten. Wie bitte, ohne Termin, schon letzte Woche war mein Auto dort .... Übel, übel, diese Einstellung zum Kunden. Wenn mein Auto morgen nicht repariert ist hole ich es ab und suche mir eine andere Vertragswerkstatt. Und wenn es repariert ist war es auch das letzte Mal dort. NIE WIEDER. Scheint daran zu liegen, dass es die einzige VW/Audi Niederlassung ín Bad K. ist, die Mitarbeiter merken z.T. an, dass es an der Gesch.leitung liegt, aber sie dürfen sich dazu nicht äußern. Naja, ein paar km weiter gibt es eine andere Vertragswerkstatt und so weit fährt mein Auto noch.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben