12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Heidekoppel 27, 24558 Henstedt-Ulzburg
Telefon
04193 / 8808 100
Fax
04193 / 8808 210
Website
http://www.bandel-online.de
Autozubehör

Erfahrungen (56)

1.0 von 5
, 26. Juli 2016
Unfreundlich und kein Service , lange Lieferzeit . Es wurde ein Original AT Getriebe versprochen geliefert wurde ein Abgedichtetes
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.2 von 5
, 8. April 2016
Schneller Versand, falsche Ware (billigeres Paket erhalten, trotzdem Preis des teureren berechnet!!), schlecht verpackt, ABARTIG unfreundliches Personal, weder Entschuldigung noch Angebot der Wiedergutmachung oder irgendetwas in der Art...selten einen Onlineshop erlebt bei dem einfach alles falsch läuft...Muss man erstmal schaffen...schlechter als eins geht leider nicht..Absolut nicht weiterzuempfehlen
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 4. März 2016
NIE WIEDER!!! Habe online Getriebeöl incl. Filter und Dichtung im Komplettpaket gekauft, geliefert wurde zwar nach 2 Tagen, doch dann ging der Ärger so richtig los... Es kamen falsche Teile obwohl mit allen Fahrzeugdaten bestellt wurde. Mitarbeiter alle am Telefon total pampig und unfreundlich. Arbeitseinstellung: "Ist mir egal, interessiert mich nicht, schicken Sie es doch ihrem Anwalt..." Habe dann beim freundlichen Autohändler vor Ort kaufen müssen die Teile und zu meiner Werkstatt gebracht. Fazit: NIE NIE NIE WIEDER!!!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.2 von 5
, 19. Januar 2016
Unglaublich unfreundlich! Keine Reaktionen auf Reklamationen und erst nach 2 Anrufen und 6 Emails sehr freche Antwort ohne Hilfeleistung. Ich bin so froh dass es andere anständige Händler gibt. Hier bestelle ich nie wieder etwas!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.9 von 5
, 11. Januar 2016
2 mal Scheibenwischerblätter bestellt ... 1. Lieferung falsch, da Fehler in der Datenbank ... 2. Lieferung falsch, OBWOHL ich FIN und TYP-Kennzeichnung gemailt habe :-((((( Rücksendungen immer auf eigene Kosten ... Rückerstattung hinausgezögert, da angeblich Teile nicht im Eingang verbucht sind. Zum Glück gibts ja Tracking-Daten .... NIE WIEDER!!!!!!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.3 von 5
, 5. August 2015
Schrott Bremsscheiben verkauft die beim bremsen knallen zurück geschickt aber kein Geld zurück nie wieder.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 30. Juni 2015
Hallo Leute, habe vor Ort Bremsen kommplett vorn + hinten für einen Seat Arosa gekauft, davon waren falsch, Bremsklötze vorn + Bremstrommeln hinten, obwohl dem Mitarbeiter vom Verkauf der Fahrzeugschein vorgelegt und ihm die Angabe mit ABS gesagt wurde. Die Feststellung der Falschteile wurde natürlich erst in der enfernten Werkstatt gemacht.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.4 von 5
, 2. Mai 2015
Habe mir vor 2 Jahren einen KAT für meinen MX-5 bestellt da er nicht durch die AU kam. Es stellte sich raus das da kein KAT im Gehäuse war. Mit dem KAT der Fa. Bandel schaffte er die AU 2013. Nach 2 Jahren ist der CO wieder so hoch wie vor 2 Jahren ohne KAT. Monolith ist noch intakt, mechanisch ist der KAT ok aber funktionslos. Habe mir jetzt einen KAT bei Unifit bestellt, der Einbau ging sogar ohne flexen und umschweissen, AU auch bestanden.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 16. April 2015
Ich werde ganz sicher nicht wieder dort kaufen und das auch niemandem empfehlen. Preislich gibt es identische Anbieter wie ATP, die dazu auch nach dem Kauf einen Top Service bieten.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 3. März 2015
Habe für meinen ML320 neue Bremsscheiben vorne gekauft.Nach ca. 1000 km fingen sie an zu flattern.Ich musste mir neue Scheiben bei Brandel kaufen und habe die defekten Scheiben bis jetzt noch nicht zurück.Beim Einbau der ersten Scheiben sei ein grober Fehler gemacht worden,man habe mit Kupferpaste gearbeitet.Die war nur mit der Lupe sichtbar.Man hat sogar behauptet,die Bremsscheiben seien womöglich von einem AZUBI eingebaut worden,daher der Schaden. Jetzt wollte ich die angeblich falsch eingebauten Scheiben zurückhaben.Dies hat man verweigert.Ich soll die erneute Lieferung nun bezahlen.Alle Teile von Brandel werden bei EBAY mit kostenloser Lieferung angeboten,nur ich muss meine eigenen Scheiben bezahlen. Die Antworten,die bei den einzelnen Telefonaten bekommen habe kann ich nicht öffentlich machen. Sogar ein Meister von DAIMLER-BENZ hat mir bestätigt,dass der Hauch von Kupferpste überhaupt nichts ausmacht.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 13. Januar 2015
absolut kein Kunden Service Die Waren was verkauft werden sind ohne jegliche Qualitat brauchen für Waren Reklamation 8-10 Woschen habe schon vieles gakauft aber sowas wie bei dieser firma habe ich noch nie erläbt , Nicht zu empfählen
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 7. Oktober 2014
Hallo Leute, hätte ich dieses Bewertungsportal vorher gesehen, hätte ich Abstand von diesem KFZ-Teile Anbieter genommen, anfangs schien alles zuversichtlich, doch letztenendlich als ich in der entfernten Werkstatt stand, falsche Teile trotz angegebener KBA (Schlüsselnummern). Kostet nur Zeit und Nerven + Zusatzkosten. Nein Danke !
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.8 von 5
, 3. Oktober 2014
Qualität Bandel, sehr schlecht! Gekauft Vorderachse für BMW 525d E39, sogar 1000 km wurden Reisender aufgehört zu funktionieren !!! Hersteller dieser Teile Bandel!!! Echt kaufen Produkte aus dem BMW- Händler !!!
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 20. August 2013
Hände weg von diesem Online Anbieter Bandel Automobiltechnik!!!! Bei Reklamation keine Hilfe, viele Ausreden nur Sie haben Recht, Drohung mit Anwalt in vierstelliger Höhe, bleiben auf Schaden sitzen, freche unqualifizierte Mitarbeiter, als Frau dumm stehen gelassen Fazit kauft lieber um die ecke etwas teurer und es ist immer noch billiger als bei diesem Online Anbieter!!!!!
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
2.2 von 5
, 30. Juli 2013
Habe schon viele Teile (Bremscheiben, Klötze, usw.) bei Bandel bestellt. Leider hatten sie bei der letzten Lieferung mir falsche Teile geliefert - falsches Automodel. Nun ist ein Monat vergangen - zig E-Mails, Anrufe usw. alles ohne Erfolg. Echt unterste Schublade - nie wieder Bandel - mittlerweile habe ich die Teile woanders bestellt und hoffe auf Paypal das ich mein Geld zurück bekomme.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
1.9 von 5
, 23. Juni 2013
Positiv : zu anfang sehr nette Beratung und es schien so als ob ich sehr gut klarkommen würde. Negativ: Nach Reklamation erforderliche Daten gesendet ,danach Fadenscheinige Ausreden um die Reklamation ablehnen zu können denn die geforderten Werte waren Top in Ordnung. Also nie wieder Bandel
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.4 von 5
, 29. Mai 2013
Leider kann ich die Firma Bandel Automobiltechnik GmbH nicht empfehle. Habe ein defektes Ersatzteil erhalten, das erst nach langen hin und her getauscht wurde. Nachträglich wurde der Garantiefall unter fadenscheinigen Gründen aberkannt und das Teil mit nicht nachvollziehbaren Zusatzkosten nachberechnet. Meiner Meinung nach ein unseriöses Unternehmen.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 27. Mai 2013
Kat nach 16 Monate nicht mehr AU fähig CO- Gehalt zu hoch ! Kontaktaufnahme nicht möglich ! nicht per E-mail und schon garnicht über Tel. ! Leider ist das warscheinlich eine Masche von der Firma da es mehr so ergangen ist ! Leider !!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
5.0 von 5
, 2. Mai 2013
bin sehr zufrieden,schnelle lieferung,freundliches telefongespräch,,würde wieder bei ihnen bestellen!! viele grüsse a.wunsch,,
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
5.0 von 5
, 7. November 2012
Hatte mit der ganzen lieferung keine probleme bin sehr zufrieden und erde in zukunft wieder bei bandel kaufen
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
1.6 von 5
, 26. Oktober 2012
Katalysator Opel Astra G 1,6 16V: zwei Katalysatoren gekauft - beide haben keine Leistung - CO Gehalt 600% zu hoch keine AU möglich. Nach Einbau eines gebrauchten Opel Originalteil CO Gehalt mit 0,015 i. O. AU nur mit dem Originalteil bestanden. (Preis des neuen und des gebrauchten Kats waren übrigens identisch ~100,-€) Nach Schilderung der Situation wurde auf ein "komplettes Protokoll" mit fünf Werten verwiesen - das Originalprotokoll des TÜV wäre nicht ausreichend, um Gewährleistungsansprüche geltend zu machen. Fazit: die angebotenen Katalysatoren entspechen nicht den geltenden Normen, auch wenn das behauptet wird - jeder Cent ist hier zu viel aus dem Fenster (bzw. Auspuff) geschmissen!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
4.9 von 5
, 3. Oktober 2012
Hallo! Also ich muss sagen ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Bandel. Ich habe für meinen TÜV Termin bei Bandel eingekauft. Allerdings muss ich sagen habe ich so gut wie nur "Premiumqualität" da gekauft. Ich habe mir vorne und hinten die Bremsen neu gemacht, diese habe ich von Ferodo gekauft, die Stoßdämpfer hinten musste ich neu machen, die habe ich von Kayaba gekauft, und auch die Querlenker bei meinem 3BG musste ich neu machen. Da habe ich welche von Vaico bekommen, wollte aber auch kein Meyle oder so, die Querlenker halten achsbedingt beim Auto ja nur von TÜV zu TÜV. Ausserdem hat Bandel mir sehr günstig nen neuen Nebelscheinwerfer besorgt. Über die günstigen Marken, die Bandel ja mittlerweile Hausmarke nennt, kann ich nichts sagen. Das viele Katalysatortechnisch Probleme mit Bandel haben, würde ich zumindest vermuten, wird wohl nicht an der Ware liegen, sondern eher daran das irgendwas am Auto tatsächlich nicht stimmt, denn ein Katalysator ist wirklich kein Verschleissteil, und geht doch eigentlich nur kaputt wenn irgendwas sonst nicht stimmt am Auto? Oder??
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
5.0 von 5
, 18. September 2012
Habe schon sehr viele Teile bei der Fa. Bandel bestellt bin bisher sehr zufrieden, würde es wieder tun.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
1.0 von 5
, 18. September 2012
Hallo Leute, einen kurzen Zusatz zu meiner Bewertung: Hätte ich die Möglichkeit Minus-Punkte zu vergeben, würde ich eher dies in Betracht ziehen. Selbst die Benotung eins von fünf ist hier noch verschwendet. Das einzige was diese Leute können ist verkaufen. Wahrlich ... Hinsichtlich ihrer Preise, und das ist ihr schlagendes Argument, können sie sich scheinbar die Frechheit und Arroganz erlauben, mit der die Mitarbeiter der Kundschaft gegenübertritt. Wie in dem Forum schon von vielen zu oft zu lesen ist, ist die Qualität der Teile mehr als mangelhaft. Das spiegelt sich aber auch im Preis wieder. Die Teile sind nicht preiswert, was eine gewisse Qualität beinhaltet, nein sie ist BILLIG. So habe auch ich meine Erfahrungen machen müsse. In meinem Fall handelte es sich um hintere Pkw- Radlager und hintere Bremstrommel. Die Teile wurde in einer Fachwerkstatt eingebaut. Bei Bandel versicherte mir man die gute Qualität. Probleme mit Bremsbelägen oder anderem gäbe es nicht. Nach dem Einbau, gute 100Km später, begannen die hinteren Radläufe zu klingeln. Bei erneuter Prüfung der Radlager stellte man fest, dass sich das Metall der Radtrommel aufzulösen schien. Eines der Lager hatte bereits begonnen sich aufzulösen, was auf der Autobahn bei hoher Geschwindigkeit sehr gefährlich werden kann. Nun ja, der Werkstattmeister erklärte mir dann, dass dies ein Paradebeispiel von schlechter Qualität sei. Und man nicht am falschen Ende sparen soll. Letztlich musste ich den gesamten Satz ausbauen lassen und neu kaufen. Und als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, folgte dann noch der Kampf um die Rückgabe: Ich brachte sämtliche Teile zurück zu Bandel. Im Rahmen der Schilderung wirkte der Verkäufer genervt. Bei Versuch ihm den Materialbruch zu zeigen, lenkte der Verkäufer ab und erklärte sich mit einem fehlerhaften Einbau der Werkstatt. Dies ist scheinbar Standard dort. Letztlich sollte ich mich erklären warum die Teile so schlecht sind ! Unterm Strich war es eine Diskussion des Verkäufers ohne Zielrichtung und Klärung. In diesem Punkt wird mehr auf Dominanz und Schuldzuweisung gesetzt. Nachdem ich meine Kontaktdaten hinterließ konnte ich den Laden verlassen. Mittlerweile ist es über zwei Monate her, das ich auf eine Auszahlung warte. In einem Telefonat teilte man mir mit, dass man angeblich eine E-Mail an mich gesendet hätte. Ich habe bis zum heutigen Tag keine E-Mail bekommen! Laut den betreffenden Mitarbeitern fehlten Teile, was die Reklamation unmöglich mache. Ich möge die Teile umgehend zusenden, so Bandel. Da der Mitarbeiter bei der Übernahme eine Bestandsaufnahme machte, wies ich ein Fehlverhalten meinerseits von mir. Nach der wörtlichen Aussage "Aha, ja, denken sie also.. ! wurde das Telefonat vom Bandel- Mitarbeiter daraufhin beendet. Beim Folgetelefonat teilte man mir mit, dass man sich telefonisch bei mir melden werde. Dies ist nun Wochen her. Fazit: Auch wenn hier zwei drei Leute diese Firma mit erstklassig bewerten .. mit einer Flasche Scheibenreiniger kann man nicht viel falsch machen. Auch das passgerechte Verbauen der Teile ist nicht das Problem, sondern die Qualität und der Umgang mit Kritik. Die Abwicklung im Kundenservice bei Problemen ist katastrophal. Da muss man nicht mal selbst betroffen sein. BANDEL nie wieder. Sparen kann man woanders. Es gibt genügend kompetente Fachgeschäften mit besserer Beratung, Kundenservice und Verkauf. Im Großen und Ganzen kann ich diese Firma nicht empfehlen. Mich wundert wirklich, wie diese Firma eine Gewerberecht ausüben darf. Diesbezüglich kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen und die mangelhafte Qualität der Teile, die schlechte Kompetenz der Belegschaft und den mehr als schlechten Kundenservice benennen.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
2.4 von 5
, 26. August 2012
Ich habe bei Bandel eine Benzinpumpe für meinen BMW gekauft. Nachdem Einbau hielt sie ganz vier Tage lang dann war sie hin- über. Habe sie gemäss den Gewährleistungsbedingungen und den Rücknahmebedingungen zurückgesendet. Nun sind schon vier Wochen her und ich habe mein Geld immer noch nicht, geschweige denn eine Nachricht von d. Fa. Bandel erhalten. Auch die Bremsbeläge, welche ich bestellt habe sind von suamässiger Qualität. Zur Hälfte schon verschlis- sen, nach nur 6 Monate. Mein Fazit: Nie wieder bei der Fa. Bandel etwas kaufen, lieber etwas mehr ausgeben und Qualität einkaufen. J. Köhler
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.9 von 5
, 19. Juli 2012
Habe etliche Kfzteile für mein Auto gekauft (Mercedes E320 TE) Leider musste ich feststellen das die Beratung nach ewigen hin und her ein einziges Chaos ist. Erst wir versprochen sich zu kümmern & zurückzurufen, man wartet und letztendlich kommt nix. Blieb ja nur wieder selber anzurufen und die leier an einen anderen Verkäufer von vorne zu berichten...sehr nervig, weil einer vom anderen nix weiss. Haben mir Falsche Bremssteine + Scheiben geschickt und dann behauptet es gibt keine anderen. Naja Scheiben konnten noch getauscht werden jedoch bei den Steinen musste ich mich woanders umsehen. Genauso Querlenker für mein Auto sind eine andere Welt und niemand wusste geenau bescheid.Trotz KBA nr. passte es nicht und der Knüller ist ich blieb auf den Schrott sitzen. Also mein Fazit : Für meinen Mercedes nicht empfehlenswert. Bei den anderen Autos mag es ja gehen. Ich bin durch mit Bandel. Bedient bis in alles Ewigkeit & nur Ärger.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
4.7 von 5
, 25. Mai 2012
Das sind wirklich mit die besten Verkäufer, mit denen ich jeh zu tun hatte, die wiessen, was sie verkaufen (anders als im Baumarkt:-), beraten kompetentund die Pachete sind komplett bis zur letzten Schraube. Ein excellenter Service zu m. E, unerreicht gündtigen Preisen. Beim Originalhersteller würde man das 10-fache bezahlen! Kann ich uneingeschränktempfehlen!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
1.0 von 5
, 14. April 2012
Kann mich nur anschließen. Meine bandel kat (rx8 mazda) hat Tüv geschafft aber 5 Monate später war es wieder kaputt. Bleibe weg.vom Bandel.
Liefertermin eingehalten
Einbauhilfe gegeben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
4.4 von 5
, 20. Februar 2012
Ich kaufe mittlerweile seit über vier Jahren regelmäßig verschiedene Teile bei Bandel. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Morgens bestellt, am nächsten Tag nachmittags da (per Nachnahme). Alle teile passen einwandfrei, bei Unklarheiten rufen die Mitarbeiter immer zurück. Bei Umtausch kostenlose Abholung der ware und Ersatzlieferung. um mal auf die meckernden Sparfüchsr hier zurückzukommen. Wenn jemand der meinung ist z.B. für einen Katalysator, welcher oroginal zwischen 350,- und 550,- kostet bei Bandel für weniger als die Hälfte einen identischen zu bekommen, der irrt nicht nur, sondern lebt auch in einer anderen Welt.Man bekommt auch kein neues Haus zum halben Preis, wenn man es von einer anderen Firma bauen lässt. Und wer billige Bremsbeläge in sein auto einbaut ist auch selbst Schuld. Wenn man soviel sparen will, sollte man das Auto Fahren ganz lassen. Unterm strich sage ich, daß ich immer wieder dort einkaufen würde und Bandel auf jeden Fall empfehlen kann.Übrigens bietet es sich an direkt bei Bandel zu kaufen, und nicht über Ebay-wegen der Abwicklung. Preis Leistung passt in jedem Fall. immer weiter so....schwarze schafe gibt es auch anderswo. Im Übrigen muss man teile auch richtig einbauen können...was nützt das beste Werkzeug wenn man nicht mit umgehen kann.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
3.2 von 5
, 12. Februar 2012
Hallo Autoplenumnutzer, habe meine Ware nach längerer Wartezeit erhalten. Lieferzeit müsste noch optimiert werden. Die Ware war wie erwartet neuwertig, an der Produktqualität gibt es nichts auszusetzen. ==========================================
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.2 von 5
, 26. Januar 2012
Hallo, ich habe meine Bremsen komplett bei Bandel gekauft alles tolle NK Produkte wie hier ja auch von anderen "Bewertern" geschrieben wurde. Wobei mir jetzt im lesen aufgefallen ist das die Positiven bewertungen sich irgendwie nach dem Händler selber anhören: ...wer kauft schon zwei Kats für sein Auto!? ...und zählt seine ganzen "Premium Lieferanten" auf NK, Pex, usw. :) Naja gut Hotelbewertungen sehen nicht anders aus! Man muss halt selber seine Erfahrungen machen. Jetzt zu meinem Bremsen: Nach ca 10km fing es heftig an zu rubbeln beim Bremsen im Lenkrad, ich betone alles war neu Bremsscheiben, Beläge usw. Ich fuhr wieder in die Werkstatt und die Bremsscheiben wurden ausgebaut und mit einem Speziellen Messgerät geprüft. Alle Bremmsscheiben waren krumm die eine mehr die andere weniger. Ich bestellte mir dann in der Werkstatt wo ich auch die "NK" produkte hab verbauen lassen neue Bremsen diese waren dann von Textar (werden auch bei Mercedes vebaut, der Werkstattleiter zeigte mir ein beispiel wo tatsächlich neben den Textarstempel ein Mercedesstern vorhanden war), (von NK hat er sowas noch nie gesehen bei garkeiner Automarke von wegen Erstausrüster) Ich habe für alles ca. 30€ mehr bezahlt, aber wenn es um meine Sicherheit geht gerade bei den Bremsen bin ich gerne bereit etwas mehr zu bezahlen!!!!!!!! Jetzt bin ich zu Bandel gefahren, die meinten es wäre ein Montage fehler gewesen ...komisch gleiche Werkstatt andere Bremsen alles Okay!? Da wurde dann auch der Werkstattleiter von meiner Werkstatt sauer und rief bei Bandel an ob die seine Qualifikationen als gelernter Mercedes Meister in frage stellen. Naja ewiges hin und her mein Fazit ...mit Bandel bin ich durch!
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 12. Oktober 2011
Im Sommer letzten Jahres (2010) habe ich bei ebay einen Kat und Mittelschalldämpfer für meinen Peugeot 206 CC bei der Firma Bandel Automobiltechnik in Norderstedt ersteigert (http://www.bandel-online.de//Peugeot/206/KATALYSATOR_PEUGEOT_206__CC_20_100kW_i196_1386.htm) Nach weniger als 10 Monaten wies dieser zwei Defekte auf: Zum einen hat sich im Katalysator der Monolith gelöst und schepperte dadurch sehr laut. Zum anderen wies der Mittelschalldämpfer an der Falz jeweils einen Riss auf (einen an der Falz Richtung Kat, den anderen Richtung Endtopf). Ironischerweise steht in der Artikelbeschreibung der Fa. Bandel: „Material: Edelstahl, sehr gute Verarbeitung“. Beides kann man wohl getrost verneinen. Die Kontaktaufnahme mit der Firma Bandel über E-Mail gestaltete sich sehr schwierig. Als ich dann endlich eine Antwort bekam, war diese sehr barsch und ich hatte gleich das Gefühl, dass man gar nicht daran interessiert ist, einen Kunden zufriedenzustellen. Ich habe aber nicht locker gelassen und mich immer weiter „vorgekämpft“, dabei die teils hanebüchenen, teils sich selbst widersprechenden Erklärungen des Mitarbeiters offen hinterfragt. Dieser schob dann immer neue Erklärungen hinterher. Die „Schuld“ lag immer bei mir, an meinem Motor, an meinem Fahrzeug. Es wurde nicht einmal darüber nachgedacht, ob ich vielleicht wirklich ein fehlerhaftes oder schlecht verarbeitetes Teil geliefert bekommen habe. Aber der Reihe nach: Obwohl mir zwei Mechanikermeister in zwei verschiedenen Werkstätten unabhängig voneinander versicherten, dass der bei mir vorhandene Schaden am Kat nicht durch Überhitzung ist (die laut Fa. Bandel angeblich durch falsche Abgaswerte zu Stande gekommen hätte sein sollen), lieferte ich nach einigem Hin und Her der Firma die aktuellen Abgaswerte. Diese waren okay (wie im übrigen bei der AU direkt vor Einbau des Kats im Sommer 2010 auch), bis auf den Lambdawert. Hier gab aber selbst die Fa. Bandel zu, dass die Risse im Mittelschalldämpfer diesen verfälschen könnten. Meine Peugeot Vertragswerkstatt versicherte mir auch mehrmals, dass sich bei meinem Peugeot auf jeden Fall die Motordiagnose Leuchte melden würde, wenn etwas mit dem Wert nicht stimmen würde. Aussage der Fa. Bandel war dann, dass Sie meine Reklamation nur durch in Augenscheinnahme des Teils bearbeiten können. Okay, mein Kat ist eingebaut, funktioniert für mich auch soweit, bei Peugeot würde ein Austausch und Einbau des entsprechenden Bauteils um die 1000.- Euro kosten, was mir in der Situation viel zu teuer war. Was also tun? Denn wer baut mir das Teil aus und wie lange dauert das alles, ich hab ja dann kein fahrbares Auto.... Wiederum nach einigem Hin und Her hat sich die Fa. Bandel dazu überreden lassen, mir unter Vorbehalt en Ersatzteil zu übersenden, as ich auf eigene Kosten (!!!) habe einbauen lassen, das defekte Teil wurde dann zurückgeschickt, um von der Fa. Bandel begutachten zu lassen. Klugerweise habe ich vor dem Versand einige Bilder des Schadens gemacht, da ich ja von Anbeginn an das Gefühl hatte, dass man mir nicht helfen, sondern sich nur herausreden will. Außerdem habe ich mir vom zuständigen Sachbearbeiter auch die Kriterien schildern lassen, nach denen die Reklamation beurteilt wird. Darin schreibt er u.a. wortwörtlich: „Ist der Korpus stark blau gefärbt, ist er überhitzt worden" Interessanterweise ist eine bläuliche Verfärbung nicht zu sehen. Nur eine normale Verfärbung, die eine Auspuffanlage im Laufe der Zeit eben bekommt. Knapp einen Monat später(!!!), kam dann eine lapidare Mail mit ein paar Bildern des defekten Teils im Anhang: Schaden 1 (Lösung des Monoliths) sei eindeutig durch Überhitzung passiert, Schaden 2 durch einen heftigen Stoß von hinten beim Rückwärtsfahren. Reklamation abgelehnt, ich solle das Geld für das Ersatzteil bis dann und dann überweisen. Zu allem Überfluss wurde mir ein Überweisungsbetrag genannt, der um sage und schreibe 86.- Euro höher war, als der offizielle Verkaufspreis des Kats.... Dass ich damit nicht einverstanden sein konnte und ich mich sofort wieder bei der Fa. Bandel meldete, ist wohl selbsterklärend. Der folgende Schriftwechsel mit dem Sachbearbeiter ist derartig lachhaft, man kommt sich wirklich vor wie im falschen Film. Als ich ihm erklärte, dass die Risse am MSD zum einen aus physikalischen Gründen nicht dort auftreten können, wo sie nun mal sind und es zum anderen aus bauartbedingten Gründen zu keinem heftigen Stoß von hinten auf die Anlage gekommen sein kann, war es auf einmal ein heftiger Stoß von unten (Aufsetzen). Eine Mail später schreibt er aber selbst, dass keine Spuren eines Aufsetzens zu sehen wären. In solchen Fällen der Entlarvung eines Widerspruchs, geht er dann auf den Hinweis gar nicht mehr ein, sondern erfindet wieder eine neue Erklärung. Ich könnte noch einige solcher Beispiele aufzählen, verzichte aber darauf, um meinen langen Bericht hier nicht auch noch unnötig auszudehnen. In dem Schriftverkehr verlangte ich außerdem den direkten Kontakt zur Geschäftsleitung (Geschäftsführer Frank Bandel). Diesen habe ich bis heute nicht bekommen. Lediglich den Hinweis vom Sachbearbeiter, dass er meine Mails weitergeleitet hat, der Geschäftsführer in Kenntnis gesetzt wäre und überdies mit ihm einer Meinung. Mehrmals bat ich dann auch um eine persönliche Stellungnahme des Geschäftsführers zum Vorgang. Ich habe aber keinerlei Reaktion bekommen. Fazit: Auch wenn die Preise verlockend sind, kann ich nur dringendst davon abraten, mit dieser Firma Geschäfte zu machen. Ich habe wirklich schon einiges an Frechheit, Unfähigkeit, fehlender Kundenbetreuung von Firmen erlebt (Telekom, freenet, ebay Händler, etc.). Aber noch nie hatte ich von Anfang an das Gefühl, dass es ein Kampf gegen Windmühlen ist, weil von vornherein und mit allen Mitteln nur die Schuld beim Kunden gesucht wird. Kein Entgegenkommen, kein Verständnis, nur freche Ausflüchte (die sich dann zum Teil auch noch gegenseitig widersprechen).
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
5.0 von 5
, 27. August 2011
Ich habe bei Bandel alles gekauft was ich brauchte um meinen Passat 3B durch den TÜV zu bringen, und das war eine ganze Menge. Bremse vorne und hinten, Abgasrohr, Bremsschläuche, Hinterachslager, Querlenkersatz und noch einiges mehr. Nach meinen recherchen ist alles aus Europäischer Produktion (Pex, BM, NK, Vaico) und zum beispiel bei den Bremsen wollte ich keine ATE Produkte wo man nur den Namen bezahlt, denn die lassen ja nachweislich in China fertigen. Auch meine Kupplung musste ich machen, habe eine von NK gekauft, obwohl Bandel ja auch günstig die Sachs Kupplungen vertreibt, doch auch die von NK ist echt top und fahre ich nun schon 6000 km ohne Probleme. Man bekommt auf alles 2 Jahre Gewährleistung. Preislich also absolut nicht zu schlagen. Auch mit den Querlenkern habe ich bisher noch keine Probleme, wobei ich denke das diese noch kommen werden, was aber nicht an Bandel liegt, sondern einfach an der Konstruktion des VW Konzerns. Wenn man sich mal verstärkte kauft, kann man vielleicht mal länger damit fahren, aber wenn ich mir überlege, das ich für verstärkte das 5 fache bezahle, kann ich auch 5 mal die Querlenker wechseln, und ich wette auch die verstärkten halten keine 10 Jahre. Toll fand ich die Beratung des Herrn I. der mir auch die Teile besorgt hat, die Bandel eigentlich nicht im Programm hat. Ich persönlich würde immer wieder da kaufen, und kann Bandel nur weiterempfehlen.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
1.1 von 5
, 26. August 2011
Mir ging es wie Herrn Barth. Selbe Kat.Selbes Problem.Selbe Ausrede. Nie wieder Bandel. Nachdem ich einen Kat vom Fachhändlereingebaut hatte waren alle Messwerte in Ordnung.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
4.3 von 5
, 14. Juni 2011
Hallo Leute, also ich hab ich hab bei bandel schon oft gekauft und es hat alles geklappt.Meistens hab ich ware bekommen wie von allen Großhändlern. Kerzen von Beru,Bremse von NK oder Pex .die Zwei Kats die ich gekauft habe gingen leicht zu verbauen und war alles tpptop.Lieferzeit war immer schnell und bei fragen habe ich immer schnell jemanden erreicht.Das habe ich bei anderen onlinehändlern nicht immer so erlebt. Ein Radlager das ich nicht brauchte konnte ich von UPS kostenlos abholen lassen und das geld kamm auch zurück.Also mich hat der laden überzeugt.....
Liefertermin eingehalten
Einbauhilfe gegeben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.0 von 5
, 21. Mai 2011
Nichts gegen Firmen die selber nichts herstellen und nur handeln aber wenn eine Firma beim Einkauf und Verkauf scheinbar nur über den Preis geht und selber nicht wissen was Sie dem Kunden schicken... hört der Spass auf. Top Qualität wurde ausgewiesen, auf meine Anfrage welche Marke sich dahinter verbirgt wurde a gesagt und mir b geschickt und das auch gut eine Woche zu spät. Beim hinterhertelefoniern sprach ich am Ende mit dem angeblichen Geschäftsführer... ich habe die Teile entsorgt und habe im Ebay gekauft.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
3.2 von 5
, 1. April 2011
Habe bis heute überhaupt kein Probleme mit die Teile von Bandel. Preis? Geht noch sonst muss ich bei VW und Opel 40-70 % mehr Geld ausgeben. Qualität? kein Original klar, aber überprüft Teile mit normale 2 Jahre Garantie was willst noch???
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
1.0 von 5
, 15. März 2011
ich habe mir für einen W210 Bremsscheiben inkl. bremsklötze gekauft. obwohl ich EXTREM vorsichtig gefahren bin und die ersten KM die Bremsen kaum belastest habe. fingen sie nach knapp 30 Km extrem an zu quitschen und die Bremskraft lass nach. Auf Anfrage und Reklamation wurde ich von dem Herrn B. und seinem Mitarbeiter Herrn M. abgelehnt!!! und habe als Antwort erhalten: "Unsere Bremsen sind nicht für die Rennstrecke sondern für den Straßenverkehr"... Desweiteren hatte man mir gleich vorgeworfen, dass ich die Bremsen falsch in einer Hinterhofwerkstatt einbauen lassen hätte!!! Zur Info . Es war eine Meisterwerkstatt mit 16 Mitarbeitern....
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
4.8 von 5
, 15. März 2011
ich habe schon mehrfach und für verschiedene Automarken Ersatzteile über Bandel bestellt,-..... und bisher immer ohne Probleme und/oder Schwierigkeiten auch erhalten. Die Qualität der Ersatzteile ist qualitativ dem Versprechen von Bandel auch gegeben. Ich kann nur absolut Positiv über Bandel berichten. Hier wird, nach meinem bisherigen Stand, eine ordentliche Leistung zu einem vernünftigen Preis angeboten. Auf jeden Fall Empfehlenswert,- auch durch meine bisherigen Erfahrungen belegbar.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
3.3 von 5
, 4. Februar 2011
Moin moin, bei meinem Sharan 1.9tdi Bj.1997 hat sich nach 14 Jahren der Katalysator verabschiedet.Da der Rest der Abgasanlage auch nicht besser aussah,beschloß ich bei Bandel in Norderstedt(weil er einer der günstigsten ist) die komplette Anlage zu bestellen.Gesagt getan,die Anlage war schnell bestellt,die Lieferung dauerte 3 Gespräche und 14 Tage.Das war eindeutig zu lange.Nach dem Einbau bin ich dann mit gemischten Gefühlen(die Anlage war bestellt,bevor ich die Threats gelesen habe) zur Dekra gefahren um gleich HU und auch die AU zu machen. Keine Probleme,Abgastest bestanden. Wie die Qualität der Anlage ist,kann ich nicht beurteilen,aber ich bin zufrieden.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.2 von 5
, 30. Dezember 2010
Habe einen Kat für einen Saxo Bj.2002 gekauft (war einfach der günstigste Anbieter) und der Kat erreicht einfach nicht die vorgeschriebenen Abgaswerte. Bandel lehnt eine Reklamation ab da der Kat ihrer Meinung in Ordnung ist und es am Fahrzeug liegt. Das Fahrzeug fährt übrigens jetzt schon wieder 3 Monate ohne Probleme jedoch mit einem anderen Kat. Bandel NIE WIEDER, extrem unfreundlich und minderwertige Ware. Das einzigste was gepasst hat war die Lieferzeit und wenn der Kat funktionstüchtig wäre auch der Preis aber 117,90 Euro für minderwertigen Schrott ist einfach zuviel.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 17. November 2010
Habe bei Bandel Automobiltechnik einen Kat für einen Opel Vectra gekauft. Lieferung ging schnell. Aber bei der üblichen Abgasuntersuchung bei Tüv/Dekra wurden die Mindestwerte nicht erfüllt. Laut Tüv/Dekra und Kfz-Werkstatt war der Fehler eindeutig beim gelieferten KAT von der Firma Bandel Automobiltechnik zu finden. Der Austausch des defekt gelieferten Kat´s mit einen neuen Kat durch eine Fachwerkstatt erfüllte mein Auto alle Werte und macht auch keine Probleme mehr. Somit ist es eigentlich eindeutig damit Bandel Automobiltechnik mir einen fehlerhaften Kat verkauft haben. Aber bei der Firma Bandel wurde meine mehrfache Reklamation sehr unfreundlich abgelehnt. Service und Freundlichkeit keine vorhanden !!! fb-tuning.de Bandel Automobiltechnik GmbH Oststraße 55 22844 Norderstedt Tel: +49-(0)40-94 36 25 50 (Hotline) Fax: +49-(0)40-94 36 25 58
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 10. November 2010
Nie wieder Bandel-Teile! Habe in 09/2010 einen KAT bestellt für meinen TOP-Renault V6, war der günstigste Preis speziell für meinen V6 mit Baujahrangabe - passte lt. Angebot, wie die Faust auf´s Auge. Warum mehr bezahlen, wenn es Bandel gibt? Aber: abgesehen von fast eineinhalb Litern mehr Verbrauch, zeigte er durch Rucken und Stottern seinen Unwillen mit dem "Billig"-Teil zusammen zu arbeiten. Also: perfekt organisierte Retour, aber: mein Geld treibe ich nun per RA ein, weil lt. 7-wöchiger abschließender Ferndiagnose der "Experten" von Bandel mein Renault total kaputt sein soll. Dieser erfreut sich jedoch mit einem sicher nicht preiswerten, aber funktionierendem KAT bester Gesundheit. Deshalb von mir eine 1,0! Bandel hat sich für mich erledigt und ist nicht zu empfehlen. Und damit bin ich in der Runde nicht allein!!
1.7 von 5
, 1. November 2010
Kat für Citroen Saxo Bj.202 bestellt nach 4 Tagen per e-Mail endlich Bestätigung des Geldeingangs danach am gleichen Tag Bestätigung der Versandvorbereitung. Buchhaltung und Lager nuhr überfordert. Ich hoffe das das Ersatzteil wen es endlich ankommt wenigstens das Richtige ist und das es passt. Hoffe das der Kat hält Länger als bei dem Opel. Ich erwarte das Ersatzteil am Mitwoch.Das ist auch ungewiss wurde mir am Tellefon gesagt. Das mit dem Opel ist klar Garantiefal/Gewärleistung. Ich würde in so nem Fall auch das Geld zurück fordern. Ergerlich ist nuhr der erneute ein und Ausbau eines Kat beim Opel. Drückt mihr die Daumen das ich Glück habe.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 9. September 2010
An Unfreundtlichkeit und Inkompetenz nicht zu überbieten, Lagertechnisch bzw. abrechnnungsmäßig total überfordert. Nie wieder, sollte man nicht mehr als händler zulassen.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 29. Juni 2010
Kat/Katalysator Opel-Astra G,1.6,55kw/75PS am 16.09.2009 bei Brandel bestellt.Rechnung am 18.09.2009 erhalten.Ware am 20.09.2009 erhalten.Kat-Einbau am 16.Oktober 2009 mit neuer Lamdasonde !!! in meiner Werkstatt. Ware passte und ich war begeistert. Am 29.06.2010 nun der TÜV mit AU. AU nicht bestanden, weil der Kat seine Leistung eingestellt hat oder auch schon vorher eingestellt hatte.Also nach nur 8 Monaten.Nun mein Anruf bei der Firma Brandel.Sollte das AU Protokoll vom Richtlinienwert abweichen,so liegt immer ein anderer Fehler vor und muss genau identifziert werden.Ich solle den Kat ausbauen und an die Firma Brandel schicken.Diese würden dann den Kat zum Hersteller schicken.Nach Prüfung beim Hersteller müsse ich mindestens !!6-8 Wochen warten.Danach könne man erst entscheiden ob ich mein Geld zurück erhalte.Man hat mir dann nachträglich per Fax eine Gewährleistungsinformation und Einbauhinweise mit Richlinien für die AU übersand. Folgende Defekte sind von der Garantie ausgeschlossen. - Strassenschäden - Verschmutzung oder Verstopfung der Monolith ( z.B. Kraftstoffluftgemisch zu fett usw. ) - Geschmolzener oder zerbrochener Monolith - Überhitzung ( defekte Zündkerzen/Kabel usw.) - defekt der Lamdasonde/Sauerstoffsensor - defekt der Kraftstoffeinspritzanlage - defekter Saugrohrdrucksensor Zudem werden keine Emissionsgarantie-Retour ohne entsprechenden Emissionsbericht akzeptiert. Ein Fehlerspeicher eines Fahrzeuges wird nicht als Reklamationsgrund anerkannt!Außerdem werden keine Katalysatoren als Garantiefall angenommen, bei denen das Kohlenwasserstoffniveau über 60ppm liegt. Den Zettel hatte ich bei der Lieferung leider nicht erhalten! Eigentlich ist immer der Schuld, der den Kat gekauft hat. Ein unkomplizierter Austausch wurde mir nicht angeboten. Ich solle mir halt einen neuen Kat woanders kaufen und ob ich mein Geld je wieder bekommen, ist hier noch sehr fraglich.Der Kat war zwar günstig ( aber etwas kleiner als der Orginal-Kat) 114,90 + 9,90 EUR Versandkosten= 124,80 EUR. Für den Gebrauch von 8 Monaten, doch definitiv zu teuer.Nun muss ich wohl meine Rechtschutzversicherung bemühen, um den Vorfall positiv für mich entscheiden zu können.Den Ein bzw.den Ausbau wird mir wohl keiner ersetzen.Die Wartezeit auch keiner( kann ja nicht ohne Kat weiterfahren und auch noch KfZ-Steuern sparen.Und meine HU/AU ab Juni 2010 bekomme ich dann wohl auch nicht.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.9 von 5
, 10. Mai 2010
Ich Habe nun schon öfter mal bei Bandel Teile bestellt und auch ohne probleme bekommen per Nachnahme aber die letzen 2 mal musste ich immer wieder anrufen wo die Teile bleiben.Auf die die letzte Bestellung warte ich nun schon eine woche und es ist immer noch nichts da obwohl sie mir es versprochen haben.Es sollte ein Mitarbeiter der Firma Bandel zurückrufenwas nun wird aber leider vergebens darauf gewartet . Auch hatte ich schon probleme mit defekten Radlagern da haben ich zwar neue bekommen aber die kosten für den erneuten einbau musste ich bis heute selbst tragen.Bei der Reklamation wurde nicht mal gefragt wegen den einbaukosten es ist da warscheinlich selbstverständlich das es der käufer selbst trägt.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.3 von 5
, 19. April 2010
Bremsbeläge schon nach 4000 km runter! Zündkerzen Müll! Krümmer und Endtopf passten nicht ... alles zusammen wurde vom Tüv beanstandet!!!!!!!!!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
4.9 von 5
, 18. März 2010
Ich habe vor 2 Wochen einen Katalysator für meinen Golf und Bremsscheiben + Beläge für meinen Mondeo in dem OnlineShop von Bandel bestellt.Nachdem ich die Fahrzeugdaten in der Abwicklung eingegeben und mit Paypal bezahlt hatte, bekam ich am nächsten Tag die Email das meine Ware in den Versand geht. Am nächsten Vormittag klingelte dann auch schon der UPS Fahrer und überreichte mir meine beiden sorgfältig verpackten Pakete. Am Mittwoch abend bestellt und am Freitag vormittag schon alles geliefert bekommen. Das nenn ich schnell, sogar schneller als Paypal. Ich habe am Wochenende beides eingebaut und war erstaunt wie gut die Teile trotz des günstigen Preises passten. Es war übrigends Markenware und kein billiger Hersteller. Alles hat ohne Probleme geklappt und dazunoch sauschnell! Ich würde jederzeit wieder bei Bandel Autoteile bestellen! So muss das Laufen, wenn man Online bestellt!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Einbauhilfe gegeben
4.2 von 5
, 19. Oktober 2009
habe bei bandel bestellt,mit fahrzeugtyp,alter und fahrzeugnummer.ersatzteile,wie bremsscheiben vorne und hinten mit bremsbelege,sowie auch bremsschläuche hinten.die bstellung war über telephon.nach meinen angaben,sagte er mir sofort das die teile da sind.ich war selbstabholer,konnte vorort,die teile mir gleich ansehen.konnte dadurch auch sehen,das die teile in deutschland hergestellt wurden.bremsschläuche orginal von ford.wer weiss wie es geht und was gebraucht wird,ist im vorteil.ich kaufe wieder bei bandel.danke bandel
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 12. Oktober 2009
Radlager BMW E39 nach 6000 km bzw. 8 mon. schon wieder Defekt absolute Schrott Qualität und nicht nur eins sondern beide vorne gleichzeitig Defekt 2x Termin verschlampert musste 2x Anrufen bis Sie die Radlager los schickten
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
3.2 von 5
, 2. Oktober 2009
Vor kurzem kaufte ich für den Ibiza meiner Frau ein Abgasrohr bei der Firma Bandel. Bei ebay bestellt, mit PayPal bezahlt und vier Tage später war das Paket schon da. Voller Euphorie mit dem Auto auf die Rampe, das alte ausgebaut, das neue aus dem Karton geholt und...... es war das Falsche. Mist !!!! Naja, nun hatte ich das alte draußen, also Schweißgerät rausgeholt und repariert. Das Neue wieder eingepackt, kleinen Liebesbrief drangehängt und zurück zu Hermes. 10 tage später war mein Geld wieder auf dem Konto .....Achtung (Trommelwirbel) inklusive der Versandkosten. Respekt. Toller Service, muß ich sagen.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 18. März 2009
gelieferte Teile waren Schrott! Aus Querlenkersatz wurde Traggelenk 6Monate nach Einbau vom TÜV beanstandet und musste ersetzt werden!! Kosten für Austausch wurden trotz vorheriger telefon. Rücksparache, erst nach über einem Jahr und mit Hilfe eines Rechtsanwaltes ersetzt. Bei meinem heutigen TÜV Termin wurde nun 2 Jahre später auch der obere Querlenker beanstandet und muß nun ersetzt werden. Deshalb würde ich mit Lieferungen der Fa. Bandel vorsichtig sein.
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 25. Januar 2009
Ich habe für meinen Vectra B 2L 16V einen neuen Abgaskrümmer und eine neues Hosenrohr gesucht, da mein Krümmer und das Hosenrohr gerissen war. Laut Kostenvoranschlag von Opel, hätte mich die Reperatur ca.700€ gekostet. Da ich wußte was defekt ist, habe ich mich entschieden, die Teile selbst zu tauschen. Ich suchte mir einen günstigen Teilehändler und bin auf Bandel im Ebay gestoßen. Sie versprachen 100%ige Passgenauigkeit und keinen billigen Chinaimport. Ich habe dort das Hosenrohr und den Krümmer bestellt. Als die Teile eingebaut wurden, stelle ich fest, daß die gelieferte Qualität nicht im geringsten mit den Versprechnungen des Händlers übereinstimmte. Der Krümmer sah aus, wie Schüttgut. Scharfe Kanten, und der Anschluß der Sekundärlufteinspeisung paßte überhaupt nicht. Die gebohrten Löcher im Krümmer waren an der falschen Stelle. Das nächste war, daß der übergang zum Hosenrohr nicht dicht war und auch mit größter Anstrengung nicht dicht zu bekommen war. Trotz Dichtung! Beim Einbau mit einem Drehmomentschlüssel, habe ich eine der Krümmerschrauben abgedreht. Anscheinend werden billige Baumarktschrauben zum Einbau genommen. Opel Originalschrauben haben eine 8.8 Härte. Mit diesen Schrauben, wäre der Abriss nicht passiert. Alles in allem, habe ich nur Ärger und eine Menge mehrkosten. Jetzt ist ein TwinTec Krümmer drin und alles ist dicht. NIER WIEDER BANDEL!!!!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.2 von 5
, 5. Dezember 2008
Ungeachtet genauer Teileangaben wurden sowohl für Vorder- wie Hinterradbremsen völlig unpassende Scheiben und Beläge versandt; allen wiederholten telefonischen Zusagen zum Trotz wurde die kostenlose Rücksendung außerhalb der 30 Tage nach Lieferung nicht ermöglicht. Das Verhalten der Bandel-Mitarbeiter ist völlig widersprüchlich. Bei mir hat die Bandel-Bestellung neben viel Ärger erhebliche Mehrkosten wegen der zeitraubenden Ersatzbeschaffung in der Werkstatt verursacht. Konsequenz: Nie wieder!
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen erklärt
Keine Einbauhilfe
3.4 von 5
, 30. September 2007
Schlechte Erfahrung! Also, brauchte mal für Auto meiner Ehegattin Bremsen kpl. (vorne und hinten) und Abgaskrümmer. Die Teile habe ich bei eBay nach Teilenummern gefunden, und wegen dem günstigen Abgaskrümmer mich für den Einkauf im Bandel-Autoteile-Shop entschieden. Bestellung war telefonisch und nach Teilenummern, die ich mir extra rausgesucht habe, abgemacht. Natürlich vorher mit eingebauten Teilen nach Bremsenhersteller verglichen. Und dann warten, warten… Nach einiger Zeit habe ich E-Mail bekommen mit Online-Kaufabwicklung, und musste da schon wieder Fahrzeugdaten eingeben, so wie KBA, Bj., Bemerkungen.. Und warten, warten… Endlich bekommen!!! Hoppla! Überraschung! Von 5 bestellten Artikeln passten nur 2! Ops! Habe ich die falschen Teilenummern mitgeteilt??? Nein! Die gelieferten Waren habe ich überprüft, die Teilenummern stimmten nicht mit meinen überein. Nach der Online-Kaufabwicklung, haben die da meine Bestellung überarbeitet und nach KBA-Schlüsselnummern geliefert, ohne in Bemerkungen nachzuschauen: AUTOMATIKGETRIEBE!!! Und schon wieder warten, warten… auf Umtausch. Bin gespannt was da kommt. Eine komische Rückfrage habe ich schon bekommen, ob mein Fahrzeug Bremsscheiben hinten hat. die vorher bestellten Bremsbacken für Trommelbremse habe ich schon eingebaut, da passten nur die Radbremszylinder nicht!!! P.S. Ich war sehr froh, dass der Abgaskrümmer passte. Nur schade, dass ich mir eine neue Abgaskrümmerdichtung kaufen musste, weil die mitgelieferte nicht gut genug verpackt war, und natürlich darum umgeknickt. Die Fortsetzung folgt… Hallo noch mal... lange drauf gewartet, aber es ist so, wie das sein sollte - alles da und alles passt!!! Gute Teile – gute Preise! Leider dauert es mit der Lieferung/Umtausch zu lange. Aber, wenn man am Geld sparen will, und keine Eile hat, ist der Bandel gut für.