12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

August-Schanz-Str. 48, 60433 Frankfurt am Main
Telefon
069 / 9543150
Fax
069 / 95431513
Website
http://www.wm-fahrzeugteile.de
Autozubehör

Erfahrungen (1)

1.9 von 5
, 1. Juni 2016
Ich fahre einen VW Lupo mit ca. 50 PS Bauj. 2000 und benötigte Motoröl. Kaufen wollte ich 10w40. Der Verkäufer bei WM-Autoteile hat mich total Kopfpanisch machen wollen. Ich kenn die Sorte schon. So meinte er, das wenn ich nicht genau wüsste, welches Öl ich bereits in meinem Lupo benutze, es total gefährlich wäre jetzt irgendein Öl reinzukippen. Ein Motorschaden wäre dann so gut wie sicher. Das Öl würde sich nicht mischen, es käme zum Abriss des Ölfilms/Schmierfilms am Kolben und somit zum Motorschaden. Nun habe ich ein anderes Fachgebiet und war zunächst ein wenig verunsichert, hab ihm dann aber an der Nase angesehen, das er so n Typ Panikmacher und Rumstresser ist und hab mich mal noch anderweitig informiert. Mein Cousin ist seit 30 Jahren Karosseriebauer mit besten Beziehungen zu erfahrenen Kfz-Meistern (untereinander lügen die sich nicht die Taschen voll). Ausserdem bin ich mit meiner ADAC-Plus-Mitgliedskarte zum ADAC, der mir auch bestätigt hat, dass es im normalem Fzg. - betrieb ohne Probleme möglich ist, die gängigen Motoröle miteinander zu mischen. Interessant ist vielleicht noch, dass der Panikmacher bei WM-Autoteile mir noch sehr nahe gelegt hat eine bestimmte Werkstatt aufzusuchen. Die sei gut und billig und blabla. Klang ganz nach Absprache der beiden Parteien zum potentiellen Schaden des unbedarften Kunden.