12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Uellendahler Str 306, 42109 Wuppertal
Telefon
0202 / 266310
Gebrauchtwagen, HU Abnahme, Kfz-Reparatur, Neuwagen

Erfahrungen (2)

5.0 von 5
, 9. Juli 2015
Ich habe nach größerem Ärger mit meinem BMW jetzt endlich die Marke gewechselt und bin zum örtlichen Audi Zentrum in Wuppertal. Von vornherein ein vollkommen anderes Erlebnis, nette und hochmotivierte Mitarbeiter, die sich viel Zeit nehmen, unterschiedliche Varianten erklären und auch einmal ganz deutlich sagen, wo man Geld sparen kann. Dass mein neuer A4 ein klasse Auto ist, ist da nur noch das Tüpfelchen auf dem i!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 23. Juni 2015
Hallo zusammen, anbei meine recht ärgerliche Historie zum Gebrauchtwagenkauf bei der Fa. Gottfried & Schultz in Wuppertal. "Vorab: Die Ingenieure bei Audi sind top, da der Wagen extrem genial ist." Um so ärgerlicher dass eine Werkstatt den Gesamteindruck schmälert. Ende August habe ich mir einen Audi A4 Avant "S-Line" bei Gottfried & Schultz angesehen und gekauft. Beim Gebrauchtwagenkauf kam nur ein Audi/ VW- Fachhändler in Betracht. Einem Fachhändler glaubt man gerne die Worte "Das Fahrzeug ist in einem Topzustand!" Dies wurde mir auch versichert. Nachdem ich das Fahrzeug etwas über 3000 km gefahren habe blinkte im November die Ganganzeige und die Bremsverschleißanzeige leuchtete auf. Also sofort ins Audi Zentrum Wuppertal gefahren und dem Kundendienstmeister den Wagen vorgestellt. Nach Fehlerauslesung und Sichtkontrolle der Bremsanlage die Diagnose: Getriebe defekt und Bremsbeläge runter sowie Bremsscheibe unter Mindestmaß mit Kantenbildung. Kosten: Getriebe 700 Euro Eigenanteil (Garantie) plus 700 Euro für die Bremse. Ich möchte betonen, der Wagen wurde etwas über 3000 km bewegt und war knappe 3 Monate in meinem Besitz! In dieser Zeit ist es meiner Ansicht nach nicht möglich eine Bremsscheibe unter Mindestmaß zu bremsen! Bremsen sind Verschleißteile, keine Frage! Jedoch finde ich es fragwürdig einem Kunden ein Fahrzeug mit derart abgefahrenen Bremsbelägen, welche 3000 km halten, zu verkaufen. Gerade als Audi Fachhändler! Dies teilte ich auch meinem Verkäufer mit. 350 Euro steuerte er bei. 1050 Euro sollte ich selber übernehmen. Da ich zu dem Zeitpunkt keine 1050 Euro einfach aufbringen konnte, ließ ich nur das Getriebe instant setzen. Dafür gab man mir einen Termin im Januar. Im Januar wurde dann die Ursache des Defekts am Getriebe gesucht. Dafür war mein Fahrzeug 2 Tage in der Werkstatt. Diagnose Getriebedefekt: Schieberkasten muss neu! Dieser musste bestellt werden. Neuer Termin im Februar. Im Februar wurde mein Getriebe dann instant gesetzt und ich war die 350 Euro los. Meine Bremse schruppte auch bereits sehr stark. Im März ging dann auch noch die Service-Leuchte an! Große Inspektion! Autsch!!! Also zur Bank und einen "kleinen" Kredit aufgenommen. Sehr schön, Gebrauchtwagen vom Audi Fachhändler gekauft und in den ersten 4 Monaten 2000 Euro los geworden. Audi Wuppertal natürlich immer wieder gefragt ob sie vielleicht etwas "Kulanz" zeigen könnten. Antwort Gottfried & Schultz: "Auch wir unterliegen bestimmten Kostenstrukturen und bedauern die Unannehmlichkeiten." So, Auto ist nun auf eigene Kosten "generalüberholt" ;-) Das war´s allerdings noch nicht. Anfang Mai fahre ich auf den Hof meines Arbeitgebers stelle mein Fahrzeug ab und falle aus allen Wolken. Eine große Ölpfütze unter meinem Fahrzeug. Mal wieder Gottfried & Schultz angerufen. Antwort: Da Ihr Fahrzeug in Köln steht schicken wir keinen Schlepper raus. Also nächstgelegenen Audi-Händler über die AUDI-HILFE zugewiesen bekommen. Audi Fleischhauer schleppte mein Fahrzeug ein. Am nächsten Tag der Super-GAU. Kundendienstmeister Fleischhauer: "Die ATF-Getriebeölkühlerschläuche waren Getriebeseitig lose! Die Überwurfmuttern wurden nicht richtig verschraubt! So was habe ich bislang auch noch nicht gesehen!" (O-Ton). Kosten der Instantsetzung: 830 Euro Wieder mal bei Gottfried & Schultz angerufen. Antwort: Da waren wir nicht dran. Auweia, mein Getriebe wurde im Februar instant gesetzt und Anfang Mai wird festgestellt, dass die ATF-Schläuche nich sachgemäß montiert wurden. Ich möchte hier keine Schuld zuweisen, aber die letzten Mechaniker welche mein Getriebe instant setzten waren welche von Gottfried & Schultz! Ich bin einfach nur sprachlos. Hoffentlich habe ich nun, nach vielen schmerzhaften Euros, endlich ruhe! Beste Grüße Dirk
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf