12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Im Morchhof 47, 68199 Mannheim
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (11)

5.0 von 5
, 4. Mai 2016
Sehr positive Beurteilung. Mein Wunsch wurde voll zufriedenstellend erfüllt. Bei Kauf eines nächsten Fahrzeuges, jederzeit wieder das Autohaus.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.1 von 5
, 31. März 2016
Hallo liebe Leute , Ich bin der Koc Senior vom Autohandel KOC in Mannheim ich selbst hatte leider vor einen schweren verkehrsunfall und musste leider einige Monate behandelt werden so das mein Sohn und kollegen ohne mich allein (bei Verkauf von ca. 120 Fahrzeugen im Monat und Hunderte Kunden die ein und aus gehen bei uns) etwas überlastet waren und sicherlich nicht jeden zufrieden stellen konnten . Nun haben wir mehr kompetente freundliche leute eingestellt und mir geht es zum glück auch wieder gesundheitlich besser so das in zukunft wir unserem guten Namen die wir seit 2002 hatten gerecht zu werden. liebe grüsse Autohandel KOC (senior)
1.6 von 5
, 26. Februar 2016
Leute lasst die finger weg von autohaus koc habe dort ein auto gekauft Im wert von 9450€ nach einer woche fingen die probleme an und endete in einem getriebeschaden daraufhin bin ich ins autohaus gefahren und erzählte ihm von dem ereigniss und er daraufhin schaute schamlos und unverwundert die autos sind von der optik ein hingucker aber lasst euch nicht davon weich kriegen selbst seine schwester und eltern machen kein halt wie kann mann nur so herzlos sein als hätten die menschen ihr geld auf der straße gefunden ich bin nicht der einzigste der über dem tisch gezogen wurde gott sei dank hatte ich alles schriftlich und selbst dann wollte er mir weiß machen das ich selbst schuld war aber ich habe nicht lang gezögert und bin direkt zum Anwalt unnötige kosten und stress EINE BODENLOSE FRECHHEIT
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 20. Dezember 2015
Habe schon öfters bei Koc autohandel ein Auto gekauft.Ich war jedesmal von der Kompetenz, Professionalität und Freundlichkeit zufrieden. Auch wenn ich jedesmal so eine lange Fahrt auf mich genommen habe hat sich der Weg immer gelohnt.Kann jedem der eine gute , kompetente professionelle Beratung und eine freundliche Bedienung möchte Autohandel Koc empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 12. Dezember 2015
Hallo, leider muss ich mich den Erfahrungen meiner Vorposter anschließen: Interesse hatte ich an einem Golf IV Cabrio im beigen Leder. Nun hatte ich ein Fahrzeug gefunden, dass in meinem Budget lag und auch optisch ein guten Eindruck machte. Angefangen hatt es ein natürlich heruntergekommenes Grundstück ist und der händler wohl aufgescheinlich viel Zeit investiert hat, um das an der besten Stelle zu fotographieren. Die Bilder zum Inserat sind eindeutig augenscheinlich gephotoshoped: Das Leder des Fahrersitzt ist komplettig rissig (10cm lange Risse). Der Innenraum ist total heruntergekommen und entspricht ebenfalls nicht den Abbildungen. Das Fahrzeug wird als technisch einwandfrei bezeichnet, dabei sind Bremsscheiben der Vorder- und Hinterachse reparaturwürdig. Die Bereifung ist aus 2006 und somit ebenfalls ersatzwürdig. Fragen tue ich mich insbesondere, wie er solches ein Fahrzeug getüved hat. Aus diesbezüglich ist der Händler und vermutlich auch zugehörige Kontakte bei Prüforganisationen eher zwielichtig. Anscheind hochgrad unseriöser Händler. Ich kann nur empfehlen Abstand von diesem Händler zu nehmen. Ansonsten der Vollständigkeit halber: Mann hat mich natürlich weder begrüßt, noch mir was zu trinken angeboten noch irgendwie anderweitig beachtet, trotzdem ich eine halbe Stunde um das Auto herumgeisterte und damit deutliche Interesse zeigte. Die Bewertung von Sabine999 kann ich überhaupt nicht nachvollziehen und kann mir vorstellen, wie diese zustande gekommen ist. Mal sehen wieviele Unser der Autohändler noch hat. Gruß
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.2 von 5
, 18. November 2015
Informationen werden im Inserat nicht alle wahrheitsgemäß angegeben!!! Sehr unzuverlässliche Leute !!!
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 14. November 2015
Ich habe bereits schon mein zweites Fahrzeug beim Autohandel Koc gekauft und bin wirklich sehr zu frieden. Ein sehr nettes Familienbetrieb und man hat sehr viel Auswahl an Fahrzeugen. Von einem Kleinwagen bis zu einem großen Familienvan. Bei mir hat bis jetzt alles super geklappt und würde immer wieder gern ein Auto dort kaufen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
1.1 von 5
, 18. Februar 2015
Der Weg war umsonst!!! Das Personal bemüht sich kaum und das Meiste muss man sich selbst erfragen und zusammenreimen. Ich persönlich habe dann ein Fahrzeug gefunden und mir wurde eine Probefahrt zugesagt (ein wenig Wartezeit würde es in Anspruch nehmen), dumm nur, dass auch ein anderer Interessent genau für dieses Fahrzeug auf den Platz gelaufen kam. Mir wurde aber versichert, da ich als erstes kam, ich auch den Vortritt habe, der Interessent nutzte aber die Wartezeit (Fahrzeug musste ja erst mal vorbereitet werden), um den Chef des Ladens vollzuquatschen... als das Fahrzeug bereitgestellt wurde, sagte man mir auf einmal, der Herr, der nach mir kam, wäre schon vor ein paar Stunden da gewesen und würde deshalb jetzt doch mir vorgezogen und dürfte als erstes die Probefahrt antreten. Als ich mich damit nicht einverstanden erklärte, fragte mich der gute Mann (Chef), ob ich aus Mannheim käme, als ich dies bestätigte, wurde mir entgegnet: Dann geh doch mal eine halbe Stunde einen Kaffee trinken und komm dann wieder, vielleicht sagt dem "Kunden" das Fahrzeug ja überhaupt nicht zu. Die letzten Worte, als ich den Platz verließ: Jetzt sind Sie doch bitte nicht böse. Ich fasse es nicht, hat der Typ 100€ mehr auf den eigentlichen Verkaufspreis zugesichert, hat der Chef einen schnelleren Abschluss gewittert, hatte mein Aussehen was damit zu tun (Tattoos und Piercings)? Viel schlechter kann man seine Kunden nicht behandeln. Daumen runter und einen Stern nur deshalb, damit es auch als das gewertet wird was es ist, RICHTIG SCHLECHT! Über eine Stunde Zeit verschwendet und um eine Erfahrung reicher, lieber gleich zum richtigen Händler! Zusatz: Ich bin Gott froh, dort nicht gekauft zu haben und lese in Zukunft mehr Erfahrungsberichte, bevor ich wohin fahre :)
1.3 von 5
, 7. Februar 2015
Ich bin angekommen und musste mich erstmal bei den ganzen Ausländern Auskunft erteilen lassen wer den überhaupt zuständig sei. Ich fand einen Mitarbeiter der mir das Auto zeigte das im Internet präsentiert wurde... Das war ein Witz. Das Auto war total verdreckt und voller Kratzer ! Daraufhin habe ich ein anderes Modell gesichtet das relativ gut aussah, Preis jedoch viel zu hoch , da hätte ich mir ja schon fast einen Neuwagen holen können und das Ding hatte 150 000km also weis Gott nichts Neues. Ich wollte eine Probefahrt machen , alles kein Problem bis ich sagte ich würde es gerne in einer Werkstatt checken lassen da ich mich mit Autos ein wenig auskenne und mein Bruder eine Werkstatt in der Nähe besitzt... Ich sollte im Büro warten was man nicht als solches Bezeichnen kann und das war das lächerlichste.. Man wurde nicht gegrüßt und nur dumm angeschaut . Der Mitarbeiter kam wieder (er war eig echt freundlich und machte den Eindruck er wäre vom Chef angewiedert) und sagte mir es gäbe keine roten Nummernschilder er würde mich anrufen . Es hat sich bis heute niemand gemeldet ! Lasst bloß die Finger davon ! Nicht umsonst wird KoC überall schlecht bewertet.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
1.0 von 5
, 4. Februar 2015
Den Gang zu diesem Autohändler sollte man sich sehr genau überlegen. Ich wollte einen Gebrauchtwagen dort kaufen und auf den ersten Blick machte der Wagen einen guten Eindruck. Es hieß, der Wagen stamme aus erster Hand und das Auto sei unfallfrei. Scheckhaft war vorhanden etc. Dennoch war ich aufgrund genauerer Betrachtung des Wagens etwas misstrauisch und ich konnte dann über die Werkstatt (später konnte ich sogar noch den Vorbesitzer sprechen), von der der Wagen bisher betreut worden war, erstaunliches erfahren: Bei dem Wagen handelte es sich um einen Wagen, der einen Totalschaden erlitten hatte und scheinbar von dem Autohändler wieder hergerichtet worden war. Damit hatte ich natürlich nicht gerechnet, aber mein Misstrauen erwies sich als gerechtfertigt. Ich hielt Rücksprache mit dem Autohändler. Der allerdings versicherte mir, dass der Wagen tadellos und unfallfrei sei. Dieser Umstand kommt einer strafrechtlich nicht irrelevanten Irreführung sehr nahe, auch wenn ich von meiner Kaufabsicht unter diesen Umständen natürlich Abstand genommen habe.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
1.0 von 5
, 19. Juli 2014
Autohandel Koc bietet über die üblichen Fahrzeugbörsen ein preislich attraktiven Land Rover Defender an. Leider wohne ich in München und der Defender steht in Mannheim. Also denk ich mir, ich ruf mal an und frage nach ein paar Details. Erster Anruf: Mann meldet sich mit einem unfreundlichen "Ja", um dann nachdem ich mein Anliegen geschildert habe zu sagen, ich solle morgen wieder anrufen. Kein Danke, Bitte, Hallo oder Wiedersehen. OK, muss ja nicht sein. Der nächste Anruf war dann etwas Ziel-Orientierter. Garantie gibt es nicht, das dachte ich mir schon. Zustand sehr sehr gut, alles toll. Bilder schicken? Kein Problem, bitte E-Mail senden und dann kommen sie. Also schnell E-Mail geschrieben und dann wieder gewartet. Drei Tage später immer noch nichts, ich rufe noch einmal an. Dieses mal wieder der Modus vom ersten Gespräch. "Ja" ich "Hallo, ich rufe noch einmal bezgl. des Land Rovers an, zu dem Sie mir Bilder schicken wollten". Antwort "Nein" und aufgelegt. Ein Händler der ein klein wenig Service orientiert wäre, würde nicht so handeln. Ich möchte nicht wissen, was passiert, wenn man bei ihm ein Auto wirklich kauft... Nein Danke.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Garantiebedingungen nicht erwähnt