12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Schorndorfer Str. 172, 71638 Ludwigsburg
Telefon
07141 / 28520
Fax
07141 / 285255
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (3)

4.6 von 5
, 25. Oktober 2010
Vom ersten Kontakt über die Telefonzentrale, über die Beratung und Betreuung durch den Verkäufer, bis zur Vorstellung des Serviceberaters: In diesem Betrieb wird von allen kennengelernten Mitarbeitern auf allenTasten des Dienstleistungsklaviers perfekt gespielt. Weiter so.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
1.4 von 5
, 12. März 2010
Danke Wer beim Kauf eines gebrauchten PKW sparen will ist hier genau richtig. 1. Werden die Frontscheiben nicht vom Schnee befreit man kommt also nicht in Versuch sich für eine Audi zu interessieren, da man weder Preis noch Technische Details sehen kann. 2. Wenn man die Haltung des „Verkäufer“ gegenüber den Kunden sieht wird einem klar warum: Hier hat man es nicht nötigt etwas zu verkaufen. Und schon gar nicht an so eine dahergelaufenen Kunden. Also DANKE, dass Ihr mich vor dem Geldausgeben bewahrt habt!
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
2.3 von 5
, 14. Oktober 2009
Fahrzeug Typ A4 3.0Tdi quatro Ein Fehler im Gasgestänge wurde über mehre Kundendienste nicht erkannt, Zauberwort elektronische Fehlerabfrage. Das Problem war folgenderweise, Fahren mit Tempomat, Tempomat aus, Fahrzeug nimmt kein Gas mehr an, Gas zurück in Nullstellung und das Fahrzeug geht ohne Probleme. Fehler kommt ungleichmäßig. Zum erstenmal bei 60tkm beanstandet, nochmals ohne Kundendienst und nochmals bei der letzten Wartung unter Vollgarantie. Das Fahrzeug abgeholt und es fährt sich nicht sonderlich gut. Dieses erkannte meine Frau, die eigentlich wenig damit fährt und sich mit 100Ps weniger zufrieden gibt. Seit dem Kd einen Liter mehr Verbrauch, dieses wurde noch telefonisch beanstandet. Neuer Termin, nun findet man urplötzlich den Fehler im Gasgestänge. Was wurde vorher eigentlich bei Wartung gemacht?? Kosten 800,- Euro. Wird teilweise über die Folgegarantie bezahlt. Über den offenen Eigenanteil von 109,- Euro ist es vor den Kadi gegangen, da der Fehler eigentlich schon während der Vollgarantie vorhanden war. Bei Gerichtstermin wußte man bei Hahn nichts mehr von dem immer wieder genannten Problem, Unterlagen nicht vorhanden usw. Wenn nur das Autohaus auch so gut wie der Anwalt wäre.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt