12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Schönebecker Straße 2, 39326 Hohenwarsleben
Telefon
039204 / 91111
Autoschilder, Gebrauchtwagen, Neuwagen

Erfahrungen (1)

1.0 von 5
, 15. Januar 2009
Ich habe mir bei dem besagten Händler einen VW Lupo Bj 99 1.0 Benziner gekauft und habe 3000,- Euro bezahlt, was mir im Nachhinein aufgrund der unschönen Ereignisse mehr als zu hoch erscheint. Der Händler verkaufte mir das Auto laut Vertrag ohne jegliche Gewährleistung, wobei es ja eigentlich für verdeckte Mängel eine gibt, da dies mein erster Autokauf ist, habe ich leider auch keinen neue HU/AU verlangt, dies im Nachhinein natürlich bereut. Die ersten Mängel waren der defekte Heckscheibenmotor, der klemmende Heckscheibenheizungsschalter, nachdem das Auto im Winter liegengeblieben ist kam noch der Öldruckschalter hinzu und bei der vorgezogenen Inspektion war dann auch noch der Nachschalldämpfer durchgerostet, Öl lief aus, mehrere Dichtungsringe undicht und die hinteren Bremsen nicht in Ordnung. Alles in allem habe ich 500,- draufgezahlt, er konnte gut reden und hat mir mitgeteilt das das Auto von ihm nicht gescheckt worden ist ? Hat er das dann einfach auf gut Glück gekauft ?! Man sollte sich einen Gebrauchtwagen wirklich nur bei einem ordentlichen Händler wie z.Bsp das Ford Autohaus Süd in Magdeburg kaufen, meine Mutter hat dort ihren Ford Fiesta gebraucht gekauft und er ist mit seinen 17 Jahren noch immer gut am laufen und der Service ist dort auch super, sehr zu empfehlen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
Wenig Betreuung nach Kauf