12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Nossener Str 40, 09603 Großschirma
Website
www.weiba.de
Gebrauchtwagen, HU Abnahme, Kfz-Reparatur, Nutzfahrzeuge, Oldtimer

Erfahrungen (3)

1.0 von 5
, 15. Oktober 2010
Habe vor ca. einem Jahr einen 4er Golf mit Autogas-Anlage gekauft. Innerhalb der ersten 2 Wochen gabs Probleme - die Abgas-Warnleuchte ging an. Nach Telefonat mit dem Autohaus Weiba wurde schnell ein Termin gefunden, an dem ich das Auto zur Reparatur vorbeibringen kann. Da das Autohaus selbst nicht autorisiert ist Gas-Anlagen zu warten wurde es in eine Partner-Werkstatt gebracht. Ich bekam das Auto wieder mit dem Hinweis, dass es eine Einstellungssache gewesen sei - die Abgaswarnleuchte war jetzt aus. Ein paar Wochen später das gleiche Problem mit der Abgaswarnleuchte - jetzt habe ich das Auto in eine Werkstatt meines Vertrauens in meinem Heimatort gebracht.. da ich das Auto über autoscout24 gefunden hatte und das Autohaus über eine Stunde von meinem Heimatort entfernt liegt und ich das Auto jeden Tag zu Fahrt auf Arbeit benötige. Diese Werkstatt, spezialisiert auf Gas-Anlagen, hat mir dann das ganze Ausmaß der Angelegenheit gezeigt. Der Gastank war nicht richtig befestigt, so dass er im Kofferraum hin und her rutschen konnte, außerdem war alles nicht korrekt abgedichtet so dass der Tank rostete, weiter wurde ein Ventil im Tank manipuliert so dass mehr Gas rein passte als erlaubt, außerdem waren die Gasleitungen poröß. Kurze Rede, langer Sinn.. ich musste den Tank sowie die Gasleitungen tauschen lassen. Gesamtkosten für mich nach Autokauf noch mal um die 1.200 €. Ich möchte nicht sagen, dass das Autohaus Schuld an dem ganzen ist, aber ich hab das Auto mit nagelneuem TÜV bekommen und da frage ich mich schon wie das geht. Rechnung wurde vom Autohaus nicht übernommen da ich es ja nicht direkt beim Autohaus Weiba hab reparieren lassen.. was ich wie gesagt aus Gründen der Entfernung zu meinem Heimatort nicht gemacht habe. Außerdem wurde die Gas-Anlage ja schon 1x nach Kauf von einer Partner-Werkstatt des Autohaus Weiba kontrolliert und alles für ok befunden. (Dies wusste der Verkäufer am Telefon nicht mehr.. er könne sich nicht erinnern..) wir haben die Rechnung der Partner-Werkstatt aber kopieren lassen. Leider hab ich keine passende Rechtsschutz-Versicherung, unser Anwalt hat uns bestätigt, dass wir auf jeden Fall Recht bekommen hätten vor Gericht. Da ich aber nicht noch mal über 1000€ für einen Gutachter übrig hatte musste ich das Vorgehen gegen das Autohaus leider lassen. Kann jeder selbst entscheiden was er von solchen Verkaufsgebaren hält - ICH WERDE DORT NIE WIEDER ETWAS KAUFEN!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
3.0 von 5
, 13. Mai 2009
Hallo, habe im März 2009 im Autohaus Weiba einen A6 Avant gekauft. Leider ging nach ca. einem Monat ( ca. 1500 Km ) schon die Katalysatoren kaputt!!! Das Wagen wird grade wieder Instand gesetzt, ich soll bis jetzt 750 EUR SB zahlen?! Der Wagen verbraucht aber extra noch zu viel Motoröl! Werde die Beschreibung fortsetzen, wenn die Sache hoffentlich vom Tisch ist und gebe dann mein vollständiges Urteil ab! Alex24
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 12. März 2009
Hallo also ich kann das Autohaus Weibe sehr empfehlen!! Ich habe am 06.03.2009 einen Mercedes Benz C 200cdi mit 181.800km gekauft. Der Zustand war wie beschrieben und ein sehr gepflegtes Fahrzeug!! Als nach 4 Tagen ein Turboschaden auftrat wurde sofort angefangen auszutauschen und wenn alles gut geht bekomme ich meinen am 18.03 schon wieder. Das einzigste was ich bemängeln kann, war der Umgangston beim Anruf (wegen dem Turbo) Aber sonst ganz nette Leute mit viel Fachkenntnis!!! Note 1!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf