12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Geesthachter Str. 8, 21502 Geesthacht
Telefon
04152 / 88470
Fax
04152 / 884720
Website
www.skoda-zillmann.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (1)

5.0 von 5
, 20. Mai 2011
Also mir fehlen heute noch die Worte. Ich bin überwältigt von der Hilfe die mir hier zuteil wurde. Mit meinem CLK bin ich erst in meine Vertragswerkstatt gefahren. Übliche Inspektion aber was mir wichtiger war, der Kofferraum ging nicht mehr auf.( Kinderkrankheit der CLKs,wie ich später erfuhr) Mir wurde dort ein Preis für die Inspektion mitgeteilt die Sache mit dem Kofferraum ließe sich aber nicht anders lösen als Schloss auf bohren ca.400 Euro. Ich wollte drüber schlafen. Dann fuhr ich spontan zu Skoda Zillmann (warum auch immer ?). Ich ließ das Auto erst mal dort und schilderte alles. Trotz der großen Auslastung in der Werkstatt versprachen sie mein Auto noch zwischen zuschieben, wenigstens einen Blick drauf zuwerfen und sich zu melden. Knappe zwei Stunden später meldeten die sich. Erstmal gaben die mir einen überraschend angenehmen Preis für die Inspektion durch und das Beste, ich glaubte nicht richtig zu hören, der Kofferraum war auf. Ohne Bohren ohne alles !!! Ein Azubi wurde dran gesetzt das Problem zu lösen. Es handelt sich um eine Kinderkrankheit bei diesem Modell und im Internet wurde ein Trick geschildert, wie das Problem zu lösen ist. In 20 Minuten hat der Azubi das gelöst. So wurde mir später berichtet. Ich ließ natürlich die Inspektion dort vornehmen und habe ein gewaschenes, gesaugtes und kofferraumöffnendes Auto wiederbekommen. Das "Kofferraumproblem" gab es sogar als Bonbon gratis ! Nicht einen Cent wollten sie. Vorbildlich! Ich habe dem Azubi ein "Trinkgeld" gegeben, schließlich habe ich 400 Euro gespart. Also hier hat man gemerkt das es Ehrensache ist Kundenwünsche zu erfüllen und seine Kunden zufrieden zu stellen, selbst wenn sie Fremdkunden sind. Auch als Frau wird man ernst genommen und nicht "verladen". Vielleicht weil es selbst von zwei sehr charmanten Frauen geleitet wird. Also Kunde und Kundendienst wir hier nicht nur groß sondern auch noch fett geschrieben. Dies bleibt jetzt die Werkstatt meines Vertrauens und ich werde künftig alles hier machen lassen. Sehr positiv finde ich auch, das sie ihre Info über das öffnen des Kofferraums an die Mercedeswerkstatt weiter geben wollten, damit auch diese Ihren Kunden schnell und kostengünstig helfen kann. Getreu dem Motto: Was nützt Wissen, wenn es nicht weitergegeben wird. Alles in allem Chapeau !!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande