12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Elzdamm 31, 79312 Emmendingen
Telefon
07641 / 92400
Fax
07641 / 924023
Website
http://www.bmw-maertin.de
Kfz-Reparatur
BMW

Erfahrungen (4)

5.0 von 5
, 25. Juli 2013
Hallo, auf Empfehlung habe ich mich für einen gebrauchten BMW X1 im Autohaus Märtin, Emmendingen interessiert. Ich konnte mit zwei Fahrzeugen eine Probefahrt durchführen. Die Verkaufsberatung durch Herrn Schwörer war hervorragend; kompetent und freundlich; gerne jederzeit wieder. Ich habe mich für ein Fahrzeug entschieden und gekauft. Das Autohaus empfehle ich gerne weiter.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.7 von 5
, 31. August 2010
Das Autohaus MÄrtin, Emdg., hat sich insgesamt in seinen Leistungen den Kunden gegenüber gebessert. Allerdings sollte man mit seinem Vorhaben, egal welcher Art, aktiv auf die entsprechenden Mirarbeiter zugehen. Kleinere Pannen sind nach 8 Jahren Kontakt mit dem Autohaus bei Kauf von 7 BMW-Neuwagen gelegentlich vorgekommen. Erfreulich ist eine sehr großzügige Kulanz bei Mängelbehebung u. kostenlose Bereitstellung von Ersatzwagen während Reperaturen oder Inspektionen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
2.0 von 5
, 4. Mai 2008
Auch ich habe bei Märtin in Emmendingen schlechte erfahrungen gemacht was den Service in Sachen beratung angeht. Kam an einen sehr arroganten Verkäufer und hatte vorher 20 Minuten ohne Beachtung im Vekaufsraum gestanden. Das Team in Emmendingen sollte mal zu Märtin nach Bötzingen gehen, dort stimmt alles.
3.0 von 5
, 4. Mai 2008
Meine Erfahrungen mit dem AH Märtin in Emmendingen sind etwas zwiespältig. Vor ca. 3 Jahren interessierte ich mich für einen gebrauchten BMW Z3 der beim AH Märtin für 21.000 € zum Verkauf stand. Nachdem ich mir den Wagen von außen mehrmals angesehen hatte wollte ich auch eine Probefahrt mit dem Wagen machen. Beim Betreten der Geschäftsräume war kein Verkäufer zu sehen nachdem sich auch nach einer 15 minütigen Wartezeit nichts tat, bin ich wieder unverrichteter Dinge vom Hof gefahren. Daraufhin versuchte ich einen telefonischen Termin für eine Probefahrt zu vereinbaren, dies klappte dann reibungslos, zwei Tage später entschloss ich mich den Wagen zu kaufen. Also nach der Arbeit wieder hin um den Kauf perfekt zu machen, der Verkäufer war gerade dabei einem anderen Kunden seinen X3 zu erklären, er würdigte mich keines Blickes und hat mich einfach wortlos im Verkaufsraum stehen lassen. Ich hatte Verständnis dafür, dass er momentan beschäftigt war, hätte aber zumindest ein kurzes "hallo" zur Begrüßung bzw. ein "bin gleich bei Ihnen" erwartet. Nach ca. 15 Minuten Wartezeit habe ich den Verkaufsraum verlassen und bin nach Hause gefahren, fest entschlossen den Wagen nun doch nicht zu kaufen (obwohl mir dies wegen des Wagens sehr schwer fiel). Unterwegs rief mich dann der jetzt plötzlich Superfreundliche Verkäufer auf meinem Handy an und wollte wissen ob ich mich nun entschieden hätte den Wagen zu kaufen, ich erklärte ihm, dass sich das Geschäft wegen seines Verhaltens für mich erledigt hätte. Er ent- schuldigte sich mehrfach bei mir und bat mich meinen Entschluss nochmals zu überdenken. Allein der Umstand, dass ich genau dieses Auto, in dieser Farbe, mit diesem Motor und der Ausstattung wollte, hat mich letztendlich doch dazu bewogen den Kauf zwei tage später zu tätigen. Das Verhalten des Verkäufers empfand ich allerdings sehr arrogant und überheblich, ein erneuter Kauf beim AH Märtin in Emmendingen kommt für mich nicht in Frage.