12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

In der Steele 12, 40599 Düsseldorf
Telefon
0211 / 999422
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (1)

2.7 von 5
, 21. März 2014
Mein Besuch im Autohaus Benders: Am ersten Schreibtisch begrüßte mich ein seltsam gekleideter Mann während er telefonierte mit einem kurzen bösen Blick und erhobener Kaffeetasse. Der Ausstellungsraum machte einen guten Eindruck. Anders der Serviceberater....zuerst kam der Bauch....dann allerdings zeigte der Mann Kompetenz und Freundlichkeit. Die attraktive Blondine hinter der Theke machte einen frivolen Eindruck. Anscheinend wird von ihr ein besonderer Service am Kunden geleistet. Aber später beim bezahlen zeigte auch sie sich sehr freundlich. Im Hintergrund befand sich noch ein Typ und tat so als wäre er sehr beschäftigt. Als dann der seltsame Mann mit Kaffeetasse ihn ansprach kam es zum Streit. Als dieser immer lauter wurde ging ich zum Verkäufer. Als ich eine Information zum Neuwagen haben wollte hatte ich Schwierigkeiten den Verkäufer einzuordnen: Er machte einen extrem gepfegten Eindruck, einerseits jugendlicher Typ, andererseits diese Strickjacke.....!? Als ich meinen Schlüssel an der Theke wieder bekam saß ein Kunde beim Mann mit Bauch am Schreibtisch. Beide erzählten sich Witze und lachten viel. Der Kunde machte auch Bemerkungen über die anderen Mitarbeiter. Diese waren sehr gemein. Da dieser Mann auch einen Fotoapperat dabei hatte nahm ich an das er ein perverser Spanner war. So bekam ich ein schlechtes Gefühl und wollte nur noch weg. Leider war ich dann so hektisch das ich rückwärts gegen einen Poller am Eingang fuhr. Als dann der Mann mit Kaffeetasse raus kam und meinte "Er könnte mir ein nettes Autohaus empfehlen" war mir alles egal und lief nach gegenüber zur Behinderten Werkstatt. Hier war alles irgendwie normal.
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf