12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hansestr. 74, 38112 Braunschweig
Telefon
0531 / 889190
Fax
0531 / 8891910
Website
http://www.gk-automobile.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (4)

4.3 von 5
, 6. Mai 2014
Wechsel der Dichtung für die Ölwanne bei BMW E39. Fachmännisch gewechselt und dabei nur den Motor angehoben, statt noch die Achse abzusenken. Damit enfallen lästige Kosten für Achsvermessung. Top Arbeit bei gutem Preis! Auto war am selben Tag noch abholbereit!
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Autokauf kam nicht zu Stande
2.4 von 5
, 18. August 2013
Die Erfahrungen sind leider etwas durchwachsen. Habe dort ein VW-Sharan ca. 2 Jahre alt mit 20.000 km erworben. Preis: 23.300 Euro. Ich bin mehrere 100km angereist, da das Fahrzeug mit der angegebenen Ausstattung ca. 500-700 Euro günstiger war als ein vergleichbares Fahrzeug in der Heimat. Der Kontakt am Telefon war sehr freundlich und überzeugend. Am Telefon wurde auf die explizite Frage zur Einparkhilfe hin erklärt, es handele sich um ein VW-System. Dies stimmte nicht! Eine klare Falschaussage, wie sich später herausstellen sollte. Es handelte sich um ein Nachrüstsystem von Valeo, das zudem schlecht verbaut wurde. Die Heckklappe schabte am hinteren Stoßfänger, da dieser nach der Montage nicht in die richtige Position eingeschoben wurde. Habe ich dann selbst behoben(Stoßfänger demontiert). Im Anzeigentext(mobile.de) war zudem ein höhenverstellbarer Beifahrersitz angegeben. Der Beifahrersitz war aber nicht höhenverstellbar. Das Auto wurde für einen Besichtigungstermin 4-5 Tage nach dem finalen Telefonat bereitgestellt. Es sollte bis dahin noch ein Service mit Öl und Filterwechsel + Pollenfilterwechsel durchgeführt werden. Zur Besichtigung/Kauf vor Ort kam der Verkäufer etwas verspätet an. Die Räumlichkeiten waren jedoch ansprechend. Das Fahrzeug stand zum Glück im warmen Autohaus, während es draußen sehr kalt war. Ein Kollege bot auch einen Kaffee und zeigte mir bereits das Fahrzeug. Die vorab gewünschte Probefahrt wurde leider nicht angeboten und auch eine spätere Bitte darum überhört. Das Verkaufsgespräch verlief sehr freundlich und locker. Allerdings gelang es mir kaum das Gespräch zu Fahrzeugthemen zu vertiefen, da vom Verkäufer immer wieder lange über Nebensächlichkeiten(Fußball) gesprochen wurde. Es fanden auch neben dem Verkaufsgespräch mit mir, mehrere andere Telefonate statt. Die Auskünfte zu Serviceintervallen waren leider nicht fundiert. Erst zu Hause bemerkte ich die Sache mit dem Parksystem. Auf eine freundliche E-Mail erfolgte keine Reaktion. Nun habe ich vor kurzem Festgestellt, dass der Pollenfilter entgegen dem Eintrag im Serviceheft!!! nicht gewechselt wurde(Herstelldatum auf Pollenfilter war noch identisch mit Fertigungszeitraum). Da fragt man sich zwangsläufig ob die anderen Maßnahmen wie Öl+Filterwechsel den tatsächlich gewissenhaft durchgeführt wurden?! Ich habe daraufhin angeboten gegen 20 Euro mir selbst einen Filter zu besorgen und diesen zu tauschen. Das wurde abgelehnt. Es hieß, man hätte die Filter auf Lager und schicke gleich einen raus. Es brauchte über 3 Wochen!!! und 5 weitere Telefonate bis ich den Filter schließlich hatte. Ein absolutes Unding. Es graut einem, wenn man daran denkt, es könnte sich um größere Probleme als ein Filter handeln.
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Sind in Eile
Probefahrt nicht erwähnt
4.5 von 5
, 3. Juni 2013
Sehr angenehmer autokauf bei Autohaus Klieber. Trotz der schwierige Verkauf an meiner ausländischer firma hatten die verkäufer mir viel geholfen. Ab probefahrt, technische fragen, umregistrierung, fehler gutmachen bis zur zahlung war Autohaus Klieber sehr behilflich. Der verkaufer und assistent hilfte mit die papierarbeit und hat mir gefahren zur die KfZ-amt and ein par mahl zur die Bank. Einige minus war der die kleine Preisnachschlage und eine paar fehler bei der Auto womit ich nicht bekannt wäre (Was zu rechenen ist bei gebrauchtautokauf..).
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
3.1 von 5
, 26. Februar 2012
Habe vor ca 2 Jahren einen Audi A4 B6 gebraucht gekauft.Probefahrt alles soweit OK.Habe mich darauf entschieden das Auto zu kaufen. Nach einiger Zeit stellte ich fest,das ich ja das Lederlenkrad was ich ja mitgekauft hatte,ausgetauscht wurde .Wer immer das in der Firma veranlaßt hatte.Darauf hin sprach ich das an.Warum das Lederlenkrad nicht mehr drin ist,das habe ich mitgekauft.Antwort:Meinen Sie wir haben Lenkräder hier so rum liegen? Man hätte das klären müßen wieso das so gekommen ist.Aber nein,das war so erledigt.Das finde ich nicht i.O.Kann ich nicht als guten Service annehmen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf