12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Konrad - Wolf - Straße 89, 13055 Berlin
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (2)

1.0 von 5
, 17. April 2013
kann mich nur dem Erfahrungsbericht meines Vorgängers anschließen. Keine Probefahrt ( wie beschrieben ), keine Reinigung des Wagens etc. TÜV - Bericht von GTÜ....alles Top. Nach dem Kauf habe ich das Auto checken lassen.........da hätte ich gleich einen Gebrauchten über EBAY-Kleinanzeigen kaufen können. Niemals mehr ein Auto von diesem Händler.
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 28. Juli 2011
durch Inserate in dem Internet wurde ich auf ihr Angebot aufmerksam. In der Verkaufsanzeige am Fahrzeug waren die gleichen Angaben (z.B. Bj.2009). Eine Probefahrt war nicht möglich, der Verkäufer begründete dieses mit Platzmangel. Bei der Besprechung des Kaufvertrages stellte sich heraus, dass die Erstzulassung 2008 und nicht 2009 ist. Die Ausstattung entsprach auch nicht den Angaben ( kein Navi, kein Ascher). Die Erklärung des Verkäufers war „Schreibfehler sind immer möglich. Es wird ja im Kaufvertrag extra darauf hingewiesen“ Im Kaufvertrag wurde die Übergabe eines Gebrauchtwagengutachtens mit Siegel bei der Abholung des Fahrzeuges vereinbart. (mit den Vorhandensein dieses Siegels wird aber vor ab geworben) Bei der Abholung wurde mir auf Nachfrage nach dem Gutachten gesagt: “Habe ich vergessen. Hier haben sie einen Gutschein bis 31.03.11. Wen sie Wert darauf legen, fahren sie selber zur DEKRA.“ In dem Gutachten von der GTÜ zur HU wurde dem Fahrzeug Mängelfreiheit bescheinigt. Das Gutachten der DEKRA bescheinigt Mängel an der Bremsanlage und dem Motor. Hätte dieses Gutachten bei der Abholung vorgelegen, weiß ich nicht ob ich das Fahrzeug übernommen hätte. Bei dieser Verkaufsabwicklung des von Autohauses bin ich mir nicht sicher, ob alles Zufall war oder ob nicht vielleicht eine gewisse Absicht dahinter steht. Vielleicht ist es ja gewollt, mit entsprechenden Angaben in den Inseraten den Kunden erst mal ins Geschäft locken, beim nicht stimmen der Angaben auf die Klausel im Kaufvertrag verweisen, ein Gebrauchtwagengutachten anbieten um auftretende Zweifel zu zerstreuen und bei der Abholung es dann vergessen zuhaben. So wie der Verkauf bei mir abgelaufen ist, kann ich nicht sagen, dass man beim Autokauf zu ihrem Autohaus vertrauen haben kann.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Wenig Betreuung nach Kauf