Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T4
  5. Alle Motoren VW T4
  6. 2.5 TDI (88 PS)

VW T4 2.5 TDI 88 PS (1990–2003)

 

VW T4 2.5 TDI 88 PS (1990–2003)
33 Bilder

VW T4 2.5 TDI (88 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW T4 2.5 TDI (88 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von psfreak1887, Januar 2019

5,0/5

perfektes fzg, viel Platz, haltbarer guter Motor, kaum Auffälligkeiten, DIe Motorleistung reicht vollkommen aus um auch das vollbeladene Fahrzeug entsprechend lange und auch durch Berge zu bewegen. Super bei Langstrecke und im Urlaub, flexibler Innenraum, hohe Wertstabilität und Übersichtlichkeit trotz der Größe

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von snitschkee, Februar 2017

4,0/5

Halllo liebe T4 Freunde,

nach dem Erwerb stand die erste Urlaubstour an. Mit unserem 7m Wohnwagen im "Schlepp". Der hat seine 1,4 to Leergewicht! Gute Testbedingungen! War ein sehr schöner Urlaub mit einer sehr angenehmen Autofahrt. Zuverlässig, Praktisch und günstig!

Update, aktuell stehen 284.000 Km auf der (digitalen) Rolle. Datum: 15.02.2017

Getauscht und erneuert wurden bisher: Juli 2015: Getriebe komplett, Dez. 2015: Anlasser, September 2016: LiMa + beide Zahnriemen, Oktober 2016: Zylinderkopf überholt (Schaft-Dichtungen+Nockenwelle), Kupplung mit 2-Massenschwungrad komplett erneuert sowie sämmtliche Schläuche des Kühlsystems. Die Nutzung nähert sich auch nun dem Ende, etwas neues muss her!

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von brevimail, Dezember 2015

4,0/5

Ein Bulli ist ein solch ein vielseitiges Fahrzeug, dass man dazu eigentlich nichts merh sagen braucht. Ob als Camper, Transporter, oder Famienkutsche. Für jeden ist ein Bullli im Programm von VW vorhanden. Ich kenne ihn zum Beispiel als Familienfahrzeug. Er hatte ordentlich Leistung und hat uns nie im Stich gelassen. Der Verbrauch war in Ordnung und die Verarbeitung natürlich auch super.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von Z3US, September 2013

2,9/5

VW T4 Kasten
BJ 1999
2,5l TDI 88PS
ca. 355 TKM

+ sehr Zuverlässig
+ Ladevolumen
+ Der TDI hat Gefühlt deutlich mehr Kraft als der 78PS Saugerdiesel
+ Laderaumgröße
o Verbrauch 8,0l - 10,0l
- mittlerweile Rost an Schwellern

Defekte

- bei ca. 160 TKM defekt an Elektrik, die den Turbo lahm legte (30€)
- bei ca. 220 TKM Getriebeschaden (5.Gangrad abgerissen) (AT-Getriebe 2500€)
- bei ca 280 TKM Bremssattel hinten rechts fest (150€)
- bei ca. 330 TKM Kupplung + Schwungrad defekt (1800€)

Dazu muss man sagen, das Fahrzeug wurde überwiegend auf der Autobahn bewegt, getreten und nicht super penibel gepflegt.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von Vwfreak016, März 2009

3,0/5

Hallo ich konnte den Transporter öfters auf der Arbeit bewegen. Der Transporter ist keine reine Fahrmaschiene sondern ein Richtiges Arbeitstier. Der Transporter von meinem Chef hatte eine Schaltwegverkürzung und eine Nutzlasterhöhung, Die Schaltwegverkürzung war eher nevig, was das schalten in dem Suppenschüsselgetriebe betrifft. Die Nutzlasterhöhung war aber Notwendig den mein chef hatte schon 3 Achsen auf dem Gewissen:) das ist aber natürlich wenn mann es einbisschen zu gut meint und gleich 2,5T drauf ladet! Aber zum guten schluss hat er es auch nach dem Umbau wieder geschafft Achsbruch! Aber der Transporter war trotzdem zuverlässig ,auser natürlich einer defekten Batterie und Anlasser hat er uns nie im Stich gelassen. Das waren mir auch die bekannten Mängel am Transporter. Im groben und ganzen ist er ein Nützliches und zuverlässiges Arbeitstier.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von woodstock01, November 2008

2,0/5

VW TDI2.5 Doka Pritsche Laufleistung 140 000km
Temperatur Anzeige defekt
2x Luftmengenmesser erneuert
2x Anlasser erneuert
2x Kupplung/Masenschwungrad erneuert,letzmalig ohne Massenschwungrad ein normales wurde eingebaut
Kühlerleitung erneuert
Magnetventil erneuert
Tacho defekt
Kat defekt,Keramik lose
Ölverlust
sehr hoher Bremsenverschleiss,zu schwach dimensioniert
1x Achsschenkelgelenk erneuert
2x hintere verstärkte Federn gebrochen
Fensterhebemechanismuß defekt,manuel
Radio defekt,(original)
Fernlichtschalter erneuert
und jetzt macht der Turbo Ärger
sehr hohe Ersatzteilpreise
kurz gesagt,kein Vergleich zu meinem früheren LT28 D was die Qualität betrifft,als Nutzfahrzeug nicht zu empfehlen weil er nicht robust genug gebaut ist.Ich bin nun gezwungen ihn zu verkaufen weil die Werkstattzeiten und Kosten unkalkulierbar werden,das heißt Wertverlußt.
Nachtrag:Der Wagen wurde inzwischen verkauft und hat noch 4500€ "gebracht",die Kosten für Reparaturen und Wartung beliefen sich auf ca .8000€ in 8 1/2 Jahren

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von weila007, August 2007

3,7/5

Hallo,

haben 17 von diesen pritschen bei uns im betrieb und fahren diese jeden Tag um die 150km ! Die meisten haben schon über 270tkm auf den tacho doch sie laufen immer noch ! Das Platzangebot ist gegenüber den t5 gesehen sehr großzügig ! Auch größere Leute haben Platz !Die Motoren sind doch eher etwas schwach ! Wenn dann sollte es schon einer mit turbo sein !Der Platz auf der Ladefläche ist sehr ausreichend und mit den Aufbau kann man seine Sachenauch gegen regen schützen ! Also mein Fazit für Leute die sich selbstständig machen ein perfektes Auto !

das ist meine Meinung und jeder sollte sich trotzdem sein eigenes Bild machen !

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (88 PS) von mkh, August 2007

3,4/5

Habe diesen Wagen mal als Pritsche mit DoKa gefahren.

Die Ladefläche ist hervorragend um größere Gegenstände zu transportieren.
Die Gegenstände sollten aber gut gesichert sein, da sie schnell rutschen könnten.

Die Sitze finde ich persönlich nicht so gut, ausser auf kurzen Strecken. Die Sitze bieten nicht den Komfort für lange Strecken.

Die Bedienelemente sind überschaubar angebracht und der Motor zieht recht gut.

P.S.: Bei einem Besuch in der Werkstatt immer darauf achten das die Mitarbeiter es verstanden haben, das es eine Pritsche mit DoKa ist.

Alle Varianten
VW T4 2.5 TDI (88 PS)

  • Leistung
    65 kW/88 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    25.694 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW T4 2.5 TDI (88 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformDoppelk.Pritsche
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1999–2003
HSN/TSN0603/045
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.461 ccm
Leistung (kW/PS)65 kW/88 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge5.271 mm
Breite1.970 mm
Höhe1.920 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.320 mm
Reifengröße195/70 R15 104S
Leergewicht1.755 kg
Maximalgewicht2.680 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.461 ccm
Leistung (kW/PS)65 kW/88 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW T4 2.5 TDI (88 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen210 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse