Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T4
  5. Alle Motoren VW T4
  6. 2.5 TDI (150 PS)

VW T4 2.5 TDI 150 PS (1990–2003)

 

VW T4 2.5 TDI 150 PS (1990–2003)
14 Bilder

VW T4 2.5 TDI (150 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW T4 2.5 TDI (150 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Anonymous, April 2017

3,0/5

Standheizung defekt, Lager und Querlenker, Manschetten defekt, Turbolader defekt, kein Rost, lenkwinkelsensor defekt, bremsen fest, alles repariert, zweimal mit ADAC abgeholt worden, Probleme mit Kabelbaum im Türbereich. Fahren das Auto seit fast 10 Jahren, auch viel mit Anhänger . Praktisch mit Kindern und Hund.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von ErikkT4, Februar 2017

5,0/5

Der VW Bus zeichnet sich vor allem durch seine Vielfältigkeit aus. Meiner fährt mittlerweile seit 360000 km ohne größere Probleme und man kann ihn wunderbar für Umzüge, Urlaube, kleinere und größere Transportaktionen, aber auch Familienausflüge oder Skiurlaube inkl. Material nutzen. Die erhöhte Sitzposition des Fahrers und Beifahrers ermöglicht super entspanntes Fahren, auch auf längeren Strecken.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Verderbaer, Februar 2017

5,0/5

Der T4 mit dem V6 bietet für sein Gewicht eine gute und ausreichende Leistung. Das einfache umlegen der Rückbank bietet die Möglichkeit in dem Fahrzeug zu übernachten oder größere sperrige Gegenstände zu transportieren. Zusätzlich kann man noch mit dem in der Seitenwand integrierten Tisch gemütlich Sitzen und dort etwas Essen. Das Fahrzeug ist für Ausflüge perfekt geeignet und als Familienwagen nicht zu verachten. Der einzige negative Punkt ist der hohe Benzin verbrauch als Benziner.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von 47326273850, Februar 2017

5,0/5

Super Fahrzeug und für alle Lebenslagen geeignet. Egal ob in den Campingurlaub, den Ausflug mit Kindern oder längere Fahrten quer durch den Kontinent, der T4 hält jeder Straße Stand. Lediglich die Parkplatzsuche wird hin und wieder nervenaufreibend, sofern man in städtischen Gebieten wohnt und öfter unterwegs ist.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Baumanagement, Januar 2017

5,0/5

Beste Bewertungen die zu geben sind.
Baujahr 2003, Kilometerleistung Jan. 2017, 460 000 Km, 1. Motor, 1. Kupplung etc.
Das Beste was man fahren kann. Schade, das solche Fahrzeuge nicht mehr produziert werden. Die Funktionalität ist überdacht und einmalig. Leider ist
das Modell T4 Multivan Gerneration nur sehr selten als Gebrauchfahrzeug mit
weniger Laufleistung zu bekommen.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,2/5

Der VW T4 ist landläufig der Urvater der heutigen Vans.
Im Innenraum finden problemlos sechs Erwachsene Platz. Auf allen Plätzen es genügend Beinfreiheit und der Innenraum ist sehr flexibel einzurichten. Man kann Sitzbänke beziehungsweise Sitzreihen entfernt und somit sich auf jede Gegebenheit anpassen.
Zwar hat der Motor mit 150 PS eigentlich genug power, jedoch darf man nicht vergessen dass dieses Auto auch einen extrem hohen Luft wieder stand hat. Somit ist eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 190 Sachen drin. Die Beschleunigung liegt bei 12,5 Sekunden
Der T4 verbraucht auf 100 km 8-9 l Diesel. Mit Kosten von monatlich 400 € sind zu rechnen. Technische Schwierigkeiten hatten wir mit dem T4 eigentlich nie. Der T4 ist auch absolut alltagstauglich jedoch findet man aufgrund der Länge schwer einen normalen Parkplatz. Somit muss man entweder in ein Parkhaus fahren, was jedoch auch manchmal aufgrund der Höhe nicht funktioniert.
Für mich ist und bleibt der T4 der perfekte Transporter für mehr als vier Personen.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,6/5

Der VW Bulli ist einfach unverkennbar in seinem Design. Ich kaufte mir dieses Fahrzeug um es hinten mit einer kleinen Liegefläche auszubauen. Ich machte damit zahlreiche kurz Ausflüge nach Skandinavien. Da ich in Kiel wohne ist dies einfach zu erledigen. Im Fahrerstand dominiert nicht gerade der Luxus, jedoch ist alles notwendige an seinem Platz. Auf den hinteren Plätzen, wo noch mal sechs Personen sitzen können, habe ich 80 cm Bett (Liegefläche) und eine kleine Camping-Küche installiert. So erfüllt der T4 allen meinen Ansprüchen.
Auch die motorisiert mit 150 PS Höchstgeschwindigkeit von 185 Km/h ist absolut ausreichend. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 8-9 l kann man sehr gut leben. Mit dem Tank kommt man so um die 800 km weit.
Etwas störend ist die weiche Lenkung des T4 und das etwas schwammige Fahrwerk. Ansonsten ist die Verarbeitungsqualität Zug auf die Karosserie und die Motor als gut anzusehen. Wenn man sich den T4 für um die 35.000 € kauft muss man mit monatlichen Unkosten von zirks 300-400 € rechnen. Die Versicherung ist hier relativ teuer.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Anonymous, Januar 2014

4,0/5

Habe es gebraucht gekauft (bei 100tkm) und bin ca. 140tkm mit dem Fahrzeug gefahren. Kann sagen, dass man selbst bei nicht ganz pflegsamen Umgang hier ein Top Auto für die Familie hat.

Nach 2 Zahnriemen-Wechsel musste das Auto aufgrund des Alters und der Umweltplakette dann doch ausgesondert werden. Ansonsten nur die Verschleißteile, die durchaus vergleichweise teurer sein konnten.
Der Verbrauch hielt sich mMn erstaunlich in Grenzen für ein Fahrzeug in dieser Klasse und Größe. 10L-11L in der Stadt und 8-9 bei langsamer Fahrweise auf der Autobahn sind durchaus machbar.

Der Unterhalt ist natürlich teurer wie ein Kleinwagen. Jedoch ist es sehr wertstabil gewesen. 2004 für 16k gekauft konnte ich es 2014 für 6k verkaufen. Hätten mehr sein können, doch war das Auto nicht sehr gepflegt - optisch.

Vom Design ansprechender wie der neue T5, mMn. Und die überragende Sitzposition erfreut einen doch auch sehr.

Die markanten Geräusche des Motors werde ich vermissen.

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Anonymous, Juni 2010

3,9/5

Zuverlässig, erhöhter Sitz für guten Überblick, preiswert in Reparaturen und Inspektion – das ist mit kurzen Worten der VW-Bus. Ich bin ihn immer gern gefahren, obwohl er ein ziemlicher Schluckspecht ist. Unter 10 Liter habe ich es nie geschafft, allerdings war es auch ein älteres Modell. Abgegeben habe ich ihn nur, weil ich – typisch Frau – nicht so gut rückwärts einparken konnte. Aber es ist eine wirklich schöne Sache, aus etwas erhöhter Position den Verkehr zu beobachten. Der Motor ist zuverlässig, außer Verschleißteilen hatte ich in zwei Jahren (damals war das Auto schon 8 Jahre alt) keine Reparaturen. Was mich bisschen gestört hat, waren die im Vergleich zu einem "normalen" PKW verhältnismäßig teuren Reifen und wie eingangs schon geschrieben der Spritverbrauch. Allerdings hat der sich auch bei Vollgasfahrten über die Autobahn kaum verändert, was ich wiederum positiv fand. Der VW-Bus lässt sich angenehm fahren. Er hat einen relativ kleinen Wendekreis, Servolenkung und eine angenehme Sitzposition, bei der die Pedale über längere Fahrten bedient werden können, ohne die Beine zu ermüden. Für den VW-Bus gibt es Bausätze, mit denen man den Wagen in ein Wohnmobil umrüsten kann, allerdings kann man auch mit etwas handwerklichem Geschick das ganze selbst machen. Durch die wenig verschnörkelte Form lassen sich Bretter und Schränke wunderbar einpassen. Und wenn kein Wohnmobil gewünscht wird, ist er ein ideales Familienauto für eine Riesenfamilie oder aber als Transporter für den bevorstehenden Bau geeignet. Wie auch immer, einfach universell einsetzbar!
Musste aber Trotzdem gehn, ein VW T5 kam ins Haus.
Schade

Erfahrungsbericht VW T4 2.5 TDI (150 PS) von Anonymous, April 2009

4,0/5

Ein guter Bekannter hat sich 2000 einen vollausgestatteten T4 für damals 56 000 DM gekauft. Bis jetzt hat er noch keinen Rost. Inzwischen hat er 185 000 km auf der Uhr. Noch nie Probleme außer den dritten Satz Bremsscheiben aber auch kein Wunder bei dem Fahrzeuggewicht. Die Kiste läuft gute 200 und verbraucht dabei gerade mal 11 liter. Im großen und ganzen ein Top-Fahrzeug.

Alle Varianten
VW T4 2.5 TDI (150 PS)

  • Leistung
    111 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    36.731 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW T4 2.5 TDI (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformBus
Anzahl Türen4
Sitzplätze7
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1998–1998
HSN/TSN0603/458
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.461 ccm
Leistung (kW/PS)111 kW/150 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.789 mm
Breite1.840 mm
Höhe1.920 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.920 mm
Reifengröße225/60 R16 H
Leergewicht1.979 kg
Maximalgewicht2.580 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.461 ccm
Leistung (kW/PS)111 kW/150 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW T4 2.5 TDI (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

VW T4 2.5 TDI 150 PS (1990–2003)