Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Scirocco
  5. Alle Motoren VW Scirocco
  6. 1.8 (90 PS)

VW Scirocco 1.8 90 PS (1981–1992)

 

VW Scirocco 1.8 90 PS (1981–1992)
8 Bilder

VW Scirocco 1.8 (90 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Scirocco 1.8 (90 PS)

4,8/5

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von michael.haensch, Februar 2017

5,0/5

Gebrauchtkauf für 4000€ als Spassfahrzeug im Sommer. 1,8 Liter 95 PS Motor. Jetzt 230.000 km gelaufen. Wenn ich es darauf anlege, 6,2 Liter auf 100 km. 5 Gang Getriebe. Sehr solider Rostschutz, obgleich bisher im Ganzjahresbetrieb gelaufen, kein Rost. Getriebe o. B., soll nicht immer so sein. Stahlschiebedach, welches ich sehr zu schätzen gelernt habe. Höhenverstellbare Sitze, die man allerdings auch braucht, wenn man über 170 cm gross ist. Manuell verstellbare Aussspiegel beidseits. Radio Alpha (vermutlich Extra, mit Cassette und Autoreverse), Lautsprecher vorn. Offiziell als 4 Sitzer, realistisch aber nur als Zweisitzer zu gebrauchen. Coupe Aufbau auf Basis des Golf. Sitzstoff SEHR robust, noch nicht durchgescheuert. Geräuschdämmung exzellent. Motor darf 92 Oktan, gibt es aber leider nicht mehr. Keine Klimaanlage (Gottseidank, so fällt die Wartung weg). Geht prima mit SSD und Fenstern (manuelles Öffnen / Schliessen). Spritziges Fahrverhalten, welches in der heutigen Verkehrsdynamik ohne Probleme mithalten kann. Endgeschwindigkeit etwa 190, reicht. Sehr sicheres Fahrverhalten, Sonderausstattung LeCastelet Felgen, nicht gegossen sondern geschmiedet (forged), daher auch nach 2 Jahrzehnten wie neu. (Bei den gegossenen platzt nach 5 - 10 Jahren der Klarlack mit den hässlichen Folgen ab)- Mehr Auto braucht kein Mensch. Sicher, kein ABS, kein ESP, keine Airbags, aber dennoch sicheres Fahrgefühl. Gutmütiges Fahrverhalten, dank Frontantrieb,´. Doppelwischer vorn, Einzelwischer Heckscheibe. Grosser Kofferraum. Ich bin total zufrieden. Für eine einzelne Person, die nicht allzu anspruchsvoll (Sitzheizung etc.) ist und kein Allerweltsauto fahren möchte, falls er/sie ein unverbasteltes Modell mit nicht allzuhoher Laufleistung und fairem Preis ohne Unfalschaden findet: ZUSCHLAGEN

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von J.schoenberger1, Februar 2017

5,0/5

Der Scirocco war mein erstes Auto, mit seinem sportlichen Auftritt erweckt man viel Aufmerksamkeit und da er mittlerweile ziemlich selten geworden ist, wird man von anderen Scirocco Fahrer freundlich gegrüßt, so hat man das Gefühl ein Teil der Comunity zu sein. Und dank der Kompatibilität der Teile zu Golf 2 hatte ich immer gute Möglichkeiten an Ersatzteile ran zu kommen

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von nsixty, Februar 2017

5,0/5

Ein Youngtimer der mittlerweile schon fast ein Oldtimer ist.
Es gibt wohl nur sehr wenige Autos die sowohl günstig in der Anschaffung als auch im Unterhalt sind und trotzdem so viel Fahrspaß bringen wie ein Scirocco 2.
Der Motor ist laut, das Fahrwerk straff, die Sitze geben guten Halt und selbst 120km/h fühlen sich schon an als ob man gerade abhebt.
Wenn man irgendo zu Besuch ist braucht man nicht zu klingeln, die Ankunft wird auch so wahrgenommen, an der Tankstelle wird man von netten älteren Herren angesprochen die mit voller Freude ihre Vergangenheit mit eben diesem Auto schildern. Ist mal etwas kaputt kann man sich im breiten Ersatzteil Sortiment des VW Golfs bedienen, denn viele Teile sind absolut identisch.

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Der Scirocco GTX ist ein schöner Youngtimer der auch zum kleinen Preis zu haben ist.
Er wurde hergestellt mit einem 1,8 Lieter mit 90 oder 95ps und mit fetzigem 2,0L 16V mit 139PS.
Der 1,8L GTX mit 95PS hat sen gleichen Motor der auch im Golf II verbaut wurde und ist ein sehr robuster und zuverlässiger Motor der auch gerne mal auf vollgas gefahren werden kann. Ersatzteile für den Motor gibt es reichlich, auch für das restliche Auto, auch qualitativ hochwertige zum kleinen Preis. Auch kann selbst gut hand angelegt werden, der Motorraum ist nicht verbaut, alles ist einfach befestigt ohne Spezialwerkzeug. Auch wenn nach 70000-100000km ab und zu Zündspule oder Kraftstoffpumpe den geist auf gibt kann dies mit etwas Ahnung problemlos selbst erledigt werden. Auch der Zahnriemenwechsel ist mit etwas Vorwissen in ner Stunde erledigt.
Der GTX fährt sich sportlich und gibt schönes feedback an den fahrer da weder Servolenkung, ABS noch sonstige Stabilisatoren. Das Fahrverhalten ist in ordnung, wer höhere Ansprüche hat kann mit einem Koni Gewindefahrwek oder ähnliches Abhilfe schaffen welches ich selbst verbaut hab.
Auch die leistung überrascht da der Scirocco trotz 95PS nur 850kg wiegt die Beschleunigung ist besser als beispielsweise beim BMW 316i .
Gas und Kupplung sind schwergängig da beides durch einen Stahlzug an den Motor anknüpfen nach den ersten Kilometern gewöhnt sich der Pilot daran.
Das Design erinnert an den DeLorean, da beide Autos von Giorgio Giugiaro designt worden. Der Innenraum ist funktional und kompakt gehalten. Neben dem großen Tacho sitzt der gleichgroße Drehzahlmesser, rechts und links übersichtliche Kippschalter die Licht, Scheibenheizung, Warnblinkanlage, und Nebelschlussleuchte bedienen. Mittig sitzte die regler für die Lüftung die auch sehr übersichtlich gehalten sind. Die Sportsitze vorn sind gemütlich und bieten genügend Halt bei Kurvenfahrten. Fußraum ist für Fahrer und die Freundin genügend vorhanden, nur wer hinten mitfahren will sollte kleiner als 1,80 sein oder sein kopf einziehen und die Knie hinter die Ohren klemmen.
Der Scirocco ist ein einmaliges erlebnis und ein schönes, sportliches und einfaches Auto bei dem der wert sicher nicht fallen wir. Ich kann es nur loben und weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von Steviekater, Oktober 2008

4,6/5

War mein zweites Auto.
Sah damals super aus.
Model SCALA alpinweiß. Auch die Rücklichter hatten weise Streifen.
Leider noch ohne die Seitenblinker.
Lief bei 7.3 Liter Normalbenzin ca. 190 und dabei angenehm leise.
Kofferraum super, allerdings hohe Ladekante.Behälter für Wasser des Heckwischers an der rechten Seite im Kofferraum.Gab immer a bißle Sauerei.
Heckspoiler erleichterte das Einparken.
War ein echtes Spaßcoupe.
Die Mädels standen drauf.
Serienmäßiges Schiebedach war leider nie ganz dicht.Der Fahrer damals ...?
Fand ihn immer ausreichend motorisiert.
Ein Kumpel fuhr den 16V ohne Kat 139 PS.
War auch ein Superauto.

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von ChristianRieder, Juli 2008

4,0/5

Die Verarbeitungqualität ist gut und in Sachen Rostschutz sehr gut. An Unterbodenschutz und Hohlraumwachs wurde nicht gespart.
Das Fahrverhalten ist sportlich ausgelegt, aber nicht zu straff und ist daher auch voll alltagstauglich.
Auch der Kofferraum ist groß genug für einen Familieneinkauf. Nur die etwas hohe Ladekante stört.
Die Platzverhältnisse im Fahrzeuginneren sind für normal-gewachsene gut, nur im Fond gehts eng zu.
Der Unterhalt ist teuer: Steuer 272€ im Jahr
Versicherung ca 700-1200€ im Jahr
(Haftpflicht)
Verbrauch 7,5-9,0L Super

Erfahrungsbericht VW Scirocco 1.8 (90 PS) von Mikey, Juni 2008

5,0/5

Leider noch keine Zeit,kommt noch.

Alle Varianten
VW Scirocco 1.8 (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Scirocco 1.8 (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.760 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht898 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.760 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch VW Scirocco 1.8 (90 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für VW Scirocco berechnen!