Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 1.8 TSI (160 PS)

VW Passat 1.8 TSI 160 PS (2010–2014)

 

VW Passat 1.8 TSI 160 PS (2010–2014)
52 Bilder

VW Passat 1.8 TSI (160 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von Anonymous, Oktober 2017

1,0/5

Also ich kann leider nicht viel Positives über meinen Passat berichten. Gekauft im November 2012, erster Defekt im Dezember 2012 (Turbolader), zweiter Defekt im März 2013 (Getriebeprobleme), dritter Defekt im Dezember 2013 (Elektronik), vierter Defekt im Februar 2013 (Lenkstange).......dann ist es mir zu bunt geworden und ich habe das Teil mit geringen Verlust verkauft. Ich brauche ein Auto welches zuverlässig fährt und das erwarte ich zumindest in den ersten 2-3 Lebensjahren und bis zu 150.000km einfach von einem neuen Auto. Volkswagen kann diesem Anspruch nach meiner Erfahrung nicht gerecht werden, sorry. Jetzt fahre ich seit 2013 einen Ausländer (Citroen C6) und bin mittlerweile bei knapp 280.000km ohne Probleme (nur Verschleis). Eventuell sollte VW seine Qualitätskontrolle nach Frankreich verlegen ?!!!!

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von PI3141, Februar 2017

5,0/5

Den VW Passat habe ich als Erstwagen gekauft. Er wird für alle möglichen Strekcen (kurz und lang) verwendet. Täglich pendle ich mit dem Wagen 50 Kilometer in eine Richtung.
Die Ausstattung ist top. Da es sich um einen Kombi handelt ist Platz ohne Ende vorhanden. Problemlos können 5 Personen mit dem Wagen transportiert werden. Zusätzlich bietet der Kofferraum Platz für Großeinkäufe oder auch Umzüge. Die Sitze sind sehr bequem. Der Sitz des Fahres und Beifahrers ist ein Sportsitz mit eingebauter Sitzheizung. Der Bordcomputer bietet alle möglichen Gadgets wie ein Navigationssystem, Radio, CD-Player. Auch kann die Musik von einer SD-Karte abgespielt. Zusätzlich kann das Smartphone via Bluetooth mit dem Auto verbunden werden, so dass man auch schon eine eingebaute Freisprechanlage besitzt. Im ganzen erfüllt das Auto alle Anforderungen und noch mehr.
Das Fahrgefühl ist einfach nur genial. Bei jeder Geschwindigkeit ist der Wagen ruhig und auch ist es im Auto bei höheren Geschwindigkeiten ruhig.
Der Verbrauch ist top. So lang man nicht wie ein Irrer rast, schafft man problemlos ein Verbrauch von circa 5 Liter pro 100 Kilometer. Ich hatte noch nie ein Wagen der so Spritsparend war.
Fazit: Ich als eingefleischter Passatfahrer liebe diesen Wagen. Er bietet ohne Ende Vorzüge und ich finde keinerlei Kritik. Kann ihn nur weiter empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von cartaos2, November 2016

1,0/5

Optisch ein schönes Auto, Kofferraum ist groß und Familientauglickeit ist gegeben.
Leider hört es da schon auf.

Hier mal die gröbsten Fehler bis ca. 98.000 KM.
- Steuerkette
- Amaturbeleuchtung ausgefallen
- Fahrertür ließ sich von innen nicht mehr öffnen
- Panoramadach undicht (Besonders Spannend was den Preis betrifft)
- Die elektrischen Bremsen quietschen wenn sie kalt sind.
- Der Lüfter hinter der Amatur quietscht im Winter.
- Manchmal klappert die Amatur insgesamt etwas undefenierbar.

Bin Jahrelang Autos aus dem Volkswagen Konzern gefahren. Dieses ist das mit weitem abstand schlechteste Auto was ich je besessen habe.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von breschlo, September 2016

5,0/5

Ich bin mit dem Passat 1,4 TSI 160PS seit 12/2012 unterwegs. Seit 1996
hatte ich mehrere 2,0 TDI's. Der Umstieg ergab sich aus dem Tatbestand,
daß ich pro Jahr weniger als 20.000 km fahre. Alles eingerechnet, bin
ich mit dem Benziner in 4 Jahren günstiger unterwegs.
Der TSI ist flott. Es macht Spaß ihn zu fahren. Die Verarbeitung und
Ausstattung sind tadellos. MeinComfortline hat noch einige Extras auf
die man nicht verzichten sollte: Sport-, Businesspaket, Xenonscheinw.
m.Kurven-licht, beheizb. Frontscheibe. Er
liegt wie ein Brett auf der Strasse, vor allen Dingen bei kurvigen
Strecken und bei Dunkelheit ist man viel sicherer unterwegs.
Allerdings frag ich mich, wie VW auf einen kombinierten
Durchschnittsverbrauch von 6,5l kommt. Das habe ich noch nie erreicht.
Bei angemessener Fahrweise liege ich z.Zt. bei 7,2 l. Wenn der Spaß
nicht zu kurz kommen soll, ist man schnell bei 9 l und mehr. Trotzdem
insgesamt ein emfehlenswertes Auto.

Alle Varianten
VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

  • Leistung
    118 kW/160 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.075 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2010–2012
HSN/TSN0603/AMY
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.771 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.516 mm
Kofferraumvolumen603 – 1.731 Liter
Radstand2.712 mm
Reifengröße215/55 R16 V
Leergewicht1.530 kg
Maximalgewicht2.110 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,6 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d