Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Supra
  5. Alle Motoren Toyota Supra
  6. GTE (238 PS)

Toyota Supra GTE 238 PS (1986–1992)

 

Toyota Supra GTE 238 PS (1986–1992)
2 Bilder

Toyota Supra GTE (238 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Toyota Supra GTE (238 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Anonymous, November 2016

4,0/5

Kopfdichtung sollte angepasst werden (Ajusa).
Super Auto da gutes Fahrwerk und starkem Motor. Rost kann Probleme machen und man sollte ein wenig technisches know-how haben oder ein bisschen mehr Geld für anstehende Wartungen oder Reperaturen.

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von frankiesupra, März 2016

4,1/5

Ich fahre schon seit 1992 Toyota Supra mk3,und seit 2006 fahre ich mein jetzigen Supra Baujahr 88;den ich aber nur im Sommer fahre(04-09). Also ich bin restlos begeistert von diesen Wagen und kriege immer noch bei jeder Fahrt Gänsehaut...Der Sound was dieser Motor (7m-Gte) Turbo macht, ist einfach unbeschreiblich.... ...Eine Musikanlage ist überflüssig.Die Ausstattung ist für den damaligen Zeiten auch sehr gut.Es heist ja immer das die Kopfdichtung und der Turbolader ein Schwachpunkt dieses Motors ist,aber ich glaube das liegt auch viel an der Fahrweise.Denn ich kann das nicht behaubten.Mein vorigem Supra bin ich 430.000 Kilometer gefahren ohne einen Turbo oder Kopfdichtungsschaden. Mein jetziger Supra hat 105.000 Kilometer und ist 28 Jahre alt und hatte noch nichts Grosartiges kaputt.Sehr ausgereifte Technik.Rostfrei ist er auch immer noch nach so vielen Jahren,sind ja auch schon verzinkt. Also ich kann diesen Wagen nur empfehlen.Liegt ebend alles auch ein bischen an der Pflege und Fahrweise denn man darf nicht vergessen wieviel Jahre so ein Auto schon auf den Buckel hat...AUF JEDEN FALL MACHT DIE SUPRA SEHR VIEL SPASS::::Möchte noch was zu den Problem mit der Kopfdichtung u.den Turbo schreiben,denn mann hört und liest ja immer wieder über die Schwachpunkte der Dichtung u.des Turbo,den ich ja nicht so zustimme.Wie schon geschrieben hatte ich das Problem noch nicht.Möchte dazu aber auch sagen,das ich meine Supra auch immer schön warm fahre bevor ich richtig Gas gebe,und nach jeder langen u.rasanten Fahrt den Motor immer noch eine gewisse Zeit nachlaufen lasse,so wie es eigentlich auch bei jeden Turbomotor gemacht werden muss.Nicht nur bei den 7M-Gte Motor.Ich glaube das einfach viele dieses nicht beachten,und wenn einer den Motor im kalten zustand gleich voll hochdreht vielleicht sogar noch auf vollen Ladedruck,und nach einer rasannten schnellen Fahrt den Motor sofort ausstellt,dann ist das ebend nach einer gewissen Zeit tötlich für den Motor:Und wenn jeder diese Regeln mit den warm u.kaltfahren des Motors beachten würde,wäre diese Behauptung mit diesen Schwachstellen schon aus der WELT:Denn durch abruptes abstellen des Motors nach langer schneller Fahrt entsteht ein Hitzestau im Turbo sprich die Lager werden zu heiss,denn der Turbo wird durch Wasser u.Oel gekühlt,wodurch durch abstellen des Motors der Kühlkreislauf abbricht.....u.s.w.:Ein Tip noch zur Verbesserung der Haltbarkeit des Motors:Zylinderkopfschrauben auf 100Nm Drehmoment nachziehen und verbesserung der Kühlung des Motors(Lufthutze anbringen u.s.w.)Und dann ist Ruhe.....:Und dann kann mann richtig Spass mit die Supra haben,sie ist absolut Pflegeleicht und sehr Robust und durch das abnehmbare Targadach kommt dann der geile Sound des 7M-GTE TURBO noch besser zur Geltung...Also alles Supra:Habe noch drei Bilder meiner jetzigen Supra hinzugeführt,sie ist Baujahr 1988 Handschaltgetriebe,und hat 285 PS:......So endlich ist es wieder so weit,Freitag gehts dann nach 6 langen Monaten Winterpause wieder auf die Strasse mit die Supra,und hoffe das sie den Winter gut überstanden hat.

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Richthofen, Januar 2014

4,2/5

Eine Supra im Sommer zu fahren ist `ne feine Sache. Aber cruisen und nicht heizen...dafür ist die Supra nicht ganz so agil wie andere.
Wie andere Besitzer hier schon schrieben, kann von einem Winterbetrieb eigentlich abgeraten werden.
Auch Super: Das (abgeschraubte) Targadach kann in eine Halterung im Kofferraum verstaut werden.

Ausstattung und Sitzkomfort ist ein glattes "sehr gut".

Spritverbrauch von etwa 13-15 Liter Super (Automatik) ist für die Baujahre und Motorisierung absolut legitim!

Nach Bastelei fuhr meine auf dem ADAC Prüfstand 270km/h.

Lautstärke im Innenraum bei 270km/h ging noch. Man muss regelmäßig die Scheibenschienen nachschauen und/oder austauschen ... sonst flattern die rahmenlosen Scheiben bei der Geschwindigkeit :-)

Schade das ab etwa 125.000km Fahrleistung die ersten Probleme auftauchten: Kopfdichtung, Kühlerventi, Kardanundichtigkeiten, in einzelnen Fällen (bei mir glücklicherweise nicht) der Turbo.

Auto mit Kultstatus und einer klaren Kaufempfehlung!!

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Vanquisher, Februar 2011

3,9/5

Ich hatte bereits 2 Supras. Die erste hat leider bekanntschaft mit einer Leitplanke gemacht. Im 2ten habe ich sogar mal ein Fahrsicherheitstraining absolviert. Die fahreigenschaften der Supra würde ich als gut bezeichnen. Sie zieht fleissig bis 240 km/h und hat keine übermässige Neigung zum ausbrechen in Kurven. Bei Schnee/Eis-glatter Fahrban allerdings wird lenken zum Drahtseilakt. Somit habe ich es vermieden bei solchen Konditionen zu fahren, wo es nur ging. Die Standardfelgen waren leider von schlechterer Qualität und musste ich bei beiden Supras wegen extremer Hässlichkeit aufgrund von oxidation austauschen. Und das obwohl ich beide Autos gehegt und gepflegt habe. Die 2te Supra hatte leider einen obligatorischen Zylinderkopf-dichtungsschaden. Der war recht gravierend und es war ein komplet neuer Zylinderkopf nötig. Eine bedauerlicherweise recht kostenintensive Angelegenheit. Ansonsten kann ich nicht viel schlechtes über die Supra sagen. Bequeme Sitze, gute leichte Schaltung, und insgesammt auch für Fahranfänger leicht zu bewältigen. Das Targadach lässt sich leicht und schnell abnehmen und im Kofferraum verstauen und wenn man nicht grade ein 1,9 Meter aufwärts-Riese ist, kann man auch auf der Rückbank gut und bequem sitzen. (Habe ich selber mehrmals ausprobiert) Freunde haben stets gelästert, "du wäscht und putzt das Auto öfter als du es fährst" aber wenn wir mal unterwegs waren wollte natürlich immer jeder mal fahren. :)

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Anonymous, Januar 2010

3,9/5

Hallo, ich selbst habe einen Wektor Competion und ich muss sagen es ist ein Auto mit dem man sich sehen lassen kann.
Natürlich ist das ein reines Sommerfahrzeug den schon bei etwas regen ist es nicht gerade einfach die Räder auf der Strasse zu lassen.
Aber bei der PS zahl die Kraft was der Motor leistet ist das ein Saustarkes Fahrgefühl.
Die Höchstgeschwindigkeit gute frage bei ca 320 km/h musste ich dank einem anderen Pkw abbremsen. Vielleicht ginge er noch 20 km/h mehr ?

In meinen Augen ist dieses Fahrzeug kein Rennschlitten sondern etwas womit man Gemütlich mit offenem Targadach durch die Städte fährt.

Sie können mir Glauben, nur der Sound von diesem Wektor ist ein Vergnügen das nicht viele Menschen erleben dürfen.

Das Schlechteste an diesem Umbau ist das keiner genau sagen kann was er Wert hat.
Mein Wektor kommt höchstens alle 2 Jahre mal auf die Strasse und das ist Schade für den Wektor.
Wenn man ihn Verkaufen möchte sagen einige 10000 € sind zuviel die wo selber einen haben sagen unter 20000 € würden sie ihn nie hergeben.

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Anonymous, Oktober 2009

3,1/5

Ich fahre einen Wector aber diese Geschwindigkeit habe ich leider nicht erreicht. Ansonsten kann ich mich Anschliessen
Technische Daten : 350 PS bei 6600 U/Min
Höchstgeschwindigkeit 278-285 Km/h je nach bereifung
Verbrauch: 12-17 L auf 100km
0-100 in 4,7sec.
Es gab einen Motorenumbau in den USA bis 500PS V/max 325 km/h
von Wector 0-100 3,6 sec.

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Anonymous, Oktober 2009

4,2/5

Meine Wenigkeit fährt (fliegt) diese Supra schon seit 20 Jahren
früher im Sommer und Winter (mußte aber leidlich Feststellen das er im
Winter zu unkontrolierbaren Freudentänzen neigt.)jetzt nur noch im Sommer. Es gibt nichts vergleichbares was so ausgestattet an technischen Futures ist wie die Supra. 300 PS 2min arbeit 350 1,5 std
unglaublich was man aus der 3,0l Maschiene rausholt.Meine ist nicht die normale Supra sondern das homol. Mod. mit 500 Ponys. Bitte gut pflegen es gibt nicht mehr unentlich viele.Vorsichtig Fahren ist heimtückisch. Technik sehr gut verarbeitet, wenig Mängel .

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Anonymous, Juli 2008

5,0/5

Super diese Supra.Ein echter klassiker.
Für wenig Geld ein tolles Auto.Nur mit
dem Turbo und der Kopfdichtung gab es hin
und wieder probleme.Ansonsten viel fahr-
spass.

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,7/5

Böse Zungen nannten ihn "Bonsai-Ferrari"! Eine Frechheit Sondershausen! Denn so sollte ein Sportcoupe sein. Schön, schnell,und bezahlbar! Und genau das alles war ein Supra!
Was danach kam, naja, wer es denn gern dick mag .-)
Das er zu allem hin auch noch praktisch war durch seine große Heckklappe, und ein bißchen Cabrio durch die herausnehmbaren Dachhäften - was will man mehr? Und warum gibts es das in dieser Form nicht mehr. Muß man uns denn alles schöne wegnehmen und ersetzen durch ..na ich sags lieber nicht!
Top ausgestattet, meistens mit Leder Klima, etc. war er ein echter Aspirant, einem Porsche das Leben schwer zu machen.
Ein schöner kräftiger Sound und ein Vorwärtsdrang durch den einsetzenden Turbo, das einem das Gesicht teilweise stehenblieb.
Habe lange mit mir gerungen, einen Supra zu kaufen, aber die begründete Angst vor Turboschäden hat es letztlich verhindert. Gefahren habe ich ihn oft. Alle Jahre wieder bei unterschiedlichen Toyotahändlern (damit keiner was merkt):-))
Auch hier kann man nur mal wider sagen- SCHADE, das es so etwas nicht mehr gibt. Vielleicht sollte man sich doch noch einen gut gebrauchten suchen, bevor es zu spät ist.

Erfahrungsbericht Toyota Supra GTE (238 PS) von AstraG, September 2007

3,7/5

Ich selber bin das Auto leider nicht mehr gefahren, da es ein halbes Jahr, bevor ich meinen Führerschein hatte, kaputt ging, sehr Ärgerlich!!
Es ist nun schon ein bischen her das mein Vater den hatte, und an die Unterhaltskosten erinnere ich mich nicht mehr, aber ich wollte trotzdem ein kleines Statement dazu abgeben.
Als erstes ging das Auto wie die Sau!!! Laut Werksangaben 6,4 sek. auf Hundert und laut Tacho hat mein Vater den mal auf fast 280 K/mh getreten. Wenn man es ruhig angehen lies, hat er nur knapp über zehn Lieter gebrauch, und das ist für ein Auto diesen Alters und einem 3 lieter Turbomotor doch schon fast sparsam.
Die Inneneinrichtung war für die damalige Zeit auch sehr schick, alles in Leder und gute Verarbeitung. Die Sitze waren bequem und hatte sehr guten Seitenhalt.
Die Optik des Wagens hat mir sehr gut gefallen, auch die Klappscheinwerfer. Da der Wagen rot war, haben viele auf den ersten Blick gedacht da kommt ein Ferrari. Der Vergleich ist gar nicht so falsch, denn meines wissen war der Supra damals einer der schnellsten Serienwagen.
Er ist immer ohne jegliche Pannen gelaufen und hatte am Schluss glaub ich fast 300 tkm auf der Uhr. Dann hat ihn mein Vater zu heiss gefahren und die Kopfdichtung war kaputt, und bei der Laufleistung und dem Alter lohnte eine Reperatur nicht mehr. Sehr schade kann ich nur sagen, wäre ein tolles erstes Auto gewesen.

Alle Varianten
Toyota Supra GTE (238 PS)

  • Leistung
    257 kW/350 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Toyota Supra GTE (238 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum3.000 ccm
Leistung (kW/PS)257 kW/350 PS
Zylinder6
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum3.000 ccm
Leistung (kW/PS)257 kW/350 PS
Zylinder6
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Toyota Supra GTE (238 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Toyota Supra berechnen!

Alternativen

Toyota Supra GTE 238 PS (1986–1992)