Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Celica
  5. Alle Motoren Toyota Celica

Toyota Celica Coupé (1999–2005)

Alle Motoren

1.8 DOHC VVTL-i (192 PS)

4,8/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 192 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.600 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

1.8 DOHC VVT-i (143 PS)

4,6/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.535 €
Hubraum ab: 1.794 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Celica 1999 - 2005

Die dritte Generation des Celica Coupé produzierte Toyota von 1999 bis 2005. Nach 31 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1989 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Mit einem hohen Rating von 4,6 von fünf maximal möglichen Sternen wird das Coupé im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 22 Erfahrungen gestützt. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur empfehlen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Sportwagen durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.8 DOHC VVTL-i (192 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,8 von fünf Sternen belohnt. Zugleich ist er mit 192 PS der stärkste angebotene Motor für den Toyota Celica. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.8 DOHC VVT-i (143 PS) anschauen. Er benötigt nur sieben Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Als Sportwagen kommt der PKW in die Schadstoffklasse EU3. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 185 g bis zu 200 g pro 100 Kilometer.

Alles weitere Wichtige erfährst du aus den einzelnen Bewertungen aus unserer Community. Viel wichtiger ist aber dein eigenes Gefühl hinterm Steuer. Falls du den Sportwagen ausprobierst, schließ dich gern unseren anderen Nutzern an und gib dein Urteil hier ab.

Alle Tests

Toyota Celica Coupé (1999–2005)

40 Jahre Toyota Celica - Mustang-san
Autoplenum

40 Jahre Toyota Celica - Mustang-san

Sehr elegant, ziemlich sportlich und ein bisschen geklaut: Der Toyota Celica ist eins von ganz wenigen Kultautos aus Japan. Ein Ausritt auf dem Nip...

Weitere Toyota Coupé