Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Celica
  5. Alle Motoren Toyota Celica

Toyota Celica Coupé (1999–2005)

Alle Motoren

1.8 DOHC VVTL-i (192 PS)

4,8/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 192 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.600 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

1.8 DOHC VVT-i (143 PS)

4,6/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.535 €
Hubraum ab: 1.794 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Celica 1999 - 2005

Die dritte Generation des Celica Coupé fertigte Toyota in den Jahren 1999 bis 2005. Ganze 31 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1989 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Coupé im Durchschnitt 4,6 von fünf möglichen Sternen. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 22 Erfahrungen mit dem Toyota ermittelt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Für das Coupé von Toyota haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten . So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden. In den Experten-Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Mit 4,76 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.8 DOHC VVTL-i (192 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Zudem bietet er mit 192 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Benzin pro 100 Kilometer punktet wiederum der 1.8 DOHC VVT-i (143 PS) hinsichtlich Sparsamkeit. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht ohne, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU3 eingeordnet. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 185 g bis zu 200 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für das Coupé 1999 geweckt? Falls du dich für es entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Toyota Celica Coupé (1999–2005)

40 Jahre Toyota Celica - Mustang-san
Autoplenum

40 Jahre Toyota Celica - Mustang-san

Sehr elegant, ziemlich sportlich und ein bisschen geklaut: Der Toyota Celica ist eins von ganz wenigen Kultautos aus Japan. Ein Ausritt auf dem Nip...

Weitere Toyota Coupé