Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Aygo
  5. Alle Motoren Toyota Aygo
  6. 1.0-VVT-i (69 PS)

Toyota Aygo 1.0-VVT-i 69 PS (seit 2014)

 

Toyota Aygo 1.0-VVT-i 69 PS (seit 2014)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von Katzenmike, Januar 2019

4,0/5

Wir haben uns im Aug. 2016 für einen Aygo II entschieden. Das Fzg. hatte Tageszulassung aus 2015 mit 10 km auf der Uhr.
Ausserdem kommt er aus italy. Aber für 9500 € so fanden wir ein Schnäppchen.
Ausgestattet mit großem Radio/ Rückfahrkamera Klimaautomatik und 4 Türen.
Verbrauch BC 5,2l, selbst errechnet 5,6l.
2.Kundendienst ohne Zusatzarbeiten 320,00€
Positiv:
Design
Preis/Leistung
Image
Zuverlässig
Waren ca. 60 km zu 4. unterwegs (4 Erwachsene) keiner unter 1,65m - geht also.

Negativ:
Wendekreis
Springt bei nassem Wetter erst beim 2. Versuch an.
Flugrost empfindlich.
Außenspiegel und vordere Seitenfenster werden durch die gischt der Vorderräder ständig beschmutzt.
Servicekosten zu hoch.

Hab jetzt nach 2 Jahren und 4 Monaten 35000km drauf gefahren. Meine Erwartungen an das Fzg. wurden erfüllt. Im Nachhinein hätte ich aber lieber das Schiebedach anstatt der Klimaautomatik und die Blaue Farbe anstatt weiß.

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von Anonymous, November 2018

4,0/5

Fahre den Aygo x-pose nun gut 1 Jahr.
Zuverlässig, aber ne Menge bling-bling und piep-piep...
Warum bekomme ich für ein Auto, dass serienmäßig mit 14Zoll-Rädern geliefert wird in D nur 15-Zöller?(!) ...konnte mir wedere Toyota D, noch Toyota EU bislang beant worten... (wollte als Winterreifen gern nur 14-Zöller, wohne in den Bergen...locker 18% Steigung / Gefälle)
Verbrauch: 38% über Werksangaben. Hm. Von hier bis Leipzig deutlich drüber - von L bis B deutlich geringer --- ist ein Wägelchen für Flachländler! An Steigungen geht ihm die Puste aus, hier fehlt ein Turbo *seufz
4 "Personen" ist pure Theorie - ausser es sind 2 Magersüchtige mit 2 Babies unterwegs - 222 kg Zuladung nur :-(
Dank Prins vsi 2.0 Gasanalage und Webasto-Standheizung mag ich die meisten Minuspunkte oben übersehen.
Auch die in anderen Tests bemängelten "schwammigen Schaumstoffsitze" ... find ich mit meinen 1,89 gar nicht so gräßlich,
Ok, mit ner 3er BMW nicht vergleichbar, aber dieser Tempolimiter funktioniert und entspannt ungemein.
Achtung Autobahnfahrer: hopst auf Betonstreckken, dass der Kaffe hochkommt - urgs
Ansonsten: frontscheibe beschlägt gern, aber prima im großen & ganzen

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von cornelius.hirsch, Oktober 2017

3,0/5

Nachdem ich fast ein halbes Jahr auf die Lieferung aus Tschechien gewartet habe, warte ich jetzt schon über eine Woche auf die passenden Winterreifen. Eigentlich sollten auch solche Serviceschwächen in die Bewertung eines Fahrzeugs einfließen. Auch von der Kompetenz des jeweiligen Händlers ist die Qualität solcher Leistungen, die ein Fahrzeug als Gesamtpaket "Transport" erbringen kann, von Wichtigkeit. Noch bin ich keinen Meter mit dem Aygo, der mich theoretisch sowohl technisch als auch optisch überzeugt und zum Kauf gereizt hat, gefahren - schon bin ich aber verärgert über den gesamten bisherigen Verlauf der Anschaffung.

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von lexi.lind, April 2017

3,0/5

Ganz schön aggressiv blickt der Kleine drein, mit seiner schwarzen „X“-Maske an der Front. Auf der anderen Seite steche ich damit richtig raus und das nicht nur unter den Kleinsten auf der Straße. Auch am Heck sorgen schwarze Einsätze für einen unverwechselbaren Look, der aber nicht immer jedermanns Geschmack ist, wie ich feststellen durfte.

Auch das Dach hüllt sich in Schwarz, aber hier wurde nicht einfach nur Farbe eingesetzt, nein die gesamte Fläche ist bei meinem x-wave ein Schiebedach, das sich sogar öffnen lässt. Ein Feature auf das nicht mehr verzichten möchte.

Und bis Tempo 100 kann ich super offen fahren, die Windverwirbelungen sind relativ gering, auch wenn schon bei Tempo 80 die Luft leicht anfängt zu wummern. Ein bisschen Windgeräusche verursacht auch der Windabweiser, hält aber gut die Verwirbelungen zurück.

So kantig der Geselle auch außen ist, so sanft kommt er Innen daher. Das ist echt ein Bruch zur äußeren Hülle, sieht aber trotzdem gut aus. Gerade das Kontrastprogramm von schwarzen Anbauteilen und dem Rot meines Außenlacks wurde auch hier beibehalten und sorgt in meinen Augen für einen tollen Auftritt.

Das griffige Lederlenkrad, kann leider nur rauf und runter verstellt werden, aber dafür schwenkt wenigstens der gesamte Instrumentenblock mit. Der Fahrersitz ist immerhin in der Höhe verstellbar und das Platzangebot vorne ist für so einen Kleinen richtig gut.

Der Toyota Agyo ist ein Viersitzer, aber mit meinen 1.80 Meter ist ist es auf der Rückbank fast unmöglich zu sitzen, steckt mein Kopf fast im Dach. Also gleich wieder raus, was aber auch nur sehr beengt geht.

Mit meiner Körpergröße rücken auch die Glaskanten an der Hecklappe dem Kopf gefährlich nahe. Der Kofferraum selbst ist recht klein und schon bei meinem großen Einkaufskorb muss ich die Rücksitze als Stauraum nutzen. Das Umklappen geht zwar einfach, aber es bleibt eine deutliche Stufe im Boden, über die ich schwere Gegenstände erst mal drüber wuchten muss. Von der recht hohen Ladekante will ich gar nicht anfangen und danach geht es auch wieder ganz schön tief runter.

Es ist eben ein Kleinstwagen, der mir aber erlaubt richtig flott um die Kurven zu räubern und trotzdem filtert er die meisten Bodenunebenheiten noch ganz gut weg und bleibt auch auf Kopfsteinpflaster ruhig ohne zu klappern und knistern. Worüber ich gerade in meiner Altstadt sehr froh bin.

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von Bahdech92, Februar 2017

5,0/5

Besitze das Auto nun seit 2 Jahren. Ich Pendel damit immer zu meiner Hochschule 3-4 mal in der Woche a 150km hin und zurück. Das Auto verbraucht im Sommer ca 4.8 Liter und im Winter ca. 5.3 Liter ( natürlich je nach Fahrweise unterschiedlich). Das Auto fährt sich wunderbar, wenn man mit diesem Auto Schaltgetriebe fährt merkt man wie schlecht eigentlich die Schaltgetriebautos anderer Hersteller sind. Die Kupplung und Schalter harmonieren perfekt und machen seit 2 Jahren 0 Probleme. Auch die Bluetooth Anlage ist sehr gut und verbindet schnell und automatisch mit meinem iPhone. Würde jedem, der ein Kleinwagen mit wenig Verbrauch und tollem Fahrgefühl dieses Auto empfehlen. Toyota ist immer zuverlässig was Autos angeht :)

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von na.gaertner, Februar 2017

4,0/5

Preis Leistung stimmt bei dem Toyota. Für einen Kleinwagen gibt es eine Menge Ausstattungsmöglichkeiten inkl. einer Rückfahrkamera, die gerade in der Großstadt durchaus Sinn macht. Leider gibt es den Wagen nur in der 69PS Variante, jedoch geht das für die Größe und Gewicht. Insgesamt perfekt für die Stadt. Kleinigkeiten, wie dass der hintere Scheibenwischer nur eine Stufe hat, fallen dabei nicht ins Gewicht.
Der Spritverbrauch ist okay, derzeit liegt er bei mir innerorts bei 6,4L/ 100km. Teilsweise hackt die Schaltung ein wenig, bzw. es kann recht spät flüssig in den ersten Gang geschaltet werden. Dies kann aber vom Hersteller auch beabsichtigt sein.

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von j.naddel, Februar 2017

5,0/5

Meine kleine Rennmaschine :)
Ich bin vollkommen überzeugt von diesem Fahrzeug, dass ich auch heute noch gerne fahre.
Es ist absolut zuverlässig und in jede noch so kleine Parklücke kann ich mich drängen, ein absoluter Vorteil im Stadtverkehr.
Ausserdem hat der Aygo meiner Meinung nach jeglichen Komfort, den ich benötige für meine Kurzstreckeneinsätze.
Klare Kaufempfehlung

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von Ref1997, Februar 2017

5,0/5

Nachdem ich drei Jahre mit einem Yaris, ebenfalls aus dem Hause Toyota, unterwegs war, bin ich auf den Aygo umgestiegen.
Der kleine Kofferraum und die insgesamt deutlich kompaktere Bauweise fes Aygo bereiteten mir ein wenig Bauchschmerzen. Dies stellte sich wenig später als unbegründet heraus. Der Aygo bietet ausreichenden Komfort und auch etwas größere Einkäufe lassen sich verstauen.
Insgesamt punktet der Aygo durch ein sportliches Design, eine solide Ausstattung und dem geringen Verbrauch.

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre einen Toyota Aygo für 2 Jahre und ich bin sehr zufrieden. Ich benutze dieses Auto in der Stadt zu bewegen, vor allem, und sie seine Rolle sehr gut gefüllt.
Für Nachteile, empfehle ich den Aygo Autobahn oder auf langen Reisen zu machen. Dieses Auto ist laut und High-Speed-Zeiten sind begrenzt.
Fassen wir zusammen: gute Stadtauto.

Erfahrungsbericht Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS) von hapunktel, Februar 2017

1,0/5

Wir hatten dieses Fahrzeug als Mietwagen in Spanien. Das Innere ist leider nicht sonderlich hochwertig ausgestattet und die Motorleistung lässt zu Wünschen übrig. Bei leichter Steigung und 100KM/H kam die Meldung "Bitte in den 3. Gang schalten" - nicht sehr spritsparend! Und wieso so ein kleines Auto mit einer Rückfahrkamera ausgestattet ist, ist mir nach wie vor ein Rätsel.

Alle Varianten
Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS)

  • Leistung
    51 kW/69 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2014–2018
HSN/TSN5013/AJG
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum998 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/69 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,2 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.455 mm
Breite1.615 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen168 – 812 Liter
Radstand2.340 mm
Reifengröße165/65 R14 S
Leergewicht915 kg
Maximalgewicht1.240 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum998 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/69 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,2 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Toyota Aygo 1.0-VVT-i (69 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,1 l/100 km (kombiniert)
5,0 l/100 km (innerorts)
3,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben95 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Toyota Aygo 1.0-VVT-i 69 PS (seit 2014)