Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Avensis
  5. Alle Motoren Toyota Avensis
  6. 2.0 D-4D (143 PS)

Toyota Avensis 2.0 D-4D 143 PS (seit 2015)

 

Toyota Avensis 2.0 D-4D 143 PS (seit 2015)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von erhardahmann, Januar 2019

3,0/5

Ergänzung meiner Erfahrung, hier bereits beschrieben im November 2017: leider nicht nur gute Neuigkeiten nach 60.000 km...

1. Die Geräuschkulisse
Der Ventilator der Heizung bzw. Klimaanlage ist laut, deutlich lauter als im Vorgänger und dabei nicht so effizient. Kein Luftauslass mehr mittig zur Windschutzscheibe.
Am Wagen bei Standgas vibriert so alles mögliche mit, vor allem hörbar durch ein tiefes sonores Brummen. Klappergeräusche am Luftfiltergehäuse wurden zum Glück behoben. "Singen" oder besser stetiges "jaulen" der Lichtmaschine im Betrieb.
2.Heizleistung: leider schwächere Erwärmung, im Fußbereich bleibt der linke Fuß deutlich länger kühl... Hinten ist es ebenfalls lange, zu lange, Winter für die Mitreisenden.
3. Der Verbrauch: realistisch sind Verbräuche von 6,8 Litern im langen Mix je 100km. Weit entfernt von den Angaben von Toyota.
4. Radio/ Audio via USB, AUX, Bluetoothverbindung reißt ab bei drücken des "STOPP"- Schalters. Kein Standby möglich. Erst ist das System wieder hochzufahren und das dauert...
5. Die Kennzeichenerkennung fällt gern aus bei Frost.

Alles nix wildes aber immer wieder nervig.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von Anonymous, Januar 2018

5,0/5

Mein 2. Toyota Avensis. Mitdem T 25 Executive Diesel 126 PS bin ich 220.000 km gefahren. War nie was dran. TÜV immer ohne Probleme.
Jetzt fahre ich den T 27 Kombi 143 PS Diesel. Den habe ich mir wegen der deutlich höheren Anhängelast gekauft.
Bisher alles in Ordnung. Sehr schöne Optik und sehr gut mit Zubehör ausgestattet. Angenehmes Fahren. Sehr wendig. Reichlich Platz. Licht ist ausgezeichnet.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von erhardahmann, November 2017

4,0/5

Positiv: im Unterschied zum vorherigen Modell deutlich leiser (bis 130 km/h). Das typische "Brummen" des Toyota Dieselmotors ist verschwunden. Sitze besser, Komfort erhöht, Polsterung langlebiger. Das Cockpit ist schöner geworden. Die Leistung mit 143 PS ist absolut ausreichend und mit dem Drehmoment des Motors die vergleichsweise bessere Zugmaschine für unseren Wohnwagen. Start-und-Stop Automatik eine gute Ergänzung mit einfacher Regulierung. Sehr gutes LED Licht und das adaptive Fernlicht ist ein sehr gutes Extra. Die gut individuell einstellbare Klimaautomatik kann perfekt angepasst werden. Wie bisher riesig Platz für Kind und Kegel. Bedienung der Navigation benötigt Gewöhnung, dann erscheint diese logischer und einfacher als bisher. Das Preis-Leistungsverhältnis ist spitze. Zusatzgarantie für 2 Jahre sehr preiswert.

Negativ: 12-Volt Dose, Stecker, USB und Aux weiterhin versteckt in der Mittelbox. Fehlende Dose im Kofferraum. Sitzeinstellung immer noch unglücklich gelöst. Verbrauch höher als im BC angezeigt. Oberflächen im Innenraum weiterhin recht kratzempfindlich. Die Spracherkennung für Telefon und Navigation klappt richtig schlecht. Assist "Straßenschilderkennung" klappt ebenfalls nicht gut (falsche Hinweise!). Auswahl von Apps von Toyota online minimal, verfügbare Apps z.T. nutzlos z.B. AHA Internetradio. Warum nicht z.B. "Tune-Up"? Kartenupdate m.E. zu kompliziert. Automatik zum öffnen der Heckklappe nicht verfügbar.

Fazit: Nach knapp 30 Tkm keine technischen Probleme. Ein Werkstattaufenthalt für die 20.000 Inspektion. Bis auf die oben beschriebenen Bugs, funktioniert alles so, wie es sein soll. Ein tolles Auto für Familienalltag und Reise!

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von Anonymous, Oktober 2017

1,0/5

Schade, ich hatte gehofft Toyota würde an die Qualität der Vorgänger anknüpfen. Nach ca. 30.000km entäuscht der Avensis Touring Sports nun doch sehr. Insgesamt war der Wagen nach 18 Monataten 7x in der Werkstatt, Reifendrucksensor defekt, elektrische Handbremse defekt, Tankanzeige fehlerhaft, irgendetwas an der Motorsteuerung defekt usw., das waren alles Garantiefälle, aber auch jedesmal Terminvereinbarungen in der Wekstatt und ein enormer Zeitaufwand. Definitiv der letzte Toyota in unserer Flotte.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von Kohloe, Februar 2017

4,0/5

Wir können das Fahrzeug guten Gewissens empfehlen. Alles wirkt aufgeräumt und übersichtlich - man findet sich schnell zurecht. Der Avensis lenkt sich sehr angenehm flüssig/weich. Nicht so präzise wie ein Mini, aber für einen Kombi kann man nicht meckern.
Das einzige worüber man meckern könnte ist das Bluetooth. Es dauert 2 Minuten bis die Verbindung hergestellt ist, und zwischen Elektronik an und Motor an resettet sich das System und muss eine neue Verbindung aufbauen. Irgendwo kurz mit dem Avensis warten (und Motor abstellen), dabei weiter Musik hören ist also nicht ohne Unterbrechung möglich. Nervig.
Gut gefallen hat uns die Audioanlage.

Die Blinker im Amaturenbrett werden leicht von den anderen Amaturen überdeckt. Wenn man nicht genau mittig vor dem Lenkrad sitzt kann man nicht erkennen ob man gerade den Blinker gesetzt hat oder nicht.

Insgesamt ein tolles Auto das sich angenehm fährt, auch der Verbrauch ist angemessen.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von michaelfierdel, Januar 2017

5,0/5

In der höchsten Ausstattungsvariante ist alles vorhanden,was man braucht. Rückfahr kammera bei schlechten Wetter nicht nutzbar,verscchmutzt ständig. Die Verkehrszeichenerkennung funktioniert nur mangelhaft.Navi,Schildererkennung zeigen andere Geschwindigkeiten als real vorgeschrieben.Irritiert eher als es hilft. Das Fahrverhalten und Motor sind voll in Ordnung.Die Scheinwerfer ,LED AFS sind Top. Zu loben sind auch die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs.Ausreiched Platz für die Familie ist auch vorhanden.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von Vielfahrer1973, Dezember 2016

2,0/5

Leider hat Toyota mit dem neuen Avensis den Rückwärtsgang eingelegt. Der Geräuschpegel im Innenraum ist zwar nicht hoch, dennoch um eniges lauter als bei seinen Vorgängern. Steht die Lüftung auf 2, ist sie nicht zu überhören. Der Schaltknauf vibriert im Leerlauf. Die Sitze sind sehr schmutzanfällig. Klappergeräusche im Inneren nahmen nach 10.0000k zu. Die Rückfahrkamera braucht sehr lange bis sie aktiv wird, in der Zeit habe ich schon ausgeparkt. Der Verbrauch ist um einiges höher als angegeben. Die Tankanzeige und der BC sind ein Witz und absolut unzuverlässig. Wer den Dachträger montieren möchte braucht ein Handbuch und viel Zeit. Der USB Anschluß und der 12 Volt Anschluss (von dem es keinen im hinteren Fahrzeugbereich gibt) liegen sehr versteckt und schwer zugänglich unter der Mittelarmlehne. Für Fahrer über 190cm Körpergröße ist der Wagen viel zu niedrig. Der Wagen lässt sich in der Stadt gut fahren.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS) von Auto_Tester, November 2016

3,0/5

Nachdem ich lange Jahre sehr zurfieden war mit meinem Avensis t25 D-Cat 177PS wurde es nun Zeit für einen Neuen. Der neue Toyota Avensis 2.0D-4D Touring Sports wurde bestellt. Der Wagen lässt sich sehr schön fahren, wendig, leichtgängig und das Design finde ich auch gelungen. Nun ja der Motor hat einige Pferdestärken weniger als sein Vorgänger dafür soll er auch um einiges sparsamer sein, leider nur auf dem Papier. Die Bezeichnung Touring Sports klingt toll, ist es aber nicht. Da erwartet man ein sportliches Langstreckenfahrzeug mit einer ordentlichen Reichweite. Fehlanzeige. Es ist kaum möglich mit diesem Wagen weiter als 650km zu fahren ohne das die Reservelampe leuchtet. Es gibt nur einen 12Volt Anschluss in der Mittelarmlehne versteckt, so das man im Sommer bei Langstrecken das Kabel von der Kühlbox im Kofferaum verlängern muss damit sich die Kinder nicht darin verknoten. Wer ein geräumiges Stadtauto sucht ist gut beraten (wenn die Körpergröße des Fahres 190cm nicht überschreitet), wer auch mal längere Strecken zurücklegen muß sollte seine Kaufentscheidung nochmal überdenken.

Alle Varianten
Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS)

  • Leistung
    105 kW/143 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    32.890 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2015–2019
HSN/TSN5013/AJQ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)105 kW/143 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.820 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.480 mm
Kofferraumvolumen543 – 1.690 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße215/55 R17 W
Leergewicht1.565 kg
Maximalgewicht2.100 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)105 kW/143 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Avensis 2.0 D-4D (143 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
5,9 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben124 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen163 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

Toyota Avensis 2.0 D-4D 143 PS (seit 2015)