12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 6. März 2017

Erst Anfang 2018 wird die PSA Nobel-Marke DS ihr erstes SUV-Modell DS7 Crossback in Deutschland auf den Markt bringen. Wer frühzeitig zuschlagen will, kann bereits im Frühjahr eine edle Vorab-Version ordern. Die sogenannte Sonderedition „La Première“ bietet einen charismatischen Auftritt und gehobenes Ausstattungsniveau.
 
Die Version „La Prèmiere“ wird ausschließlich in den drei Außenfarben Grau, Weiß und Schwarz angeboten. Im Kontrast dazu steht eine mit Perlenstickereien aufgewertete Nappaleder-Innenausstattung in Rubinrot. Außerdem gibt es im Armaturenbrett über den Lüftungsdüsen eine Analoguhr des französischen Herstellers B.R.M. Als äußere Erkennungsmerkmal bietet die Sonderedition außen mehrere kleine rubinrot unterlegte DS- und „La Prèmiere“-Logos. Außerdem wurden die 20-Zoll-Räder mit rubinroten Streifen verziert.
 
Antriebsseitig stehen für die Sonderedition des DS7 ein Dieselmotor mit 132 kW/180 PS oder ein Benziner mit 169 kW/230 PS zur Wahl, beide in Kombination mit einer Achtgang-Automatik. Zu den besonderen Ausstattungsdetails gehören eine Reihe von Assistenzsystemen wie etwa Abstandstempomat, Nachtsichtassistent oder eine kamerabasierte Schlaglocherkennung, die eine Voreinstellung der Stoßdämpfer an die Straßenbeschaffenheit ermöglicht. 

Ungeduldige können bald schon das erst 2018 startende SUV-Modell DS7 Crossback der PSA-Marke DS in einer besonders edlen Vorab-Version namens „La Prèmiere“ bestellen.

Weiterlesen
Fazit
Ungeduldige können bald schon das erst 2018 startende SUV-Modell DS7 Crossback der PSA-Marke DS in einer besonders edlen Vorab-Version namens „La Prèmiere“ bestellen.

Quelle: Autoplenum, 2017-03-06

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2020-10-01

Test: Citroen C5 Aircross BlueHDi 180 - Französisch im be...Test: Citroen C5 Aircross BlueHDi 180 - Französisch im besten Sinne
Französisch im besten Sinne Test: Citroen C5 Aircross BlueHDi 180 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-11-22

Fahrbericht: Citroën C5 Aircross - Das Komfort-SUVFahrbericht: Citroën C5 Aircross  - Das Komfort-SUV
Das Komfort-SUV Fahrbericht: Citroën C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-11-14

Citroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen FüßenCitroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen Füßen
Jetzt kommt auch Citroen auf den Crossover-Geschmack. Der C5 Aircross beerdigt das Segment von Limousinen und Kombis ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-25

Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Par...Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Partner - Nüt...
Nützlich, aber nah am Pkw Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Partne...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-10-05

Citroen C5 Aircross - Der Vierte kostet 23.300 Euro Citroen C5 Aircross - Der Vierte kostet 23.300 Euro
Der Vierte kostet 23.300 Euro Citroen C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen