12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Ole Dietkirchen/SP-X, 23. April 2010

Wenn es nichts wirklich Neues zu melden gibt, geht immer noch ein Sondermodell. Daher hat Lamborghini für die wichtigste Automesse auf dem wichtigsten Automarkt der Welt eine spezielle Serie seines Supersportwagens Murciélago LP 670-4 aufgelegt. Im Wesentlichen unterscheidet sich der in Peking präsentierte Zweisitzer vom normalen Modell durch eine spezielle, mattgraue Lackierung der Carbonhülle, die mit einem orangefarbenen Streifen aufgefrischt wird. Zudem erhält die China-Variante ein Aeropack-Wing.

Der Murciélago LP 670-4 SuperVeloce, wie auch das Serienmodell in der für die Marke typischen Bescheidenheit heißt, wird von einem Zwölfzylinder-Motor mit 6,5 Litern Hubraum angetrieben. Dank des überragenden Leistungsgewichts, eine Pferdestärke muss hier nur 2,3 Kilogramm Fahrzeuggewicht transportieren, schafft es der Italiener in 3,2 Sekunden auf Tempo 100 und auf eine Spitze von 337 km/h. Die auf zehn Exemplare limitierte Sonderserie ist ausschließlich für China gedacht. Sie soll die sich nach und nach entwickelnde Sportwagenkultur im bevölkerungsreichsten Land der Erde befeuern. Der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben, dürfte sich aber in der Region des deutschen Serienmodells von rund 360.000 Euro bewegen. SP-X/ole

(1.087 Zeichen)

SP-X/Peking. Wenn es nichts wirklich Neues zu melden gibt, geht immer noch ein Sondermodell. Daher hat Lamborghini für die wichtigste Automesse auf dem wichtigsten Automarkt der Welt eine spezielle Serie seines Supersportwagens Murciélago LP 670-4 aufgelegt.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Peking. Wenn es nichts wirklich Neues zu melden gibt, geht immer noch ein Sondermodell. Daher hat Lamborghini für die wichtigste Automesse auf dem wichtigsten Automarkt der Welt eine spezielle Serie seines Supersportwagens Murciélago LP 670-4 aufgelegt.

Quelle: Autoplenum, 2010-04-23

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-09-27

Miura, Countach, Diablo, Murciélago: Ausfahrt mit vier V...Miura, Countach, Diablo, Murciélago: Ausfahrt mit  vier V12-Lamborg...
Bevor der Lamborghini Aventador das nächste V12-Kapitel aufschlägt, blicken wir nochmal zurück. Bei einem ganz normal...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2010-11-05

Lamborghini Murciélago - Letzte Runde für den Ober-StierLamborghini Murciélago - Letzte Runde für den Ober-Stier
Letzte Runde für den Ober-Stier Lamborghini Murciélago Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2010-08-27

Highspeed-Test Nardo: Acht Supersportler auf Topspeed-JagdHighspeed-Test Nardo: Acht Supersportler auf Topspeed-Jagd
Alle Jahre wieder wird das 12,5-Kilometer-Rund in Nardo zum Highspeed-Mekka. Dieses Mal dabei: Aston Martin V12 Vanta...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2010-08-14

Lamborghini Murcielago: Im Schatten des SensenmannesLamborghini Murcielago: Im Schatten des Sensenmannes
Lamborghini Murcielago Super Veloce. Austrainiert, urwüchsig, vital und mit 670 PS plus Allradantrieb unterwegs Richt...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2009-05-18

Fahrbericht: Murcielago LP 670-4 SV - Brutal abgespecktFahrbericht: Murcielago LP 670-4 SV - Brutal abgespeckt
Im Geheimen werkelt Lamborghini bereits am Nachfolger des Murcielago. Doch getreu dem Motto das Beste zum Schluss fei...Ganzen Testbericht lesen